teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    green_apple
    Guest
    huhu ihr lieben!
    hab nochmal ne frage.

    1. also unser lehrer hat gesagt das ich nach meinem realschulabschluss auch ne ausbildung machen kann und dann trozdem medizin studieren kann, ohne abi. geht das wirklich?
    zeit verliehre ich dadurch auch nicht. ist das zum empfehlen?

    2. wieviele semester muss man studieren, ich weis es kommt immer drauf an was man macht, könnt ihr mir vielleicht ein paar beispiele geben, zb wie lang ein chirurg (ich hoff man schreibt da so *peinlich*) studieren muss und so .

    3. ich hoff nicht, dass ihr mich alle für leicht blöd haltet weil ich noch so jung bin und schon sooo viel fragen habe .
    also: nachdem man ja medizin schon lang studieren muss, wie macht ihr denn das alle? ich mein man verdient ja dabei nix?
    ist schon ne harte zeit oder?

    danke für die antworten

    grüßle janina



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Mitglied seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    zu1.) Prinzipiell schon, aber das gilt bloß für bestimmte Ausbildungen( da du mit ner Ausbildung nur die fachgebundene
    Hochschulreife erlangst), bei Medizin z.B. Krankenpflege. Wobei du meines Wissens nach, außer der Ausbildung noch eine min. 2jährige Weiterbildung haben musst. Am besten du fragst mal bei
    der Studienberatung des Arbeitsamtes nach.

    zu2.) Du studierst erstmal 12 Semester Medizin und dann machst du noch deine etwa 5jährige Facharztweiterbildung.

    zu3) viel Alkohol
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    green_apple
    Guest
    huhu!
    danke für die schnelle antwort!

    oki, dann werd ich mich da mal informieren.

    12 semester, dass sind 6 jahre, das heißt mir 25 bin ich ca. fertig...
    und die 5 jahre lange facharztweiterbildung, verdient man da was?

    viel alk, dass ist ne gute idee


    grüßle janina



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Mitglied seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    Facharztweiterbildung machst du mehr oder weniger nebenher,
    d.h. du verdienst normales Assistenzarztgehalt.

    Alkohol.......erst ab 18, gell!
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    green_apple
    Guest
    huhu!
    also rea abschluss ist mit 16.

    11 jahre , ziehmlich lang, aber man verdient ja da auch schon was, sonst währe das ja nicht zum schaffen.

    @ Hellequin
    alk erst ab 18? davon hab ich noch niiieee was gehört .



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook