PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das geht doch etwas zu weit oder????



Seiten : [1] 2

Pünktchen
22.09.2004, 10:18
Gestern abend...21Uhr kurz vor Sex and the city...da kam sie, die Sendung die dein Leben verändert. Ich weiß ja, daß bei den Amerikanern alles möglich ist und nun auch in Deutschland. Nach dem ich mich schon aufgeregt habe, das es seit neuesten Sendung gibt, wei "Die SuperMamis" (wir erziehen ihr Kind :-top) und eine "Trainingskurse für Männer" Sendung gibt, ist wohl die neuste Idee die Höhe.

In Amerika nennt sich die Sendung "The Swan - Endlich schön", Frauen, die ihr Leben verändern wollen, werden dort von Psychologen, Fitnesstrainern, Ernährungsberatern betreut und "geformt" und natürlich bekommt jede auch ihre persönliche Schönheits-OP. Eine neue Nase hier, ein neuer Busen dort hier Fettabsaugen, dort Straffen....das alles in einer Real-Life-Doku...und in ein paar Wochen fängt die erste Deutsche Sendung an....



Was haltet ihr davon? Brauchen wir wirklich solche Sendungen???

Vystup
22.09.2004, 10:25
solche sendungen zeigt doch mtv schon seit monaten, auch wenn die op sicherlich noch eine steigerung ist. ich hab keinen fernseher, darum kann ich jetzt schlecht sagen, wie lange das nun genau ist, aber schockieren tut mich im fernsehen inzwischen gar nichts mehr.

Timba
22.09.2004, 13:50
Hab mich dazu auch gerade im Thread "Extra-Erste live OP" geäußert und wohl ein weinig vom Thema abgekommen :-blush

Na ja, ich sag nur noch....gibts denn eigentlich bald noch Grenzen?! Was sind eigentlich die Motive die Leute diese Sendungen noch sehen lassen? Ich glaub es kann nicht nur Sensationsgier sein, sondern auch ein wenig Traumwelt...noch tollere Menschen mit genialen Jobs, kämpfen um noch bessere Jobs und Modell-Look und und und.... Wer lebt denn so :-??? ...es wird den Leuten eine Scheinrealität gezeigt, wie kommt man sich denn da vor, wenn man womöglich arbeitslos ist, nicht toll aussieht usw. Das Fernsehen macht alles möglich!!!! Die Ware Mensch zum Verkauf freigegeben! :-??? :-notify :-??? Wann fallen die Hemmungen denn völlig???? Big-Brother langzeit? Vielleicht ein ganzes Leben im Fernsehen....

Sidewinder
22.09.2004, 14:04
Ich sag nur eins: "Truman Show"!
Weit sind wir davon wahrlich nicht mehr entfernt!
Jetzt fehlts nur noch, dass man einen Menschen von Beginn seines Lebens an in einem überdimensionierten Big-Brother-Haus einkerkert, wo er dann den Rest seiner Tage verbringt!
Aber mich wundert im Fernsehen auch schon lange nichts mehr, diese Sendungen arten ja zu immer neuen Absurditäten aus, aber mich interessierts schon gar nicht mehr! Ich sehe eh kaum fern, mal abgesehen von den Nachrichten oder wenn was interessantes auf Arte läuft!
Ich finds keinesfalls in Ordnung, dass nun auch schon der Schönheitswahn in all seinen Facetten propagiert wird, und das auch noch zur besten Sendezeit!! Denn ich denke schon, dass das Fernsehen auf viele Menschen einen großen Einfluss hat, besonders auch auf Jugendliche, die sich oftmals sowieso nicht ganz sicher sind, wo sie in der Welt eigentlich hingehören! Und denen wird dann ein völlig falsches Bild vermittelt!
Aber mit dem was ich hier sage trag ich wahrscheinlich eh nur Eulen nach Athen, denn gesagt wurde es ja schon oft, sonderlich was ändern wird sich dadurch nicht!
In diesem Sinne...

Pünktchen
22.09.2004, 14:11
Ja, aber brauchen wir das???


Ich glaube, daß einige in eine "Egal-Einstellung" rutschen....irgendwer wirds schon richten, obs der Bauch ist, den man einfach wegsaugt oder die falsche Kindererziehung. Man darf jemanden schlecht in einer Beziehung behandeln, aber egal denn es gibt ja "Kämpf um deine Frau" und durch all diese Dinge werden wir alle zu besseren Menschen. Und bei Frauentausch, werd ich schon merken was ich an meiner Frau habe, denn die ist eh unersetzbar.
Wieviel Prozent von den Kandidaten lernen wirklich etwas daraus?

Evil
22.09.2004, 14:36
:-???
Sieht ja wirklich so aus, als wuerde das Niveau immer schneller immer tiefer sinken, ich frage mich wirklich, wie lang das noch so weitergeht.

Wann gibt's die ersten Toten live?

Bisher war's ja so, dass jeder neue Mist noch schneller out war;
Big Brother hielt sich ja ueber Jahre, aber die Dschungelshow ist (gottlob) schon tot.
Daher hoffe ich, dass dieser Thrash noch schneller verschwindet, und irgendwannmal die breite Mehrheit der Zuschauer aufwacht und sagt: "Mein Gott, was is'n das fuern Scheiss?!?"

Die Hoffnung stirbt zuletzt..... :-((

Sidewinder
22.09.2004, 14:38
@Pünktchen:
Nein, sag ich ja, solche Sendungen braucht die Welt nicht, denn es ist nur Zuschauerbelustigung und appelliert an den Voyeurismus und die Schadenfreude des Fernsehpublikums! Lernen tut daraus bestimmt keiner was und viele dieser Formate sind ja relativ kurzlebig, d.h. sie dienen jeglich dazu, schnelle Kohle zu machen und dann verschwinden sie wieder!
Und du hast auch recht damit, dass sich eine "egal" Einstellung dadurch heruasbildet, sowohl auf Seiten der Befürworter, weil denen ja vermittelt wird, dass man alles ganz einfach wieder richten kann, als auch auf Seiten der Gegner, weil die sich sagen: "Jetzt reg ich mich schon ewig wegen dieser Sendungen auf, aber eigentlich ist das Verschwendung von Energie!"
Ich selber habe schon gar keinen Überblick mehr, was es eigentlich für Formate gibt und da ich selber kaum fernsehe, bekomme ich es nur immer wieder mit, wenn es z.B. im Forum diskutiert wird oder auf Spiegel was darüber zu lesen ist!
Da kann ich dann nur immer mit dem Kopf schütteln und mich fragen, was das denn eigentlich soll und welche Schwachmaten sich so einen Mist ausdenken!
Ich kann mich nur vehement gegen diese ganzen Formate aussprechen und das tu ich auch immer wieder, aber manchmal möchte ich meine Energie einfach sinnvoller nutzen, als mich über diesen ganzen Blödsinn aufzuregen, der im Fernsehen so zu sehen ist!
Auf MTV (MUSIC Television!) darf man ja schon froh sein, wenn man überhaupt mal Musik zu sehen bekommt (welche dann zugegebenermaßen meistens abslut flau ist)!
Insofern sehe ich nicht ein, warum ich damit meine Zeit verschwenden soll!

Offensichtlich gibt es eine breite Masse, die etwas an diesen Sendekonzepten findet, ich persönlich finde das erschreckend, da den Leuten ein völlig falsches Bild vermittelt wird und ich glaube auch, dass davon besonders Jugendliche betroffen sind! Aber die Sender werden kaum davon abzubringen sein!
Bleibt bloß zu hoffen, dass den meisten Leuten irgendwann doch noch klar wird, dass solche Formate völliger Blödsinn sind und ihnen damit den Todesstoß versetzen!

Evil
22.09.2004, 14:49
Offensichtlich gibt es eine breite Masse, die etwas an diesen Sendekonzepten findet, ich persönlich finde das erschreckend, da den Leuten ein völlig falsches Bild vermittelt wird und ich glaube auch, dass davon besonders Jugendliche betroffen sind! Aber die Sender werden kaum davon abzubringen sein!
Bleibt bloß zu hoffen, dass den meisten Leuten irgendwann doch noch klar wird, dass solche Formate völliger Blödsinn sind und ihnen damit den Todesstoß versetzen!

Ich weiss gar nicht, ob die Leute das ueberhaupt sehen wollen, oder ob's ihnen bloss lange genug weisgemacht wird, bis sie glauben, das sie's wollen.... womit wir wieder bei der Henne und dem Ei waeren. ....

Sidewinder
22.09.2004, 14:57
Ich weiss gar nicht, ob die Leute das ueberhaupt sehen wollen, oder ob's ihnen bloss lange genug weisgemacht wird, bis sie glauben, das sie's wollen.... womit wir wieder bei der Henne und dem Ei waeren. ....

Da hast du schon recht...Fakt ist, dass viele Formate jetzt auf jeden Fall großen Zuspruch finden, so wie ich das mitbekomme, v.a. wenn es augenscheinlich "neue" Formate sind, sprich, eine neue Absurdität, die eben bisher nicht im Fernsehen zu sehen war! Ob die Leute das letztendlich von sich aus wollten, oder ob es ihnen "aufgedrängt" wurde, ist glaube ich nichtmal so wichtig, viel wichtiger ist, finde ich, die Tatsache, dass es jetzt nunmal so ist!
Es scheint viele Menschen zu geben, die sich sowas gerne ansehen!
:-nix

Und was Tote im Fernsehen angeht: ich verweise da nur mal auf Hut-Gunthers öffentliche Obduktion von vor zwei Jahren....
Und es gab auch schon of genug Bilder zu sehen, wo Motorradfahrer in Lastwagen rasten etc.
Ich glaube kaum, dass es eine Grenze gibt, die noch nicht, zumindest Ansatzweise, überschritten wurde!

Hellequin
22.09.2004, 14:58
Ich sag nur eins: "Truman Show"!
Ich hab letztens irgendwo im Internet gelesen, das mittlerweile BigBrother als Endloskonzept geplant wird. D.h. es gibt keine Staffeln mehr, sondern es wird eine Endlosshow.
Hab ich schon mal erwähnt das ich manchmal richtig glücklich bin das ich keinen Fernseher habe.

Sidewinder
22.09.2004, 15:01
Ich hab letztens irgendwo im Internet gelesen, das mittlerweile BigBrother als Endloskonzept geplant wird. D.h. es gibt keine Staffeln mehr, sondern es wird eine Endlosshow.
Hab ich schon mal erwähnt das ich manchmal richtig glücklich bin das ich keinen Fernseher habe.

Das hab ich auch gelesen...war das nicht auf Spiegel?
Erschreckend!!!
Aber wenn die meinen, sie müssens mitmachen...*kopfschüttel*

harlekyn
22.09.2004, 15:50
Zu solchen Sachen gehören doch immer drei. Die Macher, die Leute die mit machen und Leute die es sich ansehen. Gezwungen, einer dieser drei Gruppen anzugehören, wird ja niemand und so habe ich wenig dagegen.
Wer seine Seele verkaufen will, soll es doch machen und wenn nebenher Arbeitsplätze entstehen, soll es mir recht sein...

Doktor_No
22.09.2004, 16:59
jede gesellschaft bekommt das fernsehprogramm, das sie verdient...

Froschkönig
22.09.2004, 17:43
Und nicht zuletzt gibt es Sendungen wie diese oder auch Big Brother, weil die Leute zuschauen :-notify Ich nenn jetzt hier keine Namen aber da muß sich schon jeder an die eigene Nase packen ;-)

Lava
22.09.2004, 20:12
jede gesellschaft bekommt das fernsehprogramm, das sie verdient...

