PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 [185] 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

Spriggan
02.08.2009, 21:12
@ Nils.
Und mit hat ne Ärztin erzählt, dass sie sich einfach in Chemie eingeschreiben hat und dann ganz locker alle vorklinischen Medizinerscheine gemacht hat (Chemie nie besucht hat und nicht mal wusste wo sich die Chemieörtlichkeiten befinden), anschließend zum Physikum gegangen ist (bis dato wohl auch nicht in Medizin eingeschrieben war), das bestanden hat und dann die Uni wieder Richtung Heimat gewechselt hat. Alles in allem war das laut ihrer Aussage total locker wie das funktioniert hat (also das Vorgehen, nicht das Studium an sich). Von sowas kann man heute ja nur noch träumen.




Das gleiche habe ich von nem Anästhesisten gehört. Zusätzlich noch den Satz "Was...und wenn man studiert sammelt man keine Wartesemester? Das war bei uns aber anders!".

Da kann man nur noch den Kopf schütteln!

Cuba_libre
02.08.2009, 21:21
Das gleiche habe ich von nem Anästhesisten gehört. Zusätzlich noch den Satz "Was...und wenn man studiert sammelt man keine Wartesemester? Das war bei uns aber anders!".

Da kann man nur noch den Kopf schütteln!

Oder: "WAS?? Aber damals da war das so, dass die Wartezeit, die man während der Ausbildung gesammelt hat, doppelt gerechnet wurde."
(Was ja heute nicht mehr arg sinnig wäre, da so ziemlich jeder, der wartet, eine Ausbildung macht).

Nils.
02.08.2009, 21:30
Bald lohnen sich ja schon zwei. :-(

Trianna
02.08.2009, 21:41
Jap so wie bei mir...

Ach ja, das ist echt alles schon irgendwie traurig.. Aber nun ja, wie halten die Stellung, es wird klappen so oder so.. Alles andere darf nicht sein. Und wenn hier die drei vier Leute von denen ich ganz sicher ausgehe das sie reinkommen auch News vom Studium geben und uns in 2-3 Jahren an der Uni zur Seite stehen kann ja nix schief gehen :)))

DaJosh
02.08.2009, 22:15
Werdet ihr auch zig Postkarten für's etwaige Losverfahren verschicken? :-)) Werd mir demnächst mal nen Stapel kaufen.
Ist doch richtig, dass man auch an bei den Unis beim Losverfahren teilnehmen kann, die man bei der ZVS-Bewerbung nicht erwähnt hat oder?

Cuba_libre
02.08.2009, 22:17
Werdet ihr auch zig Postkarten für's etwaige Losverfahren verschicken? :-)) Werd mir demnächst mal nen Stapel kaufen.
Ist doch richtig, dass man auch an bei den Unis beim Losverfahren teilnehmen kann, die man bei der ZVS-Bewerbung nicht erwähnt hat oder?

Du kann auch am Losverfahren teilnehmen, wenn du dich gar nicht bei der ZVS für Medizin beworben hast! :-))

livingsunday
02.08.2009, 23:18
@ dajosh

also das mit den schmerzen geht schon klar..du redest ja die ganze zeit mit dem patienten und er soll schon irgendwann stop sagen..so dass ers noch aushalten kann. und mit der zeit lernen die super mit dem schmerz umzugehn-lassen viel schneller locker..kann man auch super mit der atmung machen.

probiers ma aus..
ganz lustig..mach ich immer mit den leuten die so ankommen..ja wie..sind das "energiepunkte", akupressur? nee nee keine zauberei..

also.. leg deinen unterarm mal irgendwo ab, so dass die hand locker runterhängt. unteram oberseite, direkt unterm ellbogen ins gewebe gehn und mit der andren hand mal an den muskeln kräftig "zupfen" ..da is man oft sehr verspannt, so dass die finger (meist mittel und ring) dann so hochschnippen..

is auch mechanisch voll nachzuvollziehen..die muskulatur da streckt die finger und wenn man die durchs zur seite ziehn zusätzlich verkürzt, strecken sich die finger kurz.

ok und dann suchste dir da im muskel die stelle, die am meisten weh tut- falsch machen kannste nix- nich aufm knochen rumdrücken und aufhörn wenn die finger kribbeln..so drücken drücken drücken..wenn der schmerz nachlässt druck verstärken..das ca ne minute lang.

meistens ist das fingerschnippen beim re-befund dann schon viel weniger oder ganz wech. voll toll..

ok funktioniert nich so gut wenn mans "sich selbst macht"- tust dir ja selbst nich gern weh..es sei denn..was auch immer..
viel spaß ;)




@ all

gute nacht..ganz ganz bald werden wir hoffentlich alle wieder ruhiger schlafen können!!!

:peace:

schmuggelmaeuschen
03.08.2009, 01:17
ich vermisse meinen exfreund :-heul

livingsunday
03.08.2009, 07:42
oh..aber der war doch so doof zu dir..laß dich mal erobern!

DaJosh
03.08.2009, 08:14
@livingsunday

Ich hab mal probiert was du mir so beschrieben hast. War lustig meinen Fingern dabei zuzuschauen, wie sie sich unwillkürlich gestreckt haben. :-) Was meinst du mit Fingerschnippen? Ich hab keine Stelle gefunden die richtig weh getan hat, aber vermutlich hab ich aus Selbstmitleid nur nicht stark genug gedrückt. ;-)

Btw.: Der Ex von schmuggelmaeuschen war ihr Traummann. :-/

Trianna
03.08.2009, 10:17
@ Schmuggelmaus

Wie lange wart ihr denn zusammen?

