teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.05.2015
    Beiträge
    3
    Hallo zusammen

    Zu mir : ich befinde mich jetzt, nach abgeschlossener Berufsausbildung zum MTLA auf einem Abendgymnasium, da ich unbedingt Medizin studieren möchte. Mein größter Wunsch wäre es, an der MH-Hannover angenommen zu werden, aber ich würde natürlich auch woanders studieren.. denn darum geht es ja im wesentlichen.

    Bin zwar erst in der 11. Klasse (von 13), aber ich denke mal, es ist nie verkehrt, sich zu informieren.
    Wie das ja so ueblich ist, gibt es diese Lehrer-Schüler Gespräche, und im Gespräch mit meinem Mathelehrer habe ich etwas erfahren, dass ich nicht so wirklich glauben konnte. Er sagte, wenn man auf dem 2. Bildungsweg sein Abitur nachholt, bbekäme man von vornerein 2 Wartesemester gutgeschrieben. Nach einigem googlen konnte ich jetzt eher nicht ganz so ansprechende Resultate finden, von wegen dies galt nur bis 2007 oder so.

    Wisst ihr da vielleicht mehr und koenntet mir aushelfen?
    Und wo genau kann ich nachlesen, welche Unis mir Vorteile bzgl NC für meine abgeschlossene Ausbildung verschaffen?

    mit freundlichen Grüßen



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    *Unitasche schwing*
    Mitglied seit
    16.08.2010
    Beiträge
    9.050
    Nein, das ist nicht mehr so. Steht auch auf hss. Welche Unis Ausbildungen bonieren findet man auch bei hss.de



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.05.2015
    Beiträge
    3
    Wäre auch zu schön gewesen ... trotzdem danke



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook