PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strenge



Neely
11.04.2005, 18:24
Hallo,

ich habe schon alle Bewerbungen abgeschickt, habe aber Angst, irgendetwas vergessen zu haben. Kann es sein, dass eine Bewerbung wegen Formfehlern ignoriert wird (nein, ich meine damit nicht die 135€)?

Oder würden die einen noch einmal darauf hinweisen? Kann man auch anrufen und nachfragen, um ganz sicher zu gehen? Würden einem die dann wirklich weiterhelfen können? Wo sollte man genau anrufen?

Ich hab schon Panik, bitte helft mir

DANKE!

Stan1893
11.04.2005, 19:50
Ganz ruhig... :-)

Also, wenn du dein Abiturzeugnis (wenn vorhanden), diverse Nachweise, das Bewerbungsschreiben (also diese Tabelle) und den Lebenslauf drin hast, dann hast du alles, was notwendig ist. Ansonsten einfach in den jeweiligen Stundensekretariaten anrufen und nachfragen... ist ne Sache von Minuten und beruhigt das Gewissen ungemein. :-top

Satch
11.04.2005, 19:53
Hi,

habe gerade heute für alle 3 Unis die Bewerbungen per Einschreiben abgeschickt.

So weit ich weiß, gibt es eine Bestätigung über den Eingang der Unterlagen.
Leider kommt der Bescheid über die Zu- oder Absage erst Mitte Juli.

Warte ein paar Tage und rufe dann bei der jeweiligen Uni an.
Wenn du unsicher bist, empfehle ich dir, in Süddeutschland bei der Vertretung anzurufen. Herr Floris ist sehr nett und hilfsbereit.

Tel-Nr. 09187-410802
Handy: 0177-7642892
E-Mail: robertfloris@aol.com

Hier noch mal zur Beruhigung. Folgende Unterlagen solltest du weggeschickt haben. Ich glaube schon, dass du ohne Probleme Unterlagen nachschicken kannst.

- Tabellarischer Lebenslauf
- Bewerbungs-/Begründungsschreiben
- Anmeldeformular mit Passbild
- Praktika im Krankenhaus o.ä.
- ärztl. Attest (ich habe noch einen Aidstest beigelegt)
- Nachweis über die Gebühreneinzahlung

Beglaubigte Kopien:

- Abizeugnis
- gültiger Reisepass

PS: Welchen Abischnitt peilst du denn an?
Zwischen 2,0 und 2,5 plus Zusatzqualis wie Praktika im Krankenhaus oder Rettungsassi sind die Aussichten ganz gut. Alles natürlich ohne Gewähr.

Grüße aus Essen

Mattel
11.04.2005, 20:38
Hi,

habe gerade heute für alle 3 Unis die Bewerbungen per Einschreiben abgeschickt.

So weit ich weiß, gibt es eine Bestätigung über den Eingang der Unterlagen.
Leider kommt der Bescheid über die Zu- oder Absage erst Mitte Juli.

Warte ein paar Tage und rufe dann bei der jeweiligen Uni an.
Wenn du unsicher bist, empfehle ich dir, in Süddeutschland bei der Vertretung anzurufen. Herr Floris ist sehr nett und hilfsbereit.

Tel-Nr. 09187-410802
Handy: 0177-7642892
E-Mail: robertfloris@aol.com

Hier noch mal zur Beruhigung. Folgende Unterlagen solltest du weggeschickt haben. Ich glaube schon, dass du ohne Probleme Unterlagen nachschicken kannst.

- Tabellarischer Lebenslauf
- Bewerbungs-/Begründungsschreiben
- Anmeldeformular mit Passbild
- Praktika im Krankenhaus o.ä.
- ärztl. Attest (ich habe noch einen Aidstest beigelegt)
- Nachweis über die Gebühreneinzahlung

Beglaubigte Kopien:

- Abizeugnis
- gültiger Reisepass

PS: Welchen Abischnitt peilst du denn an?
Zwischen 2,0 und 2,5 plus Zusatzqualis wie Praktika im Krankenhaus oder Rettungsassi sind die Aussichten ganz gut. Alles natürlich ohne Gewähr.

Grüße aus Essen

Gültiger Reisepass?

Alos davon hat mir bisher noch niemand etwas erzählt, so ein Mist, davon habe ich natürlich keine Kopie beigelegt.

Ist das ein verbindliches Kriterium und sollte ich die Kopien nachsenden?

Satch
11.04.2005, 20:55
Hi Mattel,

Habe hier noch eine leeres Anmeldeformular vorliegen.
Ganz unten stehen die erforderlichen Unterlagen aufgelistet.
Will dich nicht ärgern. Ich habe für Ungarn erst noch einen Pass beantragen müssen. Die wollen einen Nachweis, ob die richtige Person sich bewirbt.
Ich rate dir, Herrn Floris in Süddeutschland anzurufen. Vielleicht genügt auch eine beglaubigte Kopie deines Persos.

Viel Glück, das lässt sich ja alles noch regeln.

Dressman
11.04.2005, 22:27
Ich hatte alle 3 Bewerbungen mit Empfangsbestättigung abgeschickt, aber man bekommt von jeder Uni noch mal eine Bestättigungsschreiben, in dem steht, dass die Unterlagen vollständig da sind. Wenn etwas wesendliches fehlt werden die mit Sicherheit anrufen oder zumindest dir das in diesem Schreiben mitteilen.

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass eine beglaubigte Kopie des Persos reicht, aber bin mir da auch nicht 100%ig sicher.

Conse
11.04.2005, 23:34
macht euch mal net son stress....

ungarn ist ja in der EU.....und am flughafen reicht der perso auch aus...also wieso sollte man nen reisepass benötigen?

mfg conse

Oere Janson
11.04.2005, 23:53
hallo,

da muss ich conse recht geben! ein perso ist hier absolut nicht erforderlich und ich würde einfach mal sagen, das es auch niemanden interessiert - wie ich die pappenheimer hier so kenne... also ich habe damals weder einen perso, geschweige denn einen reisepass beigelegt. wäre auch schlichtweg eine unverschämtheit wenn sie einen reisepass verlangen würde! ist schließlich EU. wenn ihr die studienrelevanten untrelagen beigelegt habt könnt ihr beruhigt auf euere zusage warten! und wenn etwas fehlen sollte, dann teilen sie euch das in einem schreiben mit. dieses schreiben erhaltet ihr in jedem fall, auch wenn die unterlagen komplett waren! ein pass wird hier nie ein aufnahmekriterium sein, das ist sicher!

Formfehler sind ein weit gefasster bereich, am wichtigsten sind natürlich die erforderlichen unterlagen. allerdings kann sich eine gelungene aufmachung und ordentlich gestaltete bewerbungsmappe natürlich positiv niederschlagen - ist im prinzip wie in einem unternehmen in dem ihr euch bewerbt! verlasst euch da einfach auf euren sicheren instinkt.

viel erfolg bei der bewerbung!

gruß aus szeged, der chris.

Neely
12.04.2005, 17:39
Ich hatte leider nur den Führerschein zur Hand, war aber schon in Panik, weil ich es unbedingt so bald wie möglich wegschicken wollte, hab mir den dann beglaubigen lassen.

In den USA wird dieser als Pass verwendet, es stehen auch genau die gleichen Angaben drauf.

Leider habe ich noch kein Abiturzeugnis, aber jeweils immer das Zeugnis von 13/1 und 11 (Latinum) beglaubigt beigelegt; ich hätte es übrigens auch bei abgelaufener Bewerbungsfrist noch nicht, wir in Bayern kriegen es erst Ende Juni.

Aber ein Anruf, in dem man seine Motivation und die Tatsache, dass man das Geld bezahlen kann, noch einmal zur Geltung bringt, hoffe ich zumindest...

Vielen Dank für die Antworten!

Mattel
12.04.2005, 20:23
Aber ein Anruf, in dem man seine Motivation und die Tatsache, dass man das Geld bezahlen kann, noch einmal zur Geltung bringt, hoffe ich zumindest...


Was meinst du damit, Neely?

Rufst du die Studentensekretariate an um ihnen persönlich mitzuteilen, dass du auch liquide und motiviert bist?

Habe ich dich da richtig verstanden?

Ist das sinnvoll?

eatpigsbarf
12.04.2005, 21:23
Ich hatte leider nur den Führerschein zur Hand, war aber schon in Panik, weil ich es unbedingt so bald wie möglich wegschicken wollte, hab mir den dann beglaubigen lassen.
In den USA wird dieser als Pass verwendet, es stehen auch genau die gleichen Angaben drauf.


So als Kurzinfo zwischendurch: Auch in den USA ist der Fuehrerschein KEIN Pass - er gilt aber als jederzeit und ueberall angenommene ID-Karte - ist somit innerhalb der USA unserem Perso gleichzusetzen. Landesgrenzen sind mit dem Fuehrerschein allein eigentlich nicht zu ueberqueren.
Dass wir hier in den EU-Staaten so frei, nur mit Perso reisen duerfen, heisst aber auch nicht, dass der Perso einem Reisepass gleichzusetzen ist. Das liegt an den verschiedenen EU-Abkommen und dem Schengener Abkommen.

Neely
13.04.2005, 16:11
Hallo,

soll das etwa heißen, dass die Bewerbung nun doch nicht vollständig ist?

Aber die geben einem schon eine zweite Chance, oder? Wenn man die Gebühren schon bezahlt, wird man ja wohl im Zweifelsfall etwas nachschicken dürfen...hoffe ich zumindest...

Stan1893
13.04.2005, 16:19
Nun mal einfach tiiiiief durchatmen. Das wird schon alles seine Richtigkeit haben und nun warte doch einfach mal ab. Nach ung. 10Tagen sind die Briefe meistens spätestens da und dann rufst du einfach in den Sekreatariaten an und fragst nach. Ich denke wohl nicht, dass hier irgendjemand wegen einer fehlenden Perso-Kopie einen Nachteil erhalten wird.

Conse
13.04.2005, 17:23
@Neely:

mach dir doch net immer gleich ins hemd.....das wird schon....außerdem schreibt dir die uni einen brief, in welchem steht ob was fehlt oder net.

mfg conse

Oere Janson
13.04.2005, 17:28
@conse: was wirst denn so pampig?

Conse
13.04.2005, 19:30
also unter pampig werden verstehe ich was anderes.
nur wer 5x das gleiche fragt.....

mfg conse

Oere Janson
13.04.2005, 21:05
ne, is ja auch halb so wild...;-) hörte sich bloß ein wenig so an, da dachte ich...

mach et jut, man sieht sich die tage, der chris.