PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 [289] 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

KeepWell
21.02.2012, 14:35
du musst erstmal die nötigen wartesemester erreichen. -> mind. 12
die note wird wahrscheinlich nicht so eine große rolle spielen, wenn du eine sk hast!

Das ist mir ja schon klar! :) Ich will mich ja nur nach den 12 Wartesemestern richtig bewerben. Problem wäre leider, dass ich erst nach 14 Wartesemestern den vollen Bafög Betrag bekommen würde, aber ich hätte keine SK mehr... bei 10 Wartesemestern hätte ich noch ein SK aber entweder nur die Hälfte oder gar kein Bafög(wäre eh unwahrscheinlich reinzukommen). Bei 12 würde ich es mit dem SK versuchen wollen, wäre dann wie gesagt SK 3... aber ob es dann klappt... da das Studium im Oktober anfängt und mein Arbeitsvertrag dann aber schon im Septermber endet.

amy-mia
21.02.2012, 17:44
würde sagen, dann wart mal ab... wenn mit 12 ws reinkommst dann musst dich halt als erstes in essen bewerben und wenn 14 brauchst, dann kannst ja versuchen in essen und nr. 2 dann halt die andere uni setzen

KeepWell
21.02.2012, 20:01
Ja ich glaube so werde ich es machen, danke für die Antwort :)

amy-mia
21.02.2012, 20:56
bis dahin kann ja noch viel passieren .... ich wünsche dir eine aufregende Zeit bis du endlich durchstarten darfst

schmuggelmaeuschen
22.02.2012, 11:08
nach 6 tagen frei, ist das arbeiten noch schlimmer... versuche mir Montag noch frei zunehemn, hab da Geburtstag...

Es zieht sich gerade so und das arbeiten ist echt unerträglich, dieses alleine arbeiten ist nichts für mich :-(

ehemaliger User_29072015
22.02.2012, 15:33
labor finde ich bei uns im krankenhaus schon leidig anzusehen wenn ich ehrlich bin ;-)
aber in 175 tagen kannst du dich dann schonmal verabschieden und gedanklich eh schon jetzt, da du im august bestimmt deine zulassung bekommst :-meinung

Dr.Hope
22.02.2012, 17:00
Hey alle zusammen,

Unglaublich, da ist man mal anderthalb Jahre nicht im Thread unterwegs und schon kennt man kaum noch wen. Aber an alle Warter: haltet ja durch!!! Es lohnt sich definitiv! Und keine Angst vor den Gerüchten von wegen zu alt, zu lange aus der Schule, zu schwierig, bla bla bla...

Ich hab selbst 12 Semester gewartet, mich ewig in diesem Thread hier aufgehalten (was einen wirklich über die ganz bitteren Tage gebracht hat) und was ist jetzt?: Jetzt bin ich im dritten Semester, habe bisher alle Prüfungen bestanden, lauter Freunde in meinem Alter gefunden und einfach ne geile Zeit. Und das hat weder viel mit mir oder meinem Studienort zu tun! Wo auch immer, wer auch immer, packen könnt Ihr das alle! Also haltet durch, nutzt die Tage vor dem Studium und freut euch drauf, dass ihr alle auf jeden Fall über kurz oder lang nen Studienplatz bekommt.

So long...

Joolz
22.02.2012, 17:05
Hey alle zusammen,

Unglaublich, da ist man mal anderthalb Jahre nicht im Thread unterwegs und schon kennt man kaum noch wen. Aber an alle Warter: haltet ja durch!!! Es lohnt sich definitiv! Und keine Angst vor den Gerüchten von wegen zu alt, zu lange aus der Schule, zu schwierig, bla bla bla...

Ich hab selbst 12 Semester gewartet, mich ewig in diesem Thread hier aufgehalten (was einen wirklich über die ganz bitteren Tage gebracht hat) und was ist jetzt?: Jetzt bin ich im dritten Semester, habe bisher alle Prüfungen bestanden, lauter Freunde in meinem Alter gefunden und einfach ne geile Zeit. Und das hat weder viel mit mir oder meinem Studienort zu tun! Wo auch immer, wer auch immer, packen könnt Ihr das alle! Also haltet durch, nutzt die Tage vor dem Studium und freut euch drauf, dass ihr alle auf jeden Fall über kurz oder lang nen Studienplatz bekommt.

So long...

Schön, sowas zu hören *gefaelltmir*

DaJosh
22.02.2012, 17:09
Ich hab ne Frage bzgl Ortsantrag:

Für mich wäre der einzige Grund, einen solchen Antrag zu stellen, dass meine Eltern relativ in der Nähe der Uni HH wohnen, um genau zu sein in der schleswig-holsteinischen Stadt Wedel (20 km westl. von HH). Die Uni ist mit der Bahn in 40 Min zu erreichen.

Ich vermute, dass diese realtive Uni-Nähe nicht genug Gewicht hätte, als das sich eine Bewerbung in der Wartezeit-Quote mit HH an 1. Stelle und SK 4 (Wohnen bei Eltern) lohnen würde oder?
Insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass ich auch sehr mit Jena & Halle liebäugle.
Weill die 1. Präferenz nicht einfach verplempern. :-)

Kiddo
22.02.2012, 17:56
Dr. Hope, danke dir für deine Worte. Das baut einen dann doch wieder etwas auf.

NitroBacter
23.02.2012, 21:44
Hey alle zusammen,

Unglaublich, da ist man mal anderthalb Jahre nicht im Thread unterwegs und schon kennt man kaum noch wen. Aber an alle Warter: haltet ja durch!!! Es lohnt sich definitiv! Und keine Angst vor den Gerüchten von wegen zu alt, zu lange aus der Schule, zu schwierig, bla bla bla...

Ich hab selbst 12 Semester gewartet, mich ewig in diesem Thread hier aufgehalten (was einen wirklich über die ganz bitteren Tage gebracht hat) und was ist jetzt?: Jetzt bin ich im dritten Semester, habe bisher alle Prüfungen bestanden, lauter Freunde in meinem Alter gefunden und einfach ne geile Zeit. Und das hat weder viel mit mir oder meinem Studienort zu tun! Wo auch immer, wer auch immer, packen könnt Ihr das alle! Also haltet durch, nutzt die Tage vor dem Studium und freut euch drauf, dass ihr alle auf jeden Fall über kurz oder lang nen Studienplatz bekommt.

So long...

Sehr schön gesagt, die Vorfreude ist immer gern willkommen :)

Absolute Arrhythmie
24.02.2012, 17:06
@ Dr Hope: Wow, danke, das ist genau das was wir hören wollen *gg*

Kiddo
26.02.2012, 19:50
Nur noch 939 Tage :D. Es geht vorwärts :D.

ehemaliger User_29072015
29.02.2012, 11:03
nur noch 162 tage und der drops ist gelutscht!!! hammer, dann sollten wir endlich drin sein.
wir sind nun schon am diskutieren mein mann und ich ob wir nicht doch nach göttingen ziehen wenn ich dort zugelassen werden sollte, was ich doch stark hoffe.

Kiddo
29.02.2012, 15:44
Das wäre doch klasse. Ich drücke dir die Daumen, dass es mit Göttingen klappen wird.

schmuggelmaeuschen
01.03.2012, 11:54
Hihi und nur noch der März is so ein kack Monat (wobei meine cheffin da wohl 3 tage nicht da ist)
Im April ist Ostern, ich hab noch mal ne Woche (Resturlaub) und ein Brückentag, ZVS Bewerbung steht an
Im Mai jede zweite Woche ne kurze Woche
Im Juni, zwar nur eine kurze Woche mit Brückentag, aber dafür dürfte der Sommer vor der Tür stehen :rock:
Im Juli, mh nix aber dafür kann mann den countdown zum Bescheid zählen
Im August, no comment, Nervenkrieg und hoffentlich Party, Party, Party, Job kündigen Jahres Urlaubnehmen
Im Septemper, ok der letzte Arbeitsmonat wird wohl der härteste werden, dazu kommen bestimmt auch Selbstzweifel und Angst
Im Oktober geht es los und das noch mit vollen Gehalt bei mir und wenn ich Glück habe und es meine Cheffin verpeilt habe ich sogar den ganzen Oktober frei

Kiddo
02.03.2012, 21:06
Gerade jetzt wo man mitverfolgen kann, wie sich die ganzen AdHler über ihre Plätze freuen, ist es unheimlich schwer, selbst noch warten zu müssen. Mein Freund hatte zum SS diesen Jahres das Glück, einen Platz bekommen zu haben, dank TMS.

Warten nervt so und ich habe das Gefühl, dass man irgendwann wirklich depressiv wird.

Wie geht es euch anderen?

answerai
03.03.2012, 07:00
Was soll ich sagen? nach bald 7 Jahren Wartezeit dreht man schon so langsam am Rad. Das einzige was mich am Leben hält, ist die Tatsache, zu 99% im WiSe zugelassen zu werden. Bin gerade dabei mir so nach und nach Mathe, Bio, Physik und Chemie reinzuhämmern, damit man sich schonmal ans Lernen gewöhnt und der Einstieg nicht ganz so schwer fällt. Habe Mittwoch nen Termin bei der PDL, wo ich dann meine Kündigung und den Elternzeitantrag einreichen werde. Damit ist der letzte Schritt getan :)

Kiddo
03.03.2012, 08:09
Wie hast du es geschafft, zwischendrin nicht immer wieder durch zu drehen? An manchen Tagen ist es echt heftig. Finde ich :-[.

ehemaliger User_29072015
03.03.2012, 11:50
ich denke man muss sich immer kleine zwischenziele setzen. bei mir sind es urlaube, die ich noch machen will/wollte und darauf hab ich hin gearbeitet.
da es auch bei mir zum winter nun endlich klappen sollte, werde ich die letzten 5 monate bis zu den ergebnissen weiterbangen, man weiß ja nie was kommt und dann noch versuchen 2 monate bis zum studienbeginn abzuschalten.

hab gestrn auch wieder gelesen "hab meinen platz hier und da", klar ist es schwer und ich könnt auch täglich kotzen, wenn ich dran denke, dass andere in meinem alter schon fast facharzt sind.
eines ist allerdings auch klar, wenn man älter ist, ist man definitiv reifer als die mit gerade mal 20. das sehe ich zz im kpp, über welche lapalien die sich dort alle aufregen, nun ja, da lache ich nur drüber.:-dance