teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Überzeugungstäterin Avatar von Denüse
    Mitglied seit
    27.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    6.087
    Hallo ihr Lieben!

    Hab da heute ne seltsame Entdeckung gemacht...

    Ein in Kindertagen ziemlich verbockter Backenzahn brach heute auseinander, genauer gesagt brach ein beträchliches Stück weg. Habe für nächsten Montag schon nen Zahnitermin, bevor jemand schreit "Ab zum Zahni!"...

    Aber (wie man das bei sowas halt meistens macht) mit der Zunge so rumspielte, stellte ich fest, dass da irgendwas lockeres ist... Bin vor den Spiegel und Tatsache: Ein richtig schwarzes Teil steckte hinten sozusagen an der "Rückwand" im Zahn...
    Hab es mit ner sterilen Pinzette entfernt und hallali, hat das weh getan, aber jetzt ist es raus und nix tut mehr weh...

    Sieht irgendwie aus wie ein Schraubengewinde o. ä....
    Kann damit absolut nichts anfangen und war bisher auch der Meinung, dass ich da einfach nur Keramik/Kunststoff hinten reingebastelt bekommen habe... Und nun hol ich da so ein Metallstück raus...

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen... Und ja, den Witz mit der Alienentführung und dem Metallchip im Zahn hat schon jemand gebracht...

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße, Denüse
    Angehängte Grafiken  
    Menschen sind seltsame Tiere!

    Only the paranoid survive.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Achtung ! Avatar von schwarzwald
    Mitglied seit
    17.03.2005
    Ort
    genau da !
    Semester:
    gute Frage
    Beiträge
    5.731
    hmpf, was hat man dir denn da mal eingebaut ?????
    The brick walls are not there to keep us out. The brick walls are there to give us a chance to show how badly we want something. Because the brick walls are there to stop the people who don’t want it badly enough.
    Randy Pausch



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Überzeugungstäterin Avatar von Denüse
    Mitglied seit
    27.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    6.087
    Ich hab ja schon die Theorie aufgestellt, dass das Metall der Osteosynthese ausm letzten Sommer vielleicht nach oben gewandert ist...

    Nee, mal im Ernst, ich hab keinen blassen Schimmer wie oder wann das dahin kam...

    Deswegen frag ich ja soooo doof... Mü... Bin halt kein Zahni...
    Menschen sind seltsame Tiere!

    Only the paranoid survive.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    stud.med. Avatar von Linda.1001
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg-Essen
    Beiträge
    4.931
    Das ist aber ein ziemlich großes Teil! Hat das etwa auch in der Wurzel gesteckt?




    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Überzeugungstäterin Avatar von Denüse
    Mitglied seit
    27.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    6.087
    Nee, ist ja vergrößert... Das Teil ist nur ungefähr 3mm lang...
    Menschen sind seltsame Tiere!

    Only the paranoid survive.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook