PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bioch



Janne
01.11.2004, 18:07
Guten Abend,
wir haben in Rostock nen neuen Bioch-Prof ehemals aus Hannover - Tiedke.
Kennt ihn jemand? Wie ist er so? :-music
Danke Janne

eatpigsbarf
01.11.2004, 23:18
ist das ein "etwas" beleibterer Herr fast ohne Haare (da so kurz)? Den hatte ich mal als Praktikumsleiter in Biochemie (Kohlenhydrate-Kurs). Hat sich fuer strenger ausgegeben, als er war. Hat immer alle Fragen beantwortet, aber tut eben sehr streng. Klausur war auch extrem in Ordnung!

Malo
02.11.2004, 13:53
Was ändert sich durch den neuen Prof am Fach???
Nen Freund von mir, der inRostock studiert möchte das wissen...

Danke

Janne
02.11.2004, 18:44
...wer Brock aus Rostock kennt, weiß was sich ändert...! Einige der Brock-Assistenten wollen zum nächstmöglichen Termin tschüß sagen.

@eatpigsbarf
...danke...das mit den Haaren ist mir noch gar nicht aufgefallen!

Janne (muß jetzt noch Bioch machen)

nightingale
03.11.2004, 09:52
Hallo Janne,

Dr. Tiedge ist Humanmediziner, du kannst Prüfungsprotokolle lesen auf der Seite von MHH-Asta.

Viele Grüße, Nightingale

Janne
07.11.2004, 15:53
Danke...hab schonmal reingeschaut...hört sich besser an als Bioch in Rostock war in den letzten jahren :-))

Malo
11.11.2004, 18:10
Kam auf der Seite nicht an die Protokolle ran. Leider...

Mein Kumpel möchte noch wissen, ob er für das Biochemiepraktikum ein Antestat machen muß, wenn er den Seminarschein schon an einer anderen Uni gemacht hat. Das war nämlich beim alten Prof so...
Würde mich freuen, wenn Ihr Euch mal diesbezüglich erkundigen könntet...

Danke

Malo
16.11.2004, 11:49
Wenn jemand was dazu herausbekommt, bitte schnell posten...

Danke

nightingale
16.11.2004, 20:28
Hallo, keine Ahnung ob da ein Antestat nötig ist oder nicht, aber dein Kumpel könnte doch mal im Sekretariat von Prof. Lenzen anrufen.