PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wechsel Ungarn-Österreich



lukeduke
26.07.2021, 21:19
Hallo zusammen!

Fange im September an der Semmelweis zum studieren an. Weiß jemand Bescheid bzw. hat Erfahrungen wie ein Wechsel nach Österreich möglich ist bzw. welchen Zeitverlust man in Kauf nehmen muss?
Alle Unis in Österreich bieten ja einen Quereinstieg (nach 180/150 ECTS) an - somit sollte ein Wechsel eigentlich relativ machbar sein? Hat hier jemand Erfahrung?


Grüße,
Lukas

Anne1970
27.07.2021, 07:01
Studierst du aktuell denn in Ungarn? In welchem Semester? Das wird mir aus deinem Post nicht klar.

lukeduke
27.07.2021, 09:10
Hi Anne!
Ich beginne im September, sprich 1. Semester.

Grüße Lukas

davo
27.07.2021, 10:11
Grundsätzlich ist das möglich, das ist korrekt. Allerdings ist die Zahl der zu vergebenden Studienplätze sehr gering. Diesen Herbst sind es voraussichtlich 0 in Innsbruck und Wien, und 2 in Graz.

Aufgrund dieser niedrigen Zahlen ist es auch eher unwahrscheinlich, dass du hier im Forum wen finden wirst, der das selbst gemacht hat.

Außerdem entsprechen die österreichischen Studiengänge Modellstudiengängen, während das Studium in Budapest einem Regelstudiengang entspricht. Ich würde also von erheblichen Verzögerungen ausgehen.