PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Koloskopie vs Kolonoskopie



Seiten : [1] 2

hobbes
11.12.2004, 01:49
Wie heisst es eigentlich RICHTIG Koloskopie oder Kolonoskopie?

OliP
11.12.2004, 02:02
Da der Darm ja lat. Colon heisst, sollte vielleicht Kolonoskopie exakter sein?! (War dass nicht so, das man die Subjekte einfach mit der Verbindungssilbe o verlinkt: also Kolon-o-skopie, aber Theorie und Praxis unterscheiden sich ja häufig)

netfinder
11.12.2004, 02:04
ich wuerde koloskopie tippen, wie kommt man auf kolonskopie (hört sichssehr komisch an); ich habe zwar kolonskopie über google auch gefunden, aber in den Sprachen, aus denen sich dieses Wort ableitet, versucht man meist zu vermeiden, dass zuviele konsonanten hintereinander kommen.

nettie

Tombow
11.12.2004, 02:46
Eigentlich wäre Koloskopie richtig. Wie man es herausfindet? Einfach nach der Wurzel des Wortes suchen, nach dem Teil, was in den unterschiedlichsten Fällen unverändert bleibt. Wie war noch das Genitiv von Colon? Wer jetzt voller Freude coli schreit, der hat es begriffen oder im Latein-Unterricht gut aufgepaßt.

netfinder
11.12.2004, 04:15
ich hab das einfach im gefuehl^^

hobbes
11.12.2004, 14:46
auf jeden Fall werden die beiden Ausdrücke absolut synonym und etwa gleich häufig in der Fachliteratur verwendet. Die Anglifizierung der Fachsprache wird wohl irgendwann ein Übergewicht zugunsten der Koloskopie (coloscopy) schaffen.

hobbes
11.12.2004, 14:54
nö, stimmt gar nicht - die Amerikaner haben das gleiche Durcheinander!

Evil
11.12.2004, 15:13
In Irland hab ich bloß colonoscopy gehört....
:-nix

netfinder
11.12.2004, 15:30
also ich glaube das koloskopie grammatikalisch gesehen mehr sinn macht

Jemine
11.12.2004, 15:31
In meinem Terminologiebuch steht, dass der Wortstamm für Grimmdarm col ist. Mit Bindeform halt col/o. Endung -skopie dahinter und fertig ist die Coloskopie. :-lesen
Aber wenn beides geht, isses ja eigentlich wurscht, oder?

Mir ist nur noch nicht klar, wnn man z.B. Worte mit

Hyster/o...
metr/o... und
uter/o...
bildet. Heist doch alles das gleiche, oder nicht?

Froschkönig
11.12.2004, 15:33
also ich glaube das koloskopie grammatikalisch gesehen mehr sinn macht
Nur nach welcher grammatik eigentlich ? Immerhin ist es ein zusammengesetztes Nomen aus zwei Fremdwörtern (und dazu noch aus zwei verschiedenen Sprachen...) ;-)

Sehen wirs doch einfach wie bei "Pizzas" und "Pizzen"...und benutzen das, was uns besser gefällt :-nix

Jemine
11.12.2004, 15:44
Da war ich wohl schneller als der Frosch :-D

netfinder
11.12.2004, 15:47
danke jemine, hatte grade kein latein buch greifbar

@frosch: pizzas oder pizzen is von der italienischen grammatik her betrachtet beides falsch^^; da kannst dus dann gerne halten wie du willst :-))

hobbes
11.12.2004, 15:56
danke jemine, hatte grade kein latein buch greifbar

@frosch: pizzas oder pizzen is von der italienischen grammatik her betrachtet beides falsch^^; da kannst dus dann gerne halten wie du willst :-))

da müsste es nämlich le pizze (plural) heissen.

Froschkönig
11.12.2004, 15:58
@frosch: pizzas oder pizzen is von der italienischen grammatik her betrachtet beides falsch^^; da kannst dus dann gerne halten wie du willst :-))
Wir leben hier aber nunmal in Deutschland und da ist nach Duden beides richtig und "Pizze" falsch :-D

hobbes
11.12.2004, 16:29
Wir leben hier aber nunmal in Deutschland und da ist nach Duden beides richtig und "Pizze" falsch :-D

Da die Dudenkommission dazu übergangen ist, die deutsche Rechtsschreibung einer Dauerreform zu unterziehen, ist auch dies ein "topic to follow". :-))

netfinder
11.12.2004, 18:06
@ frosch: nach deutscher Rechtschreibung hast Du bei Pizza ja recht; nur ging es bei koloskopie ja auch nicht um die endung (die ja sowieso bereits eingedeutscht ist), sondern um die Wortbildung aus Wortstamm 1, Bindevokal und Endsilbe (keine Ahnung, wie man diese Silbe grammatikalisch bezeichnet), die auch im Deutschen nicht zu ändern ist. Im Deutschen ändern wir nur die Endung, so zum Beispiel in pizzen oder cappuccinos... :-))

hallopanther
04.03.2005, 09:56
Also im englischen Sprachraum heißt diese Untersuchung grundsätzlich "colonoscopy". Wenn in Deutschland jemand "Kolonoskopie" sagt, weist das darauf hin, dass er/sie ziemlich viele englische Artikel gelesen hat, während die "deutsche" Bezeichnung eigentlich "Koloskopie" ist. Das medizinische Latein richtet sich ohnehin nicht streng nach dem römischen Latein. Interessant ist aber, dass es unterschiedliche medizinische Lateindialekte gibt.

Panther

FataMorgana
04.03.2005, 11:36
Bei meinen bisherigen Erfahrungen in der Inneren Medizin habe ich in Deutschland immer nur "Coloskopie" gehört, in der Schweiz sprach man jedoch sowohl von "Coloskopie" als auch von "Colonoskopie". Ist es möglich, dass die sprachliche Verwirrung im deutschsprachigen Raum vor allem daher herrührt, dass man in der Schweiz beide Begriffe synonym verwendet?

FataMorgana
04.03.2005, 11:39
P.S.: In Österreich scheint "Colonoskopie" auch sehr geläufig zu sein.