PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quereinstieg+Klage=was nun?



KingV.
19.02.2004, 22:11
Habe als Quereinsteiger in Köln für Zahnmedizin angefangen, und die Chemievorlesungen besucht. Glücklicherweise habe ich gleichzeitig geklagt, und einen Vorläufigen Studienplatz bekommen.Vorläufig, da die Uni Widerspruch eingelegt hat. Bis jetzt habe ich noch keine Entscheidung!! :-???

Um mein Chemieschein beim Landesversorgungsamt anerkennen zu lassen, muß ich jetzt noch das Praktikum abschließen.

Meine Fragen:
An
Meinem Momentanr Z.medin Platz in Hannover kann ich jetzt nur Physik-und Med.Terminologie im 2.Semester belegen. Wenn ich diese Klausuren bestehe, kann ich mir die auch anrechnen lassen als ein Fachsemester Zahnmedizin?

Und noch eine generelle Frage: Wenn man sich als Biologiestudent einschreibt, kann man dann auch den Zoologie I Schein machen,und den anrechnen lassen?

Martin R.
20.02.2004, 01:51
Um mein Chemieschein beim Landesversorgungsamt anerkennen zu lassen, muß ich jetzt noch das Praktikum abschließen.(KingV)

Was den für ein Landesversorgungsamt?
Landesprüfungsamt!

Das mit dem Zoologie Schein müßte eigentlich klappen,da die Zahnmediziner an vielen Unis anstatt Biologie auch eine Zoologie Prüfung zun Vorphysikum absolvieren können.
Um ganz sicher zu gehen würde ich aber nochmal das Landesprüfungsamt konsultieren,da die dir konkretes sagen können

Viel Glück dabei!

KingV.
20.02.2004, 10:59
und kann man sich auch den physik-und med.terminologie schein als ein semester anrechnen lassen,oder geht das nur mit chemie,physik und biologie?

Im Landesversorgungsamt ist das Landesprüfungsamt ;-)

Tigerlili
26.02.2004, 22:50
mit chemie, physik (und termi) kannst du dir auf alle fälle ein semester anrechnen lassen! das mit zoologie solltest du aber abklären, bei uns ginge das glaub ich nicht...