PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NC in BW für Zahnmedizin erfragt



Pakur
01.03.2004, 10:13
nc für zahnmedizin in BW ist 2.0

das würde doch heissen, dass ich mit 2.1 und Ortspräferenz (ich wohn da in der nähe) doch eigentlich durchs auswahlverfahren einen studienplatz bekommen müsste, oder??

jaja.. blabla, ich weiss zvs nervt....

CJM
01.03.2004, 17:24
Original geschrieben von Pakur
nc für zahnmedizin in BW ist 2.0

das würde doch heissen, dass ich mit 2.1 und Ortspräferenz (ich wohn da in der nähe) doch eigentlich durchs auswahlverfahren einen studienplatz bekommen müsste, oder??

jaja.. blabla, ich weiss zvs nervt....

hm, dann war meine prognose also richtig, 2.0, vermutlich ohne WS, das war meine Schätzung. :-)
und dass du zugelassen worden bist muss nicht unbedingt sein, hört sich aber sehr wahrscheinlich an mit einem Zehntel unterm NC. Es sei denn du hast halt ne Uni angegeben die sehr hohe Schnitte fürs Auswahlverfahren anlegt, dann wäre es nicht sicher....

Pakur
01.03.2004, 18:34
:-???

habe 1 ws
und habe mich für freiburg beworben :/

ohje *zitter*

aber bisher wurde in freiburg im auswahlverfahren ja meistens auch bis zu 2 zehntel übern NC genommen, müsste also schon klappen

Pakur
02.03.2004, 12:25
unverbindliche zusage bekommen :D
bin schon auf wohnungssuche!!! :-top

Sternchen983
02.03.2004, 12:30
Herzlichen Glückwunsch und viel Spass bei der Wohnungssuche! :-D

CJM
02.03.2004, 13:50
Original geschrieben von Pakur
unverbindliche zusage bekommen :D
bin schon auf wohnungssuche!!! :-top

Glückwunsch! :-)

ja, mit 2.1 wurdest du praktisch überall zugelassen, wie man sehen konnte...
was mir allerdings sorgen macht: Das sind im Auswahlverfahren schnitte die mindestens so hart sind wie die schnitte letztes Mal zum Wintersemester...hoffentlich wird das da nicht nochmal um die gleiche Proportion höher, denn sonst wirds echt haarig...
die schnitte fürs auswahlverfahren sind z.B. sehr hoch...