teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    Also, ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe dieses Jahr mein Abi mit 1,9 (also gar nicht so schlecht) gemacht und war kurz darauf eigentlich ganz entspannt und dachte, das neue ZVS-Verfahren würde uns allen irgendwie Vorteile bringen.
    Aber: Pustekuchen! Nicht ma die Hälfte aller Unis hat zusätzliche Kriterien außer der DN beachtet und der Schnitt verschärfte sich um skandalöse 0,2 bis 0,3 !

    So, nun war ich erstmal ziemlich enttäuscht und hab mich erstmal über meinem Ablehnungsbescheid ausgeheult. Dann habe ich nach Alternativen gesucht und mittlerweile auch eine Notlösung gefunden über die ich mir meinen Traum von Medizin zu erfüllen hoffe (aber es ist eben nie 100% garantiert).

    Seit dem jetzt jedoch wieder die Zeit gekommen ist, in der die tollen Losverfahren stattfinden und mittlerweile auch 3 Leute nen Platz bekommen haben (all denen nochmal herzlichen Glückwunsch ) bin ich wieder wuschelig und ziemlich durcheinander. Obwohl die Chancen sehr gering sind drängt sich immer wieder der Gedanke auf: "oh mann!vielleicht klappts ja doch????Vielleicht helfen ja meine Gebete zum heiligen Tadeus der in aussichslosen Situationen seine Hilfe erweist" ). Trotzdem versuch ich immer ein meinen Notplan zu denken um später wieder nicht enttäuscht zu werden!

    Mittlerweile bin ich folglich irgendwie voll im Stress, kann irgendwie gar nichts richtig anpacken, bin wie gesagt ständig müde und träume lauter Albträume von wandernden Präpleichen mit Leichengeruch(inklusive, wieß nicht wie das im Traum geht) über Losverfahren-Nachrichten im Internet bis hin zu fliegenden Ballons, auf welchen die ERgebnisse des Losverfahrens draufstehen. Und wenn ma einer bei mir Zuhause was von Medizin oder Studium erzählt krampft sich mein Magen zusammen, automatisch!
    Also, entweder drehe ich langsam durch oder bin gar krank vom ganzen Stress. Weiß jetzt nicht wie es unseren älteren Wartenden so geht. Aber ich glaub ich habe einfach schwache Nerven.


    Wie geht es denn euch zurzeit?
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

    I love you, California, you're the greatest state of all, I love you in the winter, summer, spring, and in the fall. I love your fertile valleys; your dear mountains I adore,I love your grand old ocean and I love her rugged shore.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    FA Anästhesie
    Beiträge
    2.661
    Ich verdränge es die meiste Zeit erfolgreich... aber wnen ich dann mal abends vorm PC sitze und der Blick wieder ins medi-learn Forum schweift, zu den Vorklinikern oder gar Klinkern... dann ist da fast schon Verzweifelung, ab und zu blitzt irre Hoffnung auf, die gerade zu an Sicherheit (einen Studienplatz zu bekommen) grenzt... dann kommt wieder das Loch und das Spiel fängt von vorne an.
    Bin froh, dass ich nicht ganz untätig zu Hause rumhängen muss...
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    @ Xylamon:ja. das gleiche auf und ab findet in meinem Kopf auch statt. Und wenn ich erst in der Bücherei ein Prometheus sehe, dann kullern mir nur so fast die Tränen herunter. Ich glaub ich stell mich demnächst vor meine hannoversche Med-Uni und bettle um einen Platz mit einem kleinen Schild: Platzspende bitte!
    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

    I love you, California, you're the greatest state of all, I love you in the winter, summer, spring, and in the fall. I love your fertile valleys; your dear mountains I adore,I love your grand old ocean and I love her rugged shore.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    MKG
    Mitglied seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.299
    Macht euch nicht verrückt.

    Ich habe ja noch ein Jahr mehr drauf als du, und manch anderer hier auch noch deutlich mehr als ich. An das Warten und die Ungewissheit gewöhnt man sich. Der fade Beigeschmack, was man verkehrt gemacht hat (zu faul in der Schule ) bleibt. Ebenso das Gefühl, dass alle einen um Längen überholt haben.
    Mein bester Kumpel zum Beispiel hat zwar auch ein Jahr vor mir Abi gemacht, musste aber nicht wie ich zum Bund und ist jetzt einfach mal im 5. Semester. Aber nicht Medizin. Sein Studienfach, Wing, könnte ich auch ohne probleme belegen, will ich aber nicht. Warum? Weil wir alle ein großes Ziel vor Augen haben und jetzt mal eine schwache Phase durchmachen müssen.
    Die wird garantiert im Lernstress und Unialltag auch immer wieder kommen. Wer jetzt schon verzweifelt, den möchte ich nicht vorm Physikum sehen!

    Also, alle mal den Kopf hoch und voran schauen. Klappt schon, auch wenn es jetzt alles ernüchternd ist.

    Sich wegen des Losverfahrens irre zu machen, ist auch Schwachsinn. Die Chancen sind einfach zu gering. Mich knickt es auch, wenn ich lese, dass hier schon die ersten loslegen können, aber das sind echt Glücksfälle, auf die man nicht bauen sollte. Daher einfach nicht drüber nachdenken und versuchen, den Alltag bestmöglich zu bestreiten! Anders geht ihr daran nur immer wieder kaputt!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    shakespeareslady
    Mitglied seit
    25.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    Vorklinik 4. Semester
    Beiträge
    1.527
    huhu,

    ich kann auch nur eins sagen: durchhalten und warten, nicht einfach aufgeben!!!!!
    ich habe nach so vielen alternativen gesucht - sportstudium, grundschullehramt...aber nichts, was mich wirklich glücklich machen würde.
    ich bin knapp an der 1,9 vorbei geschlittert und habe mich jetzt auf einige wartezeit eingestellt.
    mein plan: jetzt noch ne woche arbeiten und reich werden , danach nochmal praktikum in meinem kpp-krankenhaus im op und dann ab 1.3. oder 1.9 ne ausbildung als kinderkrankenschwester, schwerpunkt pädiatrische intensivmedizin. danach medizin studieren und glücklich werden!
    wünsch allen ganz viel glück!
    glg, julia



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook