teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    1
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ich habe in der Oberstufe weder Chemie noch Physik belegt. Während meiner Einschreibung an der Uni geisterte so durch die Schlange der Wartenden, dass eventuell vor Studienbeginn noch Vorbereitungs- bzw. Auffrischungskurse in diesen Fächern stattfinden sollen. Allerdings wusste niemand etwas genaueres. Weiß jemand, ob solche Kurse vor Studienbeginn existieren bzw. wann diese beginnen? Auf der Seite der Uni-Hamburg bzw. des UKEs habe ich keine Informationen gefunden. Als wie problematisch schätzt Ihr es ein die beiden Fächer nicht belegt zu haben?

    Danke und Gruß, Mo.123



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Ama et fac quod vis!
    Mitglied seit
    20.03.2005
    Ort
    Kiel
    Semester:
    4. VK ZM
    Beiträge
    100
    hab genau dasselbe Problemchen wie du... fange in Kiel an und habe das Glück, dass meine Family im Ruhrgebiet wohnt, denn so kann ich den naturwissenschaftlichen Vorkurs der Uni Bochum besuchen. Dauert zwei Wochen ab dem 01.10 , jeden Tag von 9 bis 15 Uhr und ist ohne Anmeldung für künftige Stud.Meds aller Fakultäten offen...
    "Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt."



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    03.08.2003
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    7. Semester, 3. kli.
    Beiträge
    307
    also ich hatte seit der 10. kein Chemie und kein Phsik mehr. Ich habe Chemie mit 1 und Phsik mit 1.5 an der Uni bestanden. Diese kleinen Fächer sind kein Problem. Wozu Auffrischungskurse. Die Vl startet ja eh bei 0 - auch wenn es nun schneller vorwärts geht.

    Ich empfehle in Chemie den Zeeck, der ist wirklich gut geschrieben und in Physik den Harms - der ist auch für Einsteiger gut geschrieben, nicht zu kompliziert und für die Klausur ist man mit beiden Büchern TOP gerüstet!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Physiotherapeut Avatar von Arman
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Ort
    HEIDELBERG
    Semester:
    5
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von Mo.123
    Hallo,

    ich habe in der Oberstufe weder Chemie noch Physik belegt. Während meiner Einschreibung an der Uni geisterte so durch die Schlange der Wartenden, dass eventuell vor Studienbeginn noch Vorbereitungs- bzw. Auffrischungskurse in diesen Fächern stattfinden sollen. Allerdings wusste niemand etwas genaueres. Weiß jemand, ob solche Kurse vor Studienbeginn existieren bzw. wann diese beginnen? Auf der Seite der Uni-Hamburg bzw. des UKEs habe ich keine Informationen gefunden. Als wie problematisch schätzt Ihr es ein die beiden Fächer nicht belegt zu haben?

    Danke und Gruß, Mo.123
    also problematisch ist es nicht unbedingt.

    mein Bruder hat nichtmal Abitur gemacht, also weder Chemie, noch Physik und auch nicht Bio gehabt. Trotzdem hat er alle Prüfungen bestanden.
    Es ist also auch gut möglich wenn man nichtmal weiß was ein Atom ist zu beginn des Studiums.

    aber schaden kann ein Vorkurs nicht.
    Ich selber "lerne" momentan schonmal langsam vor.
    Terminologie und Chemie bisher....
    Physik und Bio werd ich auch noch in Angriff nehmen die nächsten Monate.
    Wobei es bei diesen 4 Fächern letztendlich darum geht einfach nur mal die Basics zu lernen. Mehr ist vor dem Studium nicht notwendig und eigentlich auch nicht besonders sinnvoll.

    Da es bei mir erst zum WS07 losgeht hab ich ja noch etwas Zeit und werde mir jetzt keinen riesen Stress machen.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Physiotherapeut Avatar von Arman
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Ort
    HEIDELBERG
    Semester:
    5
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von dermehlhorn
    also ich hatte seit der 10. kein Chemie und kein Phsik mehr. Ich habe Chemie mit 1 und Phsik mit 1.5 an der Uni bestanden. Diese kleinen Fächer sind kein Problem. Wozu Auffrischungskurse. Die Vl startet ja eh bei 0 - auch wenn es nun schneller vorwärts geht.

    Ich empfehle in Chemie den Zeeck, der ist wirklich gut geschrieben und in Physik den Harms - der ist auch für Einsteiger gut geschrieben, nicht zu kompliziert und für die Klausur ist man mit beiden Büchern TOP gerüstet!

    ja, ich lerne auch mit dem Zeeck! wobei er meiner Meinung nach etwas besser geschrieben sein könnte. (aber vielleicht ist meine Ausgabe auch einfach zu alt).
    als Begleitlektüre empfehle ich diese Seite: http://www2.chemie.uni-erlangen.de/p...neu/index.html

    wirkllich genial. Da wird alles was aus dem Zeeck vielleicht nicht ganz so klar wird nochmal deutlicher erklärt auch mit vielen Bildern und Sequenzen.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook