PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

kahryn
31.01.2006, 19:27
den "besten" spruch hat mein vater gebracht:

tochter (also ich) sitzt depressiv zu hause, da eine (allerdings vorhersehbare) absage für das auswahlgespräch im briefkasten lag. das war 2003. damals hatte man ja nur eine chance das ganze zu "bestehen".

und ich sitze da und erzähl das meinem (sonst eigentlich sehr verständnisvollen ) vater. und er meint:

"jaja, berlin.... ein kollege von mir hat heute seine tochter nachts noch nach berlin gefahren, weil sie dort einen studienplatz bekommen hat."

(ich hatte mein gespräch übrigens in berlin)

:-keks

im nachhinein jetzt nicht mehr so schlimm, aber in dem moment hatte ich das gefühl, ich brech gleich zusammen, vor allem auch, da eine bekannte, die ebenfalls dort ein gespräch am selben tag wie ich hatte, auch einen platz im nachrückverfahren bekommen hat.

little_lunatic
31.01.2006, 20:14
autsch... manche leute haben ein feingefühl wie ein schlagbohrer.

edit: auch toll direkt nach dem ablehnungsbescheid einen der top10-sprüche zu hören. das absolut be§schissenste timing...

HonorisCausa
31.01.2006, 20:17
Ende März ist bei mir Krankenpflegeexamen angesagt und da auch ich Angst vor dem frühzeitigen Altersverfall habe informiert man sich natürlich parallel zum Medizinwunsch nach anderen Studiengängen, also rufe ich heute in Berlin an:

Ich: Hallo, ich wollte mich nach den Zugangsvoraussetzungen für das Studium der Medizinpädagogik informieren.
Sie:Ha, da hoffe ich mal für sie, dass sie ein besseres Abi als 1,4 haben, sonst brauchen sie mindestens 16 Wartesemester!

*Ende des Gesprächs*

Wo soll das bitte hinführen.... War das bitte schon immer so????

BL4
31.01.2006, 20:34
aber MINDESTENS......wie krass... :-(( :-nix

Adrenalino
31.01.2006, 22:54
adrenalino, welche gegend is denn bei dir chancenmäßig gegeben?

ich hoffe ja auf aachen...

vielleicht sieht man sich ja da...

@ ana883

Hey, freut mich, dass Du fragst!! :-)
Weiß wirklich noch nicht, wo ich nach den Wartesemestern am liebsten anfangen würde. Am nächsten wäre Tübingen gelegen.. aber da das schon als "Elite" gilt, ist mir das schon etwas zu "versnobbt".
Sprich, irgendwas nicht Elite(Tübingen, Heidelberg) mäßiges; aber eher noch im Süden der Republik. Aachen? mal schaun...möglich ;-)

Wie kommst Du auf Aachen?

LaTraviata
31.01.2006, 23:35
im nachhinein jetzt nicht mehr so schlimm, aber in dem moment hatte ich das gefühl, ich brech gleich zusammen, vor allem auch, da eine bekannte, die ebenfalls dort ein gespräch am selben tag wie ich hatte, auch einen platz im nachrückverfahren bekommen hat.

Oh, wie gut ich das Nachvollziehen kann... nach dem Auswahlwochenende fuer einen Studienplatz in Witten und der Absage (die netterweise am Geburtstag meines Vaters ins Haus flatterte) hatte ich den ganzen Abend auf dieser netten Familienfeier mit solchen Sachen wie "naja, dann mach' doch jetzt was anderes", "wieder nicht geklappt, der ... hat jetzt schon mit seiner Dissertation begonnen" usw. zu tun. Dass das nicht unbedingt aufbauend war und ist, muss ich woh nicht naeher erlaeutern. Auch dass alle meine ehemaligen Mitstreiter inzwischen durch Losplaetze oder eben durch Gespraeche einen Platz in Medizin erhalten haben, hat mir doch sehr zu denken aufgegeben, was an mir so falsch ist, und warum das ganze Leben an mir vorbeizieht... *inzwischen ist's nicht mehr ganz so wild, aber so fuehlt sich das kurzfristig an*

Aber, wenn wir dann ma zum Zuge kommen... dann geht die Post ab!!! :-D

sir kent
31.01.2006, 23:55
.....ich bin einfach nur fix und fertig :-nix

yzBastian
01.02.2006, 13:00
@latrivata:

Ohhhh.....wie ich das kenne. DIe SItuation, dass alle im Umfeld Vordiplom oder gar Diplom haben und ich auch noch Warte, endlich den Bohrer in die Hand nehmen zu dürfen.

Aber diese Sprüche bestärken mich immer nur noch drin, weiterzumachen!

Und Witten stinkt eh, habe ich erst kürzlich wieder gelesen. Demnach schockt mich meine Absage aus dem letzten Jahr bei dem großen Aufwand auch nicht mehr. Nur, dass die mich da einfach mal mitten in Witten als Ortsunkundigen weggeschleppt haben habe ich in "guter" Erinnerung. :-))

ana883
01.02.2006, 13:26
hey adrenalinio,

ich wohn doch in düren also is aachen die uni in meiner nähe...auf köln brauch ich doch garnich hoffen... ;-)

und aachen könnte sogar klappen bei der ortsverteilung...da will ja kaum einer hin...

kahryn
01.02.2006, 14:39
Dass das nicht unbedingt aufbauend war und ist, muss ich woh nicht naeher erlaeutern. Auch dass alle meine ehemaligen Mitstreiter inzwischen durch Losplaetze oder eben durch Gespraeche einen Platz in Medizin erhalten haben, hat mir doch sehr zu denken aufgegeben, was an mir so falsch ist, und warum das ganze Leben an mir vorbeizieht... *inzwischen ist's nicht mehr ganz so wild, aber so fuehlt sich das kurzfristig an*

Aber, wenn wir dann ma zum Zuge kommen... dann geht die Post ab!!! :-D

oh man, schon während ich das lese, krieg ich wieder dieses gefühl, bei dem ich mir die ganze zeit sagen muss "die anderen hatten eben glück.. das hat nichts mir "schlecht sein" zu tun" uswusw... ;-)
solche kommentare sind echt das letzte was man brauchen kann.
ich kann das ziemlich gut nachvollziehen!!

ganz toll aufbauend auch die fraktion, die immer einen guten rat parat hat, auch wenn man gar keinen hören will à la "versuchs doch mal an orten, an denen keiner studieren will" und so...

hey latraviata, aber scheinst ja deine wartezeit gut rumzubringen, was machst du in chile?

LaTraviata
01.02.2006, 16:10
hey latraviata, aber scheinst ja deine wartezeit gut rumzubringen, was machst du in chile?

Praktikum, Leben geniessen, mein Spanisch verbessern und braun werden, denn hier ist ja Sommer! Tja, in meinen letzten zwei Wochen ist aber nochmal reisen angesagt! Heute geht es los, am 13. werden die Koffer gepackt und am 14. steht leider die Heimreise im Terminplan *ausradier* :-)

kahryn
01.02.2006, 17:55
oh, na dann ne gute reise und viel spaß!! :-party :-) :-music

versuch nicht dran zu denken, dass du in zwei wochen wieder richtung heimat fliegst! schön verdrängen!! :-))

little_lunatic
01.02.2006, 20:15
hey.. in 2 wochen gehts wieder los ;-) .. juckt´s euch auch schon in den fingern?

HonorisCausa
01.02.2006, 20:17
hey.. in 2 wochen gehts wieder los ;-) .. juckt´s euch auch schon in den fingern?


Jucken?? Könnte heulen...

kahryn
01.02.2006, 20:19
mir wird schlecht. *eimer suchen geh*
nee, ehrlich, da juckt goar nix.

LaTraviata
01.02.2006, 20:23
ich bin schon voellig abgestumpft, was diese "bescheidverchickerei" angeht. nach einem versemmelten auswahlgespraech und dem ueberleben von insgesamt fuenf absagen in drei semestern , bin ich so fei zu sagen, dass mich die zvs nicht mehr schocken kann!!! Mir ist es so egal - es kommt, was erwartet wird und das wird hingenommen. wie gesagt, kommt auch irgendwann meine zeit und "mein brief"!!!

kahryn
01.02.2006, 20:27
ich bin schon voellig abgestumpft, was diese "bescheidverchickerei" angeht. nach einem versemmelten auswahlgespraech und dem ueberleben von insgesamt fuenf absagen in drei semestern , bin ich so fei zu sagen, dass mich die zvs nicht mehr schocken kann!!! Mir ist es so egal - es kommt, was erwartet wird und das wird hingenommen. wie gesagt, kommt auch irgendwann meine zeit und "mein brief"!!!
:-meinung

little_lunatic
01.02.2006, 20:38
jucken, erbrechen, heulen.... ablehnungsbescheide sind ungesund und gehören von der ernährungspyramide geschubbst.

zvs... wenn´s mal wieder länger dauert...

agouti_lilac
01.02.2006, 23:16
"Aber mit deiner Krankenpflegeausbildung kriegst du bestimmt schneller einen Studienplatz! Die müssen sowas doch berücksichtigen!" :-kotz

Shakespeareslady
01.02.2006, 23:20
@agouti_lilac:
"aber nach der ausbildung noch studieren ist ja sowieso irreal..ich meine wie lange willst du denn noch lernen? überleg mal, wie alt du dann schon bist..und was ist mit familiengründung? willst du, dass dein kind SO eine alte mutter hat?"
:-dance :-top :-wow