PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physikum jetzt/Amtsarzt



medcharite
07.03.2004, 16:41
wenn ich in hamburg studiere, jett aber in berlin bin und wegen krankheit nict zum schriftlichen will, wie läuft es dann mit dem amtsarzt aus berlin? kann ich zu einem amtsarzt auch aus berlin, oder muss ich zu einem aus hamburg? schreibt mal was dazu denn die meinten schon, dass ich zum amtsarzt muss, reicht einer aus berlin???

medcharite

Nico
07.03.2004, 17:02
Huhu

Na, wenn du SO krank bist, dass du das Physikum nicht schreiben kannst, wirst du ja wohl auch kaum nach Hamburg fahren können, oder? ;-)

Amtsarzt ist Amtsarzt!

Gruß
Nico

medcharite
07.03.2004, 17:22
danke danke ;-)

tectec
25.01.2008, 05:51
Hallo,

habe eine Frage zum Thema Amtarzt.
Wo bekomme ich Adressen her?
Benötige ich einen Termin (wäre ja blöd, weil man ja am Tag der Prüfung hin muss).
und was macht dieser anders als ein "normaler" Arzt?
Kenn jemand einen "guten" in HH?

Danke für die Hilfe!

Hoppla-Daisy
25.01.2008, 08:43
Amtsarzt ist Amtsarzt. Den kannst du dir nicht aussuchen.

Er macht insofern nichts anders als ein "normaler" Arzt, als dass er dir Prüfungsunfähigkeit bescheinigt (oder nicht). Der Unterschied liegt darin, dass nur ER sie dir amtswirksam bescheinigen kann.

Und da müssen schon schwerwiegende Gründe/Erkrankungen vorliegen!

tectec
25.01.2008, 08:57
Na ja, wenn Du die ganze Nacht dich durch übergeben hast und dazu noch Durchfall hast, kann man ja kaum zu einer Prüfung gehen, oder?
Oder wird er dann sagen, er schreibt Dir kein Attest, weil du vielleicht nicht "krank" aussiehst?
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht?

Danke!

tec

P.S.:Eine andere Art, was anerkannt wird, wäre ein Attest eines Oberartzes der Unikliniken. Aber wie mache ich das? Gehe ich in die "Medizin" und sage ich brauche ein Attest von einem Oberarzt?

Hoppla-Daisy
25.01.2008, 09:19
Ah Moment, so langsam klickert's. Du hast also heute (die mittlerweile häufig durchgeführte vorgezogene) Mündliche oder wie?

Hm, so zeitnah kenn ich mich damit jetzt nicht aus, wage aber mal zu behaupten, dass dein Hausarzt oder auch ein gastroenterologischer Oberarzt deiner Uniklinik dir den Amtsarzt deines Bezirks nennen kann. Bevor du den Amtsarzt aufsuchst, musst du glaub ich eh vorher zu nem "normalen" Arzt. Dann würde ich persönlich die Oberarzt-Variante vorziehen. Hingehen, sagen was Sache ist und dann zum Amtsarzt.

Ich kenne einige Leute, die gerade wegen einer solchen Gastroenteritis die Bescheinigung vom Amtsarzt bekommen haben. Man hört es in der Regel ja auch deutlich (Peristaltik dürfte ein Konzert veranstalten).

Viel Glück und vor allem Erfolg wünsch ich dir!

goeme
25.01.2008, 09:22
du solltest dir das mit dem mal eben ein attest beim amtsarzt weil du die nacht gekotzt haben und druchfall gehabt haben willst nicht so einfach vorstellen.
wenn der hört das du ne prüfung hast kanns fix passieren, dass er dir sagt prüfungsangst, kein grund ihnen ein attest auszustellen.
gab es nicht selten den fall.

das attest eines oberarztes wird anerkannt? nun in niedersachsen käme man damit nicht durch!

warum weisst du eigentlich schon jetzt, dass du am 11 + 12 märz so krank sein wirst, dass du zum schriftlichen nicht antreten kannst?

goeme
25.01.2008, 09:25
Ah Moment, so langsam klickert's. Du hast also heute (die mittlerweile häufig durchgeführte vorgezogene) Mündliche oder wie?



das fänd ich ja bissl arg früh

test
25.01.2008, 09:51
Nen Amtsarzt findest du in jedem Gesundheitsamt, da dürfte es ja in Hamburg und Berlin wahrscheinlich sogar mehrere geben.
Kannst dich ja auch schon mal vorher erkundigen, wie das dort ist, wenn man am selben Tag gesehen werden "muss".

Smartinchen
25.01.2008, 12:43
@ goeme: Der erste Beitrag des Threads, wo es um die Schriftliche geht, ist von 2004, der hat nix mit tectecs Beitrag zu tun. ;)

goeme
25.01.2008, 16:41
@ goeme: Der erste Beitrag des Threads, wo es um die Schriftliche geht, ist von 2004, der hat nix mit tectecs Beitrag zu tun. ;)

das hab ich wohl gesehen :-)
trotzdem mal die vermutung aufgestellt, dass die schriftliche gemeint sein wird!