PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Krank während Famulatur



dorina
24.02.2005, 12:29
Hab am Montag ne 4-wöchige Famulatur angetreten und wurde am Dienstag von einer Erkältung mit Fieber erwischt. War beim Arzt. der hat mich diese Woche krankgeschrieben. habt ihr Erfahrung, ob das LPA diese Woche anerkennt, wenn man ein Attest (=Krankschreibung?) vorlegt? ich denke, eher nicht. Die Sekretärin der Station meinte, sie müsse es schon vermerken, wenn ich nicht da war. Sieht so aus, als wenn ich die 4 Wochen auf 2 reduzieren werde.

Honigkaefer
24.02.2005, 12:49
Hallo,

also wenn die Sekretärin da drauf schreibt, dass du nicht da warst, dann gilt die Zeit auch nicht. Zumindest ist das hier in Marburg so gewesen.

Frag mal beim LPA nach die geben Dir da die verbindlichere Auskunft. Hier ist es übrigens auch so, dass man immer einen Monat am Stück machen muss. Falls das bei Euch auch so ist, könnte das Probs geben. Frag also wrklich besser mal nach.

Lieber Gruss

dorina
24.02.2005, 13:36
Hi,

wir können die Famulatur in 5 Teile abhalten, also zB 1 Monat + 1Monat + 1Monat + 2Wochen + 2Wochen. Dass ihr immer mind einen Monat machen müsst, ist ja echt doof. Will nicht wissen, wie viele sich jetzt krank auf Station schleppen und ein Risiko für die Patienten darstellen, um alle 4 Wochen durchzuziehen.

Die Frühjahrs"ferien" sind so knapp bemessen (jedenfalls hier in berlin), da kann man mal nicht eben die Famulatur verlängern, wenn man zwischendrin krank wird. haben ja noch Ferienkurse. Na gut, werd dann eben die 2 Wochen im Sommer nachmachen :-((

abcd
24.02.2005, 18:23
Gibts nciht auch nette Sekretariate, die die Zeit komplett bestätigen, obwohl man mal nen paar Tage nicht da war??

dorina
24.02.2005, 19:35
klar, gibt es - aber ich hab grad nicht das Glück. Sind zwar nett, aber auch "pflichtbewusst" schade...

sunnymoon
25.02.2005, 10:35
Hi,

wir können die Famulatur in 5 Teile abhalten, also zB 1 Monat + 1Monat + 1Monat + 2Wochen + 2Wochen.

ist das sicher? ich weiß, dass es nach der alten ao in berlin so war. ist das immernoch so? wenn ja, dann würde das für mich einmal mehr semesterferien bedeuten.. :-)

dorina
25.02.2005, 14:50
unter www.lageso.de findest du sämtliche Merkblätter. Zur Famulatur nach neuer AO steht da
Eine Aufteilung der
Famulatur in fünf Abschnitte ist nur ausnahmsweise zulässig; dabei
darf jedoch die Mindestdauer eines Abschnittes nicht weniger
als zwei Wochen (14 Kalendertage) betragen
Würde dir trotzdem raten, die Möglichkeit zum Splitten nicht gleich am Anfang zu verbrauchen. bin ganz froh, dass mir die Erkältung jetzt nicht zum Problem wird.

sunnymoon
25.02.2005, 19:45
danke, hatte den passus ganz überlesen.

dann wünsch ich dir mal gute besserung. :-keks

Caipi
27.02.2005, 17:36
Ich würde den Chef mal direkt daraufhin ansprechen, das hat die Sekretärin doch gar nicht zu entscheiden...
Die meisten sind doch eh Vorzimmerdrachen!
DAs geht doch echt nicht an, das du nur weil du krank warst/ bist nicht die komplette Zeit angerechnet bekommst!

Und wenn du krank geschrieben bist, darfst du ja auch gar nicht "arbeiten" gehen, weil du dann nicht versichert bist, wenn was passiert und ganz ehrlich, das wär es mir nicht wert...

und übrigends in NRW dürfen wir wir fast alle Famulaturen splitten, 30 Tage Praxis ( oder 2 x 15 Tage); 60 Tage Klinik ( 2 x 15 Tage + 1 x 30 Tage) und 30 Tage Wahlfamulatur ( 2x 15 Tage) und da hat sich auch nichts geändert....