PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Hexenschuss / Lumbago



dermehlhorn
18.04.2005, 18:14
Hi @ all,

ich habe neulich einen Prof. sagen hören, dass es beim Hexenschuss nicht nur die klassichen Ursachen wie Bandscheiben-Vorfall, Bandüberlastungen etc. sind, sondern auch ein Ab- oder Einriss kleiner segmentaler tiefer Rückenmuskeln als ursache in Betracht kommt.

Kann mir das jemand etwas konkretisieren?

Dank @ all!