PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie zuverlässig sind hiv-heimtests ?



Sportfreund
05.02.2005, 12:34
Hallo,

weiß hier jemand mehr über sogenannte selbst bzw. heimtest für den hiv nachweis?

Danke

test
05.02.2005, 14:27
Hab ich noch nie von gehört ehrlich gesagt. Geh doch einfach Blut spenden da wird HCV und HIV Test gemacht und du wirst über das Ergebnis informiert. :-nix

ada
05.02.2005, 14:51
auch ich habe nach 4 jahren in der hiv-prävention und dr.arbeit über hiv noch nie was von heimtests gehört. es gibt schnelltests für bestimmte situationen in der klinik (z.b. schwangere patientin aus einer risikogruppe schlägt mit geburtswehen in der klinik auf, ist nicht getestet, und man will wissen, ob sie pos. ist, um eine ggf. eine peripartale prophylaxe zu machen), aber selbst die sind in der anwendung hochumstritten.
kostenlose tests gibt es außer im rahmen der blutspende und beim betriebsarzt noch bei den aids-hilfen und in den städtischen gesundheitsämtern, und bei den beiden letzteren sind sie sogar anonymisiert.
ada

ada
05.02.2005, 15:08
hallo,

gerade sehe ich, daß oben auf der seite im werbebereich anzeigen stehen für einen hiv-heimtest. ich könnte mir vorstellen, daß das sogar die schnelltests sind, von denen ich eben sprach.
dazu muß man wissen, daß selbst bei einem positiven schnelltest es immer noch viel wahrscheinlicher ist, daß man NICHT infiziert ist (hat was mit der niedrigen prävalenz von hiv in deutschland zu tun). so ein schnelltest muß mehrere male wiederholt werden - in dem produkt der werbung ist aber nur ein kit, soweit ich das sehe.

auperdem: man sollte NIE, NIE, NIEMALS einen hiv-test ohne vorherige beratung machen. hallo medi-learn, warum laßt ihr so eine werbung zu?

ada

milz
05.02.2005, 15:20
Meist macht man einen ELISA-Suchtest und 2x Westernblot, bevor man ein positives Ergebnis rausgibt. Ob der Kit das auch macht? Zudem sollte man den Wert der Beratung nicht unterschätzen, ist vielleicht nicht so gut, wenn man dann mit seinem (vermeintlich?) positiven Ergebnis allein zuhause sitzt. Wurde von meinen Vorrednern ja schon so festgestellt.

test
05.02.2005, 15:28
Ich hab mal bei google nach sowas gesucht und bin fündig geworden. Das sind einfache teststreifen auf die ein Tropfen Blut getan wird, also nix mit Elisa oder Western blot. Ich denke, dass der positive prädiktive Wert nicht sehr gut sein wird. :-nix

Die Niere
05.02.2005, 15:38
Einen solchen Schnelltest in unbedarfte Hände zu geben ist unverantwortlich...da dürfte es nicht lange dauern bis der erste vermeintlich positiv getestete sich von der Brücke stürzt nur weil der Test einfach Opfer der Statistik wird...

gruesse, die niere, die auch die oben genannten àmter empfehlen kann...dort gibt es Beratung UND zuverlässige Tests fürs umsonst!!!

Christian
05.02.2005, 17:04
hallo medi-learn, warum laßt ihr so eine werbung zu?

ada
Hi Ada,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Wir haben gerade die beiden Anbieter von Heimtests auf die Ausschlußliste der Google-Werbung auf unseren Seiten gesetzt. Leider können wir die Werbung nicht im Vorfeld sondieren, sondern sind auf die Lieferung von Google angewiesen und können erst nach Hinweisen reagieren.
Nochmal vielen Dank für Deinen Hinweis. Die Übernahme des Ausschlußes dauert ca. 2-3 Stunden.

Weiterhin viel Spass in den Foren von MEDI-LEARN.

Schöne Grüße
Christian

JHS
06.02.2005, 13:25
Hallo,

soweit ich weiss, sind die Tests in Deutschland auch gar nicht zugelassen, also max. über das Internet bestellbar. Gut an den Tests ist wohl der hohe negativ Prediktive Wert, d.h. ist der Test negativ, ist der Patient wahrscheinlich auch negativ. Dies wird dann eben mit dem schlechten positiv Prediktiven Wert "erkauft". Das zeigt dann auch den Sinn dieser Tests: Ausschluss einer Infektion (und eben nicht Nachweis einer Infektion!).

Für den Hausgebrauch sind die Tests natürlich ehr ungeeignet! ;-)

Aber z.B. bei der Frage PEP oder nicht, wenn kein anderer Test vorhanden ist, hätte so ein Test (jenseits aller ethischen Überlegungen) für mich schon seine Berechtigung!

Viele Grüsse,
Johannes

Sportfreund
13.02.2005, 14:04
sind das denn die einzigen schnelltest? Oder gibt es auch einen labor schnelltst? Ist ja nicht immer sehr praktisch wenn man auf ein ergebnis ca 5-7 Tagen warten muß oder nicht?

Gruß