teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.03.2005
    Ort
    Bonn
    Semester:
    bald hoffentlich 1.Klin.
    Beiträge
    123
    Hallo!
    Der erste Tag bei einem Praktikum ist doch irgendwie etwas ganz besonderes.
    Wie habt ihr ihn erlebt, waren die Schwestern nett, was durftet ihr machen?

    Habe gestern auf der Kinder 1 begonnen (Frühchen) und obwohl mir alle im Forum davon abgeraten haben, bin ich ganz zufrieden. Ich darf selbstständig Kinder füttern, wickeln, Fieber messen und die entsprechenden Werte in die Akten eintragen. Daziwschen fülle ich die Zimmer auf, bringe Wäsche und Müll weg und laufe zu Labor.
    Habe auch schon bei Untersuchungen zugeschaut (Ultraschall usw.) und soll demnächst bei einem Kaiserschnitt dabei sein.
    Einzig nervig ist, dass ich manchmal zwei Aufgaben auf einmal machen soll, weil die schwestern sich nicht absprechen.

    Berichtet mal



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Physiotherapeut Avatar von Arman
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Ort
    HEIDELBERG
    Semester:
    5
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von Resi-B
    Hallo!
    Der erste Tag bei einem Praktikum ist doch irgendwie etwas ganz besonderes.
    Wie habt ihr ihn erlebt, waren die Schwestern nett, was durftet ihr machen?

    Habe gestern auf der Kinder 1 begonnen (Frühchen) und obwohl mir alle im Forum davon abgeraten haben, bin ich ganz zufrieden. Ich darf selbstständig Kinder füttern, wickeln, Fieber messen und die entsprechenden Werte in die Akten eintragen. Daziwschen fülle ich die Zimmer auf, bringe Wäsche und Müll weg und laufe zu Labor.
    Habe auch schon bei Untersuchungen zugeschaut (Ultraschall usw.) und soll demnächst bei einem Kaiserschnitt dabei sein.
    Einzig nervig ist, dass ich manchmal zwei Aufgaben auf einmal machen soll, weil die schwestern sich nicht absprechen.

    Berichtet mal

    ich hab mir am ersten Tag in die Hosen gepinkelt vor Aufregung und Schiss !
    und am letzten Tag hab ich fast geflennt, weil es vorbei ist.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.08.2006
    Beiträge
    83
    Ich hatt als ersten Tag nen etwas besonders stressigen mit einer Schwester zu wenig und 7 Neuaufnahmen erlebt. War am Abend total fertig und hab's grad noch so bis zum Parkplatz geschafft...



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Physiotherapeut Avatar von Arman
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Ort
    HEIDELBERG
    Semester:
    5
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von Alucituc
    Ich hatt als ersten Tag nen etwas besonders stressigen mit einer Schwester zu wenig und 7 Neuaufnahmen erlebt. War am Abend total fertig und hab's grad noch so bis zum Parkplatz geschafft...
    7 Neuaufnahmen ? lol
    ist da die Pest ausgebrochen ?



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.06.2006
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    Bewerbungs-Tournee
    Beiträge
    132
    Noe, das hatten wir teilweise auch auf der HNO. Auf manchen Stationen ist da dann echt die Hölle los. Auch auf der Inneren ging das teilweise recht flott.

    LG



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook