teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.07.2012
    Beiträge
    1
    Hallo, ich möchte mich, nach dem ganzen Hin und Her mit dem neuen Ausländerlimit, jetzt endlich in Belgien für Medizin bewerben. Da man sich -auch aufgrund des neuen Gesetzes- aber nur noch an einer einzigen Universität bewerben darf, stellt sich für mich die Frage: Wohin? In Brüssel rechne ich mir bei dem Andrang für den concours am wenigsten Chancen aus, ich habe also die Wahl zwischen Namur und Louvain. Lüttich finde ich ziemlich hässlich. Habe aufgrund meiner Ausbildung leider keine Zeit, mir beide Städte und Unis ausführlich anzusehen, bin also abhängig von euren Aussagen. Danke schonmal!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    55
    Ich dachte, man muss das Toelatingsexamen bestehen und darf sich dann aussuchen wo man hin möchte..



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2010
    Beiträge
    62
    seit wann muss man sich in belgien bewerben? :P den concours hatten sie nach 2007 in der communauté francaise afaik abgeschafft. jedenfalls war es so als ich 2008 in lüttich war. so wie ich das verstehe bezieht sich der aktuelle nc nur auf die spezialisierung..
    und ja, lüttich ist die hässlichste stadt der welt dafür war die qualität der vorlesungen absolute spitze in den ersten 2 semestern. ungern geb ichs zu.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.06.2014
    Beiträge
    31
    Könnt ihr es empfehlen in Belgien zu studieren? Die hohe Durchfallquote nach dem ersten Jahr hat mich etwas abgeschreckt... Ist es als Ausländerin realistisch das erste Jahr zu bestehen?



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook