PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

Möchtegern_sophia
17.04.2006, 21:54
Wieso gibt es eigentlich immer wieder diese Tage wo alles einfach bescheiden läuft...
Alle tausend Höllenhunde- bin ich schlecht gelaunt.

Wollte nur mal wieder dem Theam gerecht werden. es klappt nix im Moment.

Das ist ja alles so extrem unbefriedigend...

Was macht man denn da?
ich hab schon Schoki gegessen, Unmengen Zigaretten geraucht, gestaubsaugt,
mich bei Freunden aufgeregt...

Wird nicht besser.. ich hasse Feiertage!!!!!!!!!1

oxygen1982
17.04.2006, 22:20
tach an alle,
nach dem mein thread geschlossen wurde, würde ich gerne hier in diesem thread, der mir am passendsten schien eine entschuldigung verkünden.
ich entschuldige mich in aller form bei allen von mir unter den tisch geredeten in meinem beitrag.
ich würde gerne dazu eine erklärung verfassen, ich bezweifele jedoch, dass sie für aussenstehende die genügende koherenz aufweist um meinen standpunkt hinreichend zu erklären.
da dieser thread sich mit der sog. wartezeitdepression beschäftigt bin ich ja hier ganz recht aufgehoben.
in meinem leben scheint alles aus dem ruder zu laufen. 3 jahre wartezeit bereits, muss mich in einer zeitarbeitsfirma förmlich ausbeuten lassen (brauche leider das geld!, andere job nicht in sicht), mein vater hat sich letztes jahr das leben genommen, meine mutter hat vorletzten monat erfahren, dass sie schilddrüsenkrebs hat, freundin, selber medizinstudentin, jetzt im 5 semester, hat mich "looser" vor 3 wochen wegen der ganzen wartezeit verlassen und ich weiß nicht wie es weitergehen soll. bin echt am ende meiner kräfte und wünschte wenigstens ein aspekt meines lebens würde endlich funktionieren. zudem drängen alle verwandten, alte schulfreunde auf einen studienanfang, zumal einige schon fast fertig sind mit ihren ausbildungen und mich nur noch belächeln....
ich bin total frustiert und einige, wenn sicher auch gut gemeinte ratschläge, haben sozusagen die bombe in mir gezündet und ich bin einfach förmlich explodiert. ich bitte mein verhalten zu entschuldigen.
ich weiß, dass dies eine erklärung für mein verhalten ist, jedoch keine rechtfertigung.
es ist mein fehler und ich wünsche euch allen einen schönen studienstart, ein schönes studium und sonstwie noch gute ostern.

ich hoffe inständigst, dass ihr mir eine 2. chance gebt.

vielen dank


warte 08/15

Hawkeye
17.04.2006, 22:58
mein vater hat sich letztes jahr das leben genommen, meine mutter hat vorletzten monat erfahren, dass sie schilddrüsenkrebs hat

Härtefall schonmal versucht?

oxygen1982
17.04.2006, 23:04
leider interessiert weder der zvs noch irgendeiner univerwaltung mein persönliches schicksal.......

härtefall gibts nur wenn das während der schulzeit passiert wäre, oder wenn eine krankheit mich selbst treffen würde....

keines der beiden fälle trifft auf mich zu....


zvs sux

DeKl
17.04.2006, 23:36
ja, alles in allem eine üble kiste, das stimmt schon. aber dann versuch doch mal lieber aus diesem loch rauszukommen. wartezeit ist *******, aber die ist nunmal da und das ist einfach fakt. deine freundin hat sicherlich auch nicht mit dir schluß gemacht, weil du ein wartezeitlooser bist, sondern, achtung ich spekuliere, weil du vielleicht einfach mal ziemliche launen geschoben hast und auch immernoch schiebst und ihr euch deswegen voneinander entfernt habt. sowas passiert leider immer wieder. kenne auch leute, denen es so ergangen ist. schade, aber pech. schlußstrich also jetzt und neues leben. gibt es alternativen zu der zeitarbeitsfirma? du brauchst etwas, womit du nötigenfalls zwei jahre überbrücken musst, was dir spaß macht und wofür du kohle bekommst. eine verkürzte ausbildung vielleicht? einen anderen job? schau dich in deinem umfeld um. hast du ein hobby? mach sport! das klingt alles total dämlich, das ist mir vollkommen klar, aber das sind nunmal die tatsachen, an der wartezeit änderst du nichts. und wenn du auf die kohle angewiesen bist, würde ich mir diese klagerei sparen. krempel dein leben ein wenig um und finde wieder rein und komm aus diesem "wartezeitdepressionsloch" raus, das bringt dir und deiner umwelt nämlich nichts. ich wünsche dir auf jedenfall auch alles gute dafür. um vorzubeugen :-) : falls du dich angegriffen fühlst oder darüber irgendwie diskutieren möchtest, schreib mir eine pn, dann machen wir das auf diesem wege. und natürlich bekommst du eine zweite chance, es gibt hier viele mit diesem problem und wenn jemand deswegen mal austickt, bist du hier auf jeden fall richtig um auf den boden der tatsachen zurückgeholt zu werden.

Absinth
18.04.2006, 15:29
Ich hätte da mal eine kleine winzige Wartezeitler Frage :-))

Hab mein Abi 2004 gemacht. Mit 2,3.

Also im Moment bin ich im 4ten Wartesemester.

Mal angenommen ich bewerbe mich z.B. im April 2008 bei der ZVS, dann bin ich ja gerade im 8ten Wartesemester.

Rechnet mir die ZVS dann 8 Wartesemester für die Wartezeitquote an oder nur 7, weil ich das 8te ja noch nicht abgeschlossen habe wenn im April der Bewerbungsschluß ist.

Adrenalino
18.04.2006, 15:59
Hallo Mit-Wartler! ;-)

Die ZVS rechnet nur volle Wartesemester an, d.h. wenn Du Dich mit Abi04 im April 2007 bewirbst bekommst Du 7Wartesemester angerechnet. Das 8te Wartesemester hast Du ja zu den Zeitpunkt erst gerade begonnen...!
Wenn es bei den aktuell mindestens benötigten 9Wartesemestern bleibt, könntest Du dann im April 2009 anfangen zu studieren..

Absinth
18.04.2006, 16:20
Hallo Mit-Wartler! ;-)

Die ZVS rechnet nur volle Wartesemester an, d.h. wenn Du Dich mit Abi04 im April 2007 bewirbst bekommst Du 7Wartesemester angerechnet. Das 8te Wartesemester hast Du ja zu den Zeitpunkt erst gerade begonnen...!
Wenn es bei den aktuell mindestens benötigten 9Wartesemestern bleibt, könntest Du dann im April 2009 anfangen zu studieren..


Danke. :-)

Die Wartezeit geht mir echt auf den Keks :-keks
Bis ich mit Medizin anfangen kann hab ich schon fast mein Chemiediplom in der Tasche.
Dieses WS fang ich in Österreich mit Chemie an.
Klingt zwar toll, ist aber auch ziemlich *******, weil mein Schatz und ich diesen August heiraten und ich dann während dem Chemiestudium nicht mehr bei ihr bin. Außer mal am We. Und das Jahre lang. Aber besser wie rumhocken.

Also kann ich frühestens im WS 2009 anfangen Medizin zu studieren.
Ich möchte nämlich nach München, und die bieten glaube ich nur im WS Medizin an.
Mit 10 WS und verheiratet muss ich doch nach München kommen :-) *hoff*

Die ZVS ist zu gut zu mir :-kotz

Wenigstens bin ich nicht der Einzige der ewig auf seinen Studiumswunsch warten muss. Gibt ja noch viele andere mit der Arschkarte :-D

agouti_lilac
18.04.2006, 16:54
Hey,

sicher, dass ihr nicht aneinander vorbeigeredet habt?!
Ich verstehe nämlich Absinths Frage so, dass er sich im April 200x bewerben will für das folgende Semester, welches dann das Wintersemester ist, das Oktober rum startet. Also dann darf er das Wartesemester dazurechnen.

Aber vielleicht kapiere ich jetzt irgendwas nicht, kann auch sein. :-notify

Gruß und viel Spaß in Österreich, lilac

Nibras
18.04.2006, 17:05
Kurze Frage: Wie ist das genau mit den Wartesemestern? Wenn man nicht über die Abibesten oder die Hochschulauswahl genommen wurde muss man dann mind. 8 Jahre abwarten, egal ob man 2,0 oder 3,x hat? Oder ist die Wartezeit kürzer je besser das Abitur war?

BL4
18.04.2006, 17:10
Also, ws muss jeder absitzen, dessen note nicht für das adh oder die abibestenquote reicht, also egal ob du 3,8 hast oder 2,8. aber ich kann dich beruhigen, sind nicht 8 jahre sondern 9 wartesemester momentan (2 wartesemester = 1 jahr).

bl4

Nibras
18.04.2006, 17:13
ja stimmt, sry, das meinte ich. Nicht Jahre, sondern Semester. Find ich aber schon happig, also muss jeder der den NC nur um Haaresbreite verpasst hat solange warten wie die mit einem schlechteren Abischnitt?!

