PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 [259] 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

vergessen
21.11.2010, 23:04
Ich hab nächstes Jahr zum Wintersemester 6 Jahre gewartet und werde mit 2,9 einen Platz bekommen... So einfach ist das.


Schön für dich und worin liegt jetzt das Problem? ....Scherz! :-))

Ich weiß, Vorfreude ist die beste Freude.
Aber dennoch zweifle ich, ob meine 13 WaSe zum WS 2011 reichen werden.
Was wenn nicht?

Wohin willst du hin? Ich werde Mannheim an erster Stelle setzen.

LG

schmuggelmaeuschen
22.11.2010, 00:25
hab ich schon erwähnt, dass ich am freitag meine neuen Arbeitszeiten erfahren habe??
Von 10-18.30 toll oder???:-kotz
Sieht wohl so was, als ob die in den nächsten Woche noch eine Kündigung erhalten...
Schade nur, dass es für mich dann in ein anderes, privates labor geht und nicht in die Klinik :-((

Absolute Arrhythmie
30.11.2010, 15:08
Zusätzlich zu allem anderen, was doof ist, hab ich mir jetzt auch noch richtig blöd die Hand kaputt gemacht :( :( :(
Kann mich ma einer trösten, bitte? :'(

Glukagon
30.11.2010, 16:37
oh das tut mir leid *tröst* ;)

schmuggelmaeuschen
07.12.2010, 22:28
Ahhhhhhhhhhh es passt zwar nicht zum Depri thema aber ich hab 2 Jobs zur auswahl und weiß nich was ich wählen soll

Forschung

Pro:
mehr Geld
Interessanter
Kommt gut im Lebenslauf

contra:
Ist nicht auf dem Klinik gelände
Kann ich nicht machen wenn ich studiere
2 Personen Team und ich hab schiss überforder zu sein
wenig Medizin bezug, glaub ich


Routine:
Pro
Schichtdienst
Kann ich auch während dem studium machen
auf Klinik gelände


Contro:
dienst am WE und Feiertagen
weniger Geld


Zur zeit tendiere ich mehr zur Forschung, da ich da auch schon zugesagt habe und ich denke/hoffe dass ich später in die Routine wechseln kann, aber sicher bin ich mir nicht

bastiankai
08.12.2010, 14:11
mach das was dir persönlich voraussichtlich mehr spaß macht! Wenns dazu noch mehr Geld gibt, super!
Denke, dass wenn du erstmal studierst eh gucken musst wie viel du (gerade am anfang) ncoh arbeiten kannst und dann findet sich schon was passendes mit der richtigen qualifikation und einstellung ;)

Asclepia
08.12.2010, 17:11
Nimm das, was dein Bauchgefühl dir sagt.

Absolute Arrhythmie
08.12.2010, 17:52
Nimm auf jeden Fall das, was dir mehr Spaß macht :) Im Studium nen neuen Job suchen kannst du dir immer noch :)

schmuggelmaeuschen
09.12.2010, 21:49
hab ja keine ahnung was mir mehr spaß macht... Hab zur zeit total schiss dass ich der forschung nicht gewachsen bin und vielleicht wäre es ne gute chance zuwachsen... Und wenn man einmal im Unipool drin ist, ist es ja auch leichter in die Routine zu wechseln oder nicht??
Ich glaub ich nehme das, wo mir zuerst ein vertrag vorgelegt wird...

answerai
11.12.2010, 00:01
@vergessen

mit 13 WS wirst du zum nächsten Wintersemester mit absoluter Sicherheit nen Platz bekommen, dafür würd ich meine Hand ins Feuer legen

vergessen
12.12.2010, 17:54
@vergessen

mit 13 WS wirst du zum nächsten Wintersemester mit absoluter Sicherheit nen Platz bekommen, dafür würd ich meine Hand ins Feuer legen

Danke für deine aufmunternden Worte! Ich weiß es zu schätzen. Ich hoffe auch, dass es klappt, v.a. dafür dass deine Hand nicht verbrennt ;-)

nadie
15.12.2010, 20:02
Also, ich gehöre auch zu den Topsammlern von Wartesemestern. Bin zurzeit im 11. Wartesemester. Aber langsam beginne ich daran zu zweifeln, ob es zum WS 2011/12 mit 12 Wartesemestern wirklich reichen wird. Denn: Ab März 2011 entfällt die Wehrpflicht und in Bayern ist der erste "doppelte Abijahrgang" fertig. Das bedeutet, dass dieses Jahr ganz schön viele Leute direkt mit dem Studium beginnen können. Ich habe da ein ganz schlechtes Gefühl irgendwie.....

DeSeal
16.12.2010, 14:51
...schon 11 WS und das System immer noch nicht verstanden?

Leute, die jetzt Abitur machen, haben zum nächsten WS 0 bzw 1 Wartesemester (wenn sie im Winter schon Prüfung haben). Deshalb sind sie für die Wartesemestersituation im nächsten WS auch völlig irrelevant!

Einzig wenn sich viele Alt-Abiturienten mit >12WS bewerben, werden die Wartesemester steigen. Sonst garnicht...

Ich denke, 12 Wartesemester sollten nächsten Winter, je nach Schnitt, noch ausreichen. Ich habe nächsten Winter auch 12 WS (da ich ja im Ausland studiere) und werde es vielleicht auch einmal versuchen.
Habe halt die Hoffnung, dass ich dann mit ner deutschen Zulassung einfacher in ein höheres FS wechseln kann.
Aber mit meinem 3,0 Abi mach ich mir wenig Hoffnungen auf eine Zulassung zum nächsten WS...

Grüße

DeSeal

nadie
16.12.2010, 20:02
Gut, dass es nochmal jemand erklärt! ;-)


Wen es interessiert, hier mal (m)eine Wartezeitenchronik:

WS 2005/06
erreichte Wartesemester: 0 benötigte Wartesemester: 8
Ihr Rang: 30095 Grenzrang: 2077

WS 2006/07
erreichte Wartesemester: 2 benötigte Wartesemester: 8
Ihr Rang: 14356 Grenzrang: 2059

WS 2007/08
erreichte Wartesemester: 4 benötigte Wartesemester: 8
Ihr Rang: 9042 Grenzrang: 2390

WS 2008/09
erreichte Wartesemester: 6 benötigte Wartesemester: 10
Ihr Rang: 6738 Grenzrang: 1946

SS 2009
erreichte Wartesemester: 7 benötigte Wartesemester: 11
Ihr Rang: 2977 Grenzrang: 409

WS 2009/10
erreichte Wartesemester: 8 benötigte Wartesemester: 10
Ihr Rang: 4726 Grenzrang: 2047

WS 2010/11
erreichte Wartesemester: 10 benötigte Wartesemester: 12
Ihr Rang: 3108 Grenzrang: 2100


Also, wenn die Wartezeitenquote nicht noch kurzfristig verschlechtert wird, dann besteht doch eine gute Chance! ;-)

Linda.1001
16.12.2010, 22:37
Mit 1000 vor dir??? Zum SoSe sieht das eher schlecht aus. Zum WiSe- vielleicht n Silberstreifen....


Ich hab zum WiSe 2010/11 200 Leute vor mir gehabt und stelle mich zum Sose darauf ein keinen Platz zu kriegen. (jaja, die Hoffnung stirbt zuletzt):-blush

Encephallus
16.12.2010, 23:29
Es ist echt zum Kotzen, wenn ich das so lese...
Mich regt diese Warterei langsam auf...

Habe jetz zum SS 9 Wartesemester...so wie die Tendenz aussieht,muss ich jetz damit rechnen, dass ich noch 2,5 Jahre warten muss??:-((

Mann, ab nach Holland, einfach nur weg aus diesem scheiß Land, in dem alle paar Jahre an der Wartezeitquote rumgebastelt wird... das bringt ja alles gar nix mehr!!!

Linda.1001
16.12.2010, 23:50
Na, wenn du die Aufnahmekriterien in NL erfüllst, nix wie hin! Ich leider nicht. :-heul

Aber mit den 2,5 Jahren (wenn nicht mehr.....!!) musst du schon rechnen. Sorry.


P.S. Wenn du in Franz. gut warst, würd ich auch noch Luxemburg empfehlen.

Encephallus
17.12.2010, 10:27
Na, wenn du die Aufnahmekriterien in NL erfüllst, nix wie hin! Ich leider nicht.

Aber mit den 2,5 Jahren (wenn nicht mehr.....!!) musst du schon rechnen. Sorry.

Aber du wirst mit deinen jetzigen 12 WS wohl demnächst rankommen!!?
Darf ich fragen, wie alt du bist?


Noch erfülle ich die Aufnahmebedingungen nicht, aber ich habe vor, im Januar mit Kursen anzufangen, um alles nachzuholen...oder ich studiere im Frühjahr einfach Pharmazie...ich kann ja nicht warten, bis ich 29 Jahre bin, irgendwo is auch ne Grenze..

Linda.1001
17.12.2010, 11:31
Aber du wirst mit deinen jetzigen 12 WS wohl demnächst rankommen!!?
Darf ich fragen, wie alt du bist?


Noch erfülle ich die Aufnahmebedingungen nicht, aber ich habe vor, im Januar mit Kursen anzufangen, um alles nachzuholen...oder ich studiere im Frühjahr einfach Pharmazie...ich kann ja nicht warten, bis ich 29 Jahre bin, irgendwo is auch ne Grenze..

Dein Wort in Gottes Ohr! ich hoffe dass die 12 WS reichen werden. :-)

Bzgl. der Kurse würd ich nochmal direkt bei der Uni anrufen und fragen ob die dort anerkannt werden, nicht alle Kurse werden nämlich akzeptiert, hab ich neulich noch gelesen. :-nix

Pharmazie......hach ja, das hab ich auch mal versucht. Aber glaub mir, so nah dran, wie mans an der Medizin vermutet ist es nicht, nicht mal Ansatzweise.

Encephallus
17.12.2010, 20:46
Pharmazie......hach ja, das hab ich auch mal versucht. Aber glaub mir, so nah dran, wie mans an der Medizin vermutet ist es nicht, nicht mal Ansatzweise.

Ich weiß, zufällig bin ich Pta..naja,aber was soll man denn sonst machen?Ganz ehrlich, ich kann doch nicht mit 30 mit dem Studium anfangen!Was mache ich bis dahin? Da wird man ja wirklich verrückt...