Wenn unsere SO schlecht ist, weiß ich echt langam nicht mehr, was ich machen soll. Es ist geradezu zum Verzweifeln. RTL Nachrichten guck ich schon seit Jahren nicht mehr, aber als ich gestern diesen Mist auf Pro sieben gesehen habe, hab ich echt gedacht, jetzt hackt's. Das ist langsam wirklich ein Grund, seinen Fernseher aus dem Fenster zu schmeißen!!! Und hoffentlich erschlag ich damit einen Boss von einem der Privaten.....
Ich hab jetzt seit ca. 4 Wochen keinen eigenen Fernseher bedingt durch meine Famulatur fern der Heimat und muss sagen, ich verpasse zwar viel (nachrichtenmäßig und meine Lieblingssendungen), aber ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal 4 Bücher innerhalb von 3 Wochen gelesen hab. :-)

Pascal
22.09.2004, 20:24
Graus. Mehr sag ich net dazu.

stez
22.09.2004, 20:50
Wer Lust auf den Schrott hat, soll ihn sich anschauen, die Volksverdummung inklusive Schönheitswahn ist sowieso nicht mehr aufzuhalten. Aber was haltet ihr von Schönheitschirurgie, gehört das noch zum Arztberuf?

Gruss Stez :-party

Pünktchen
22.09.2004, 21:42
Und nicht zuletzt gibt es Sendungen wie diese oder auch Big Brother, weil die Leute zuschauen :-notify Ich nenn jetzt hier keine Namen aber da muß sich schon jeder an die eigene Nase packen ;-)

@frosch
ich seh da noch nen klitzekleinen unterschied zwischen BB/Trueman show und den "Made" Dokus....:-)

Ich sehe übrigens BB lieber als ne Soap, weil ne Soap so richtig schönes Idyllisches Leben ist mit ner Magersucht hier, nem schwangeren Jugendlichen, Drogensucht der Mama, Scheinehen und netten verzwickten Familiengeschichten....und überall heisst es, alles kein Problem und am Ende haben sich doch alle lieb. BB ist für mich ne RealitySoap :-)) für mich ist BB ehrlich und nicht das schöne Leben, das einem meist suggeriert wird.


Aber ab jetzt hab ich keine Zeit mehr für solche Sachen....... :-))

Froschkönig
22.09.2004, 21:50
@frosch
ich seh da noch nen klitzekleinen unterschied zwischen BB/Trueman show und den "Made" Dokus....:-)Ich nicht. Und ganz egal, ob es einen gibt oder nicht. Wenn Dinge wie BB hohe Quoten haben dann ist die logische Konsequenz der Produzenten "Hmm...womit können wir das wohl nocht toppen ???" und dabei kommen dann so sachen raus wie die Show, deren Vorschau wir gestern ertragen durften und die uns auch bald heimsuchen wird.BB ist ja eh schon zum festen Bestandteil der Programmlandschaft geworden und ich muß manchmal echt mit mir ringen, ob ich RTL2 nicht einfach aus meinem Programmspeicher löschen soll...aber BB ist ja eben deswegen auch schon wieder ein alter Hut, der letzte (Auf)schrei war doch erst dieser Promi-Dschungel-Ekelfaktor-Schrott....

Und ob es nun "realer" ist, BB oder daily soaps anzugucken, das Urteil überlasse ich gerne Dir oder auch anderen, ich find beides absolut unerträglich :-nix

Der Frosch

Aber falls der eine oder andere Produzent hier mitliest, ich hab da noch ein paar tolle Ideen :

live zeugen,
live gebären,
live sterben,
live minderheiten verhauen,


...unendliche möglichkeiten :-((

Hellequin
22.09.2004, 22:03
live zeugen,
live gebären,
live sterben,
live minderheiten verhauen,

live Coloskopie,

ähm, achnee warte mal, gabs ja schon. (mit Susan "Hollywood" Stahnke). :-((


Kennt jemand den "Schatten von Gladbach"?:-))