08/16
18.04.2006, 17:31
Also, ws muss jeder absitzen, dessen note nicht für das adh oder die abibestenquote reicht, also egal ob du 3,8 hast oder 2,8. aber ich kann dich beruhigen, sind nicht 8 jahre sondern 9 wartesemester momentan (2 wartesemester = 1 jahr).

bl4

cool ist, dass jeder mit 1,8 ebenfalls 9 ws hat...
:-))
wie soll man da überhaupt noch nen studienplatz bekommen, seidenn man schläft mit dem lehrpersonal für ne 1,2? :-party

Absinth
18.04.2006, 17:42
Hey,

sicher, dass ihr nicht aneinander vorbeigeredet habt?!
Ich verstehe nämlich Absinths Frage so, dass er sich im April 200x bewerben will für das folgende Semester, welches dann das Wintersemester ist, das Oktober rum startet. Also dann darf er das Wartesemester dazurechnen.

Aber vielleicht kapiere ich jetzt irgendwas nicht, kann auch sein. :-notify

Gruß und viel Spaß in Österreich, lilac

Jo genau, ich will mich im April 200X fürs Wintersemester 200X bewerben.

Z.B:
Wenn ich mich jetzt für das Wintersemester 2006 bewerbe, wird mir dann das Semester das gerade läuft angerechnet?
Habe ich für die ZVS dann 3 oder 4 Wartesemester wenn ich mich jetzt bewerbe und im Mai 2004 das Abi gemacht habe?

Weil:
Bei der Bewerbung im April: Im 4ten Wartesemester ==> Nur 3 Wartesemester abgeschlossen.
Wenn das Wintersemester beginnt: 4 Wartesemester abgeschlossen

Werden 3 od. 4 angerechnet?

Sry, vllt. steh ich grad aufm Schlauch :-))

Nibras
18.04.2006, 17:44
Ich find das ziemlich ungerecht, weil man heute selbst mit nem 1,9er knapp vorbei sein kann obwohl man inner Schule richtig geklotzt hat. Was spricht denn dagegen dass diese Leute eine kürzere Wartezeit haben? Ich glaub wenn mir das passiert geh ich ins Ausland.

08/16
18.04.2006, 17:47
das haben schon soviele gesagt nibras... und es ist so, mit 1,9 hast du schon schlechte karten... denke bis 1,6/1,7 kann man noch ziemlich sicher sein.

Absinth
18.04.2006, 17:49
Ich find das ziemlich ungerecht, weil man heute selbst mit nem 1,9er knapp vorbei sein kann obwohl man inner Schule richtig geklotzt hat. Was spricht denn dagegen dass diese Leute eine kürzere Wartezeit haben? Ich glaub wenn mir das passiert geh ich ins Ausland.

Wird leider so sein.
Aber dann könnte ja jeder auf sein Recht pochen besser zu sein wie ein anderer. Der 2,0er ist besser wie 2,3 usw.....

Außerdem wird deine 1,9 ja berücksichtigt.

Jemand mit 9 Wartesemestern und 2,4 kommt nicht rein und du mit deinen 1,9 kommst rein wenn die Grenze zum Beispiel bei 2,0 und 9 Wartesemestern liegt.

Aber 8 bis 9 Wartesemester brauchst du trotzdem.

Viele schimpfen auf die ZVS aber wie will man es denn besser machen?
Die ZVS ist denke ich schon gerecht.
Problem ist eher, dass keine Studienplätze da sind. Da kann die ZVS auch nichts dran machen :-keks

Nibras
18.04.2006, 17:53
...Problem ist eher, dass keine Studienplätze da sind. Da kann die ZVS auch nichts dran machen :-keks

Eigentlich seltsam wo es an Ärzten mangelt. Heute z.B. wollt ich einen Termin beim Augenarzt machen. Die frühesten Termine gibt es erst ab Juni/Juli. Das fand ich extrem krass. Anscheinend sind die wenigen Ärzte ziemlich überfüllt.

08/16
18.04.2006, 18:01
man sollte erstens die abbrecherquote berücksichtigen, und zweitens die anzahl der fertigen ärzte die lieber in forschung und wirtschaft arbeiten als im eigentlichen gesundheitswesen, drittens die anzahl derer die ins ausland gehen, weil die deutsche ausbildung dort geschätzt wird, und vor allem der arzt als solcher wesentlich besser bezahlt wird.
da bleiben nicht mehr viele über

Hildy
18.04.2006, 18:04
Eigentlich seltsam wo es an Ärzten mangelt. Heute z.B. wollt ich einen Termin beim Augenarzt machen. Die frühesten Termine gibt es erst ab Juni/Juli. Das fand ich extrem krass. Anscheinend sind die wenigen Ärzte ziemlich überfüllt.[/QUOTE]


Ja das versteh ich auch nicht, dass es kaum studienplätze für medizin gibt und ein ärztemangel herrscht. kann mir das mal einer erklären :-???