teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.11.2002
    Ort
    Studiere doch noch nicht =)
    Semester:
    12. Klasse
    Beiträge
    27
    Hallo,

    momentan bin ich an einer sehr, sehr schweren Schule in Berlin und ich denke nicht, dass ich mein Abi unter 2,4 schreibe. Nun habe ich mir überlegt, ob ich jetzt einfach auf eine etwas leichtere und meiner Meinung nach bessere Schule wechseln sollte. Hierbei handelt es sich aber um eine Gesamtschule. Inwiefern gucken später die ZVS oder auch die Unis darauf, an welcher Schule man sein Abi gemacht hat?
    Ist es wirklich so schwer auf die Uni Heidelberg zu kommen?

    Danke im Voraus für eure Antworten,
    Anna Maria



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Mitglied seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.912
    HI AnnaMaria,

    die ZVS guckt ausschließlich auf die Abinote (wenn es um diese geht, natürlich gibt es auch noch Kriterien wie Wartesemester etc...). WO du dein Abi machst, ist egal. Es gibt zwar Quoten für die Bundesländer, aber ob du innerhalb eines Bundeslandes auf Schule A, B oder C bist, spielt keine Rolle.
    Wenn du also an einer anderen Schule leichter an einen besseren Schnitt kommst, hast du damit im Endeffekt sicher einen Vorteil.

    Wie schwer es ist, an eine bestimmte Uni zu kommen, hängt immer davon ab, wieviele Leute sich bewerben. Dazu befasse dich mal ein wenig mit dem ZVS-Verfahren, das zwar recht kompliziert scheint auf den ersten Blick, die Mühe aber durchaus Wert ist, weil einem das Verständnis des Verfahrens unliebsame Überraschunen erspart. Ich habe es hir zusammengefasst:

    http://www.medi-foren.de/showthread....&threadid=4213

    Desweiteren sei euch die Lektüre des ZVS-Info dringend empfohlen, das neue sollte Ende März/Anfang April erscheinen und liegt dann an Schulen oder bei Arbeitsämtern aus.
    Ist zwar trockenes "Amtsdeutsch", aber echt wichtig, wenn es um das erlangen eines Studienplatzes für ein ZVS-Fach wie Medizin geht.

    Gruß,
    Sebastian



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook