PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klausuren und Co ...



Sani
25.05.2004, 10:27
Hallo,

am besten ist derjenige auf eine Klausur vorbereitet, der die Klausur bereits kennt :-). Wir suchen daher Klausuren und Co aus Rostock.
Ihr könnt Sie entweder als WORD oder PDF Dokument an Antworten anhängen oder URLs zu entsprechenden Dokumenten im Internet posten.
Ziel ist allen Studenten schnellen und direkten Zugang zur "besten" Vorbereitungsmethode zu bieten.

Euer
Medi-Learn Team

LoXia
11.06.2004, 22:46
ich sag mal mediathek in der schillingallee (biochemie/mikrobiologie) unten rechts, da findet man eigentlich alles was dass herz begehrt, und mit einer copy card kann man eine etage höher auch gleich alles duplizieren, es sei denn der achso "seltene" fall tritt ein dass der kopierer keine lust hat :-blush

@-;-

LoXia
24.06.2004, 23:20
kann nur allen empfehlen sich unbedingt auf die altklausuren von pharmakologie zu konzentrieren , heute war klausur und die fragen waren fast alle bekannt. dann klappts auch ohne nachbarn :-wow
@-;-

Pünktchen
25.06.2004, 14:13
ui Loxia das hätte ich dir aber auch sagen können ;-)....mir macht die Spezielle PharmakologieKlausur am Montag eher Sorgen....mal wieder dürfen wir für neue Experimente herhalten...neue Klausurformen *kopfschüttel* MC + offene Fragen...wobei nur MC Fragen alle richtig - haste noch nicht bestanden....*juhu* und so was in meiner vorletzten Klausur...

@Loxia
hast du Lust die Klausurformen aus deinem Semester und vielleicht noch die aus dem 5. Semester hier zu posten?


10.Semester alte AO

Rechtmedizin - MC-Fragen selbst ausgedacht - mittelmässig schwer - Duale Reihe reicht eigentlich

Sozialmedizin - offene Fragen - kleines Rotes Kompendium lesen und auswendig lernen - alle Fragen sind aus diesem Heftchen

Arbeitsmedizin - offene + MC-Fragen selbstausgedacht - komischerweise kaum Vorlesungsorientiert :-??? 80% der Altklausur von vor 4 Jahren (immer mal wieder was neues) Skript hilft vorallendingen die Folien vom ehemaligen Prof

Dermatologie - MC-Fragen selbst ausgedacht...mehrere Antworten möglich, man weiß nicht wieviele...

Pharmakologie - offene Fragen + MC-Fragen selbst ausgedacht mit Seminarvorbereitung und VL-Skripten sehr sicher machbar (Therapiepläne ansehen ;-))

LoXia
11.07.2004, 16:25
prüfungen für die frühjahrs physikumsleute (d.h. teils 5. teils 6.sem)

Klin. Chemie
nach jedem kurs 5 MC fragen, einfach wenn man im kurs nicht völlig pennt (jedoch meinte er wir waren dieses jahr zu gut und eigentlich müssten mind. 5 % durchfallen daher wollte er´s evtl ändern)

pharmakologie II
Altklausuren (mediathek) teils offen teils kreuzen

Spez patho
bei uns gabs wahl ob mdl oder schriftl. mdl alle bestanden , bei schriftl kommt termini und dazu alles erzählen z.b morbus crohn mit ätiologie, pathogenese, histol....

biomathematik GK2, altklausuren, evtl ins buch schauen was die biometrie verkauft (5 euro?!) oder die 3 testate die man vorher im kurs schreibt , reicht locker

Immo /Infektiologie - 50/50 Immunologie altklausuren, GK2 und infekt. zu prüfen haben sie sich neu ausgedacht also evtl. nächtses jahr unsere altklausur...

Mikrobiologie /virologie/transfusionsmed...
2 klausuren:Lernen lernen :-lesen , Altklausuren (kreuzen), vereinzelt Fälle aus den POL gruppen

doch sollte man immer bedenken , man ist jetzt in der klinik, kein vergleich zur vorklinik also easy goin´ @-;-

totine
16.02.2005, 21:56
zu den Vorklinischen Klausuren:
Physik: Altklausuren
Bio und Chemie auch
Biochemie auch
Physiologie: schwarze Reihe und vor allem letzten Physika
Anatomie: Schiebler
Histo: Ulfig
Embryo: Ulfig