Mir ist btw mal aufgefallen, dass wir beide 6 Wartesemester haben. dann können wir ja noch ein wenig gemeinsam warten, ich nehme an du hast dann auch 2006 dein Abi gemacht oder?? :)))

Mitches
03.08.2009, 13:28
Ich habe auch 2006 Abi gemacht, ich warte mit;)

DaJosh
03.08.2009, 13:44
Hab mein Abi auch 2006 gemacht. Hab leider 4 Semester etwas studiert von dem ich dachte es wär's. :-/

Trianna
03.08.2009, 14:43
@ Mitches

Dann hast du dch auch 6 WS oder??

Jaja, kommt wir machen eine "Abi 2006 - Wir bleiben hartnäckig" Gruppe auf :))


Es ist so frustrierend wenn die Mitabiturienten nun schon fast ins PJ gehen ^^

Mitches
03.08.2009, 16:22
Ich hab da ein bisschen Glück, hab mein Abi in RLP gemacht und dass sind dort ja 12,5 Jahre. Deshalb ist mein Zeugnis auf Ende April datiert und ich konnte mich für das WS schon mit einem Wartesemester bewerben, hab also 7 jetzt für dieses Wintersemester.

Geerthe
03.08.2009, 17:17
:-((2 Wartesemester

ich habe es ja nie so richtig geglaubt, wenn ich hier in diesem Forum gelesen haben, daß man wirklich soooo lange auf seinen Studienplatz wartet.

nun haben wir auch so einiges durch:
Witten Herdecke
PMU Salzburg
ZVS
Losverfahren
EMS Österreich
Luxemburg

nichts hat geklappt.
Andere Möglichkeiten hauen finanziell nicht hin und so warten wir jetzt auch bzw sammeln Wartesemester.

Man ist das blöd.

Ist es wirklich ein so tolles Studium, daß es sich lohn darauf zu warten oder ist man später enttäuscht oder schafft es eben wegen der nicht vorhandenen Fähigkeiten auch nicht, wie im EMS bewiesen?

man bin ich frustriert heute.:-((

Hoffentlich kommt morgen ein anderer Tag

Arman
03.08.2009, 17:20
und ich kenne bei mir im semester einen, der bei seiner ersten und einzigen bewerbung gleich zweimal im Losverfahren genommen wurde.

verrückte welt!

Geerthe
03.08.2009, 17:24
soll das dann so sein? Kann das dann nur ein Zufall sein , ein Losglück oder spielen da doch andere Mächte eine Rolle, die wir nicht mehr in der Lage sind wahrzunehmen?

unglaublich 2 x Losglück bei der ersten Bewerbung

Cuba_libre
03.08.2009, 17:34
soll das dann so sein? Kann das dann nur ein Zufall sein , ein Losglück oder spielen da doch andere Mächte eine Rolle, die wir nicht mehr in der Lage sind wahrzunehmen?

unglaublich 2 x Losglück bei der ersten Bewerbung

Manche Menschen scheinen halt echt das Glück für sich gepachtet zu haben...

schmuggelmaeuschen
03.08.2009, 17:43
@ Trianna: wir waren fast 4 Jahre zusammen und dann hat er spontan schluss gemacht.. Jetzt geht auch wieder, sind nur immer wieder so kurze Phasen....
Und außerdem ist mein Männer/Liebesleben so furchtbar kompliziert gerade...
Was für nen DN hast du??

@Geerthe:
Kopfhoch! Ich glaube am Anfang hat keiner von uns geglaubt/glauben wollen solange warte zu müssen. Und dass man nach 2 WS nen tief hat ist auch normal. Ich habe damals heulend vor der Heizung gesessen und mich von der ganzen welt verraten und verkauft gefühlt...
Man kommt so langsam aus der Grünschnabel-"Ich habe mein Abi und mir liegt die Welt zufüßen" Phase raus, man wartet gerade lange genung um zu merken wie sch* das ist und das Ziel ist noch soooooooooo weit weg...
Ich kann dir als Tipp nur geben, dass du dir erst mal ne Ausbildung suchst, die dir Spaß macht und dich mit den Gedanken anfreundes 5Jahre zu warten...
Außerdem (finde ich am wichtigsten) sollte man die Wartezeit nicht als solche begreifen. Es ist ja nicht so, dass man in den Jahren nichts erreichen kann. Seit ich die WZ nicht mehr als Warteschleife sehe, sondern eher als Chance ohne schlechtes Gewissen etwas anderes vor dem Studium zu machen geht es mir wirklich "gut" damit... Meiner Meinung nach machen es sich die Leute selber schwer die immer nur darüber reden wie ungerecht das Leben/das verganbe system ist, das man sie um ihr leben betrügt etc...
Ich meine Hey das leben besteht doch nicht aus Medizin studieren??!!

Heute habe ich endlich,endlich, endlich den arbeitsplatz gewechselt... Vom Stuhl zu Urin und den Darmfloren, sinkt immer noch aber vielleicht lerne ich ja mal was neuen :-nix

Boar ich brauche Urlaub