teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.12.2014
    Beiträge
    17
    Hallo Leute,

    ich habe einige Fragen bezüglich des Medizinstudiums im Ausland und würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet, da ich sehr wenige Erfahrungsberichte über Kroatien bisher gelesen habe.

    Ich habe eine Zusage für das Medizinstudium in Split (Kroatien) auf Englisch und eine Zusage für Medizin in Szeged auf Deutsch erhalten.
    Ich würde gerne eure Erfahrung, Meinung über das Medizinstudium, die Uni, Stadt und alles drumherum in Split wissen
    Die größte Sorge bereitet mir das Englisch, da ich nur Schulenglisch kann und keinen toefl etc. habe und befürchte die Sprache dann im Studium nicht mächtig zu sein.
    Mich würde auch interessieren, ob ein Wechel nach Deutschland möglich wäre oder es aufgrund der englischen Sprache zur nicht Anerkennung/Anrechnung der Scheine kommen könnte ?
    Ich spiele mit dem Gedanken eventuell lieber in Szeged Medizin zu studieren, da das Studium auf Deutsch ist und die Option mit dem Wechsel nach Deutschland mir wichtig wäre.
    Ist ein Wechsel noch realistisch und seid Ihr mit eurem Studium in Split oder Szeged zufrieden ?
    Zu guter Letzt würdet Ihr mir lieber Split oder Szeged empfehlen ?
    Würde mich über eure Nachrichten freuen

    Beste Grüße

    Hamid



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.07.2012
    Beiträge
    227
    Uni in szeged ist ok. Wechsel nach Deutschland wird wohl immer schwieriger, Scheine sofort anerkennen lassen und sich immer an jeder möglichen deutschen Uni bewerben.man kann in szeged auch auf Englisch fertig studieren oder nach Budapest (deutsch) wechseln. Eventuell ist auch ein Wechsell nach Hamburg ( Asklepius) möglich



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.12.2014
    Beiträge
    17
    Würdest du lieber Szeged oder Split bevorzugen ?
    Für Split spricht,

    1)7000€ pro Jahr
    2)Direkter Flughafen
    3)am Meer
    4)UMSMLE

    Nachteil
    1)auf Englisch
    2)Kein Plan, ob Wechsel nach Deutschland klappt

    Für Szeged spricht,

    1)auf Deutsch
    2)schon lange bekannt
    3)Wechsel nach deutschen frühere möglich gewesen, aber heute auch so easy möglich ?

    Nachteil

    1)15000€ pro Jahr
    2)kein direkter Flughafen

    :-/



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.07.2012
    Beiträge
    227
    Kenne Split nicht
    Wechsel sicher nicht easy aber möglich



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.12.2014
    Beiträge
    17
    freut mich das hier einer Antwortet
    habe dir mal ne PN geschickt



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook