teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.02.2008
    Beiträge
    136
    da die frage in keinen anderen thread so recht reinpasst, muss ich einen neuen eröffnen.

    also: bei allen diskussionen über zulassungsgrenzen, wartezeit, etc. - wann geht das semester für die erstsemstler überhaupt los?

    ist das bundes- oder länderweit geregelt oder macht jede uni was sie möchte?
    einen eindeutigen plan wie beispielsweise die schulferienkalender scheint es nicht zu geben.

    dann gibt es ja termine für semster- und vorlseungsbeginn, evtl. vorkurse, etc.

    was wisst ihr oder welche erfahrungen gibt es aus den vergangenen jahren.

    für mich ist das wichtig, weil wir unsere dienstpläne weit im voraus schreiben und ich gerne wüsste, ob ich zum 01. oktober kündigen soll oder zum 01. november (und die tage ab studienbeginn mit resturlaub auffülle - würde immerhin einen monat mehr bares geben).

    grüße,

    JGA



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von leofgyth77
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Ort
    erlangen
    Semester:
    1. klinisches
    Beiträge
    1.514
    ich würde vorschlagen zum 1.10....da is ja offizieller semesterbeginn und für die erstis fängts dann immer so mitte oktober mit den oes an und so...
    da schwanken halt die termine immer so..bei manchem beispielsweise am 13., bei anderen erst am 20.
    aber 1.11. wird zu spät sein (:
    Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    präDOC Avatar von Hardyle
    Mitglied seit
    16.11.2006
    Ort
    uulm
    Semester:
    Done
    Beiträge
    3.809
    Also so wie ich das von mir und auch von Bekannten her kenne ist Vorlesungsbeginn mit den Einführungsvorlesungen und -veranstaltungen ca Mitte Oktober und die zwei Wochen davor werden häufig für die Orientierungs- bzw. Einführungsveranstaltungen der Fachschaft genutzt! Die sind zwar idR nicht anwesenheitspflichtig, aber äußerst informativ! Ich meine auch, das die letzte Oktoberwoche - zumindest bei uns - schon mit anwesenheitspflichtigen Seminaren war!
    Ich denke auch, dass 1.Nov. in allen Fällen zuspät sein sollte ...
    "Sie müssen wissen, das sind alles Anfänger und wissen noch nicht viel. Aber wenn man sie alle zusammen nimmt,
    ergeben sie einen hervorragenden Arzt!"



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.02.2008
    Beiträge
    136
    danke euch für eure antworten!

    werde mich also mal auf den 01. oktober einrichten. alles andere wird sich schon regeln lasssen.

    bleibt nur noch eins: wenn es über die wartesemester wieder nicht hinhaut sind die ganzen überlegungen ohnehin für den a****

    grüße,

    JGA



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von leofgyth77
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Ort
    erlangen
    Semester:
    1. klinisches
    Beiträge
    1.514
    mit 12 wartesemester sollte wirklich was drin sein heuer..ich denk nich, dass es auf 12 steigt..entweder es bleibt bei 11 mit niedrigem nc oder es rutscht wieder auf 10, aber eben mit hohem nc.
    ich drück dir die daumen (:
    Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook