PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 [312] 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

rote_zora87
05.08.2012, 20:46
Ich schließ mich auch mal an..... AHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-keule

Ich will nicht mehr - denke derzeit über eine Alternative nach - wie immer fällt mir keine ein :-?
Dieses Jahr ist ja nun ziemlich aussichtslos, aber ich MUSS nächstes Jahr endlich angenommen werden. Sonst häng ich mich auf... oder studier was anderes (wenn mir bis dahin was eingefallen ist)

Habt ihr einen PlanB??? Was ist das? In meinen Beruf will ich nicht zurück... wenn ich nicht Arzt werden kann/darf, dann will ich auch nicht mehr in der Klinik rumhamplen *wääääh* :-heul

crazykid33
05.08.2012, 22:56
Dann machst halt doch den Krankenpfleger :P

Oder schau dir dochmal sowas an wie Humanbiologie, Forensik, sowas...

Sticks
05.08.2012, 23:08
macht euch doch nicht wahnsinnig. ich hab bis auf letztes Jahr, wo es auch funktioniert hatte nie wirklich feste mit einem Platz gerechnet. wenn es nicht klappt wartet weiter. für mich gab und gibt es keine alternative! einfach aufgeben und was anderes studieren ist doch mit dem halben Arsch an der Sache zu hängen. und wie sehr ihr an der Sache hängt und euch begeistert ist weiter extrem wichtig um in den ersten Semestern durch zu halten.

Also ich drücke jedem für diese Woche die Daumen, und vll sehe ich den einen oder anderen demnächst in Bochum.

SchwesterMel
06.08.2012, 07:22
Es ist schon Montag!! Also nur noch wenige Tage zum offiziellen Termin!:jump:
Ruft ihr schon vorher an und rückt dann hochschulstart.de auch mit Informationen raus? Wie sind eure Erfahrungen??:-keule:-keule:-keule

schmuggelmaeuschen
06.08.2012, 09:24
ich sterbe, das meine ich erst!!!
Psychisch geht esmir besser, seit das mit der Kündigung/nichter Verlängerung, offiziell ist, obwohl ich mir dauernt denke, warum ich noch überhaupt was tun sollte. Aber ich bin sooooooooooooooooooo nervös, aber auch wieder total optimistisch (bitte kein Tritt in die Fresse)

@rote Zorda: Ich bin auch gestern von dem Freund gefragt worden, wa sich mache, falls ich das studium nicht schaffe. Ich meinte nur durchfallen wird nicht in betracht gezogen.

whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa nur noch 76,5 h

amy-mia
06.08.2012, 09:52
ich versuch es schonmal morgen gegen nachmittag.... aber ich vermute, dass es vereinzelnd nur am Mittwoch klappt

ehemaliger User_29072015
06.08.2012, 10:15
ich zähle auch schon die stunden. hab heut nacht um 0:02 auf die uhr geguckt und dachte so, übermorgen kann evtl. alles vorbei sein und wir wissen alle bescheid ... hab daraufhin glaube so an die 3 stunden insgesamt geschlafen :-(

@zora: ich habe mal eine alternative studiert und kann eins ganz sicher sagen: mach es nicht, da es keinen sinn macht. du hängst dann nur rum und fragst dich warum nicht medizin und du nun in dem und dem studiengang sitzt obwohl du das gar nicht so wirklich willst. warte lieber, auch wenn`s dann 2014 erst was würde - egal.

gestern abend bin ich total abgedreht, war so hibbelig und hab meinen mann geärgert, ich meinte nur zu ihm "und das wird noch schlimmer die nächsten tage" - was meinte er "das geht gar nicht mehr schlimmer" :-D

schmuggelmaeuschen
06.08.2012, 10:32
ich hab am Freitag meinen Freund total angepampt. Er meinte nur "diese Woche darfst du noch"...
Voll mies von mir wo er dich Donnerstag noch so lieb um mich gekümmert hat, wo es mir so schlecht ging...
Mittlerweile zittern alle mit, sogar die Kameraden von meinem Freund!!!

Hab gerade im Labor meinem Timer gestellt (wollte ich eigentlich schon Sa machen, weil der nur maxiaml, 99H59min und 59sek schafft, hab ihn aber dann vergessen)
noch 75h und 28 min, wenn man Do 14Uhr als Sticktag nimmt....


Ich brauchen ein Sauerstoffzelt und whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

ehemaliger User_29072015
06.08.2012, 11:46
waaaaaahhhhhhhhhhh haben wir hier langsam alle - ist ansteckend :-)

wird schon. hast deine kündigung schon geschrieben und in der schublade oder geht das eh auf wenn der vertrag abläuft?

Absolute Arrhythmie
09.08.2012, 11:09
Hach, heute gehört der Depressions-Thread mir allein!

ehemaliger User_29072015
09.08.2012, 11:14
du bist sicher nicht allein, es wird viele da draußen geben, die gehofft haben.

soarele
09.08.2012, 11:29
Hach, heute gehört der Depressions-Thread mir allein!

Warte, ich mach mit!
Mit 1,8 letztes Jahr stehe ich natürlich genau zwischen AdH und Wartezeit. Wobei nein, ich muss nur lange genug Boni fürs AdH sammeln -.-

Nachdem ich dieses Jahr auch wieder keinen Platz im AWG irgendwo gekriegt habe, muss ich wohl oder übel nächstes Jahr den TMS rocken, meine naturwissenschaftlichen Kenntnisse in ungeahnte Höhen wachsen lassen für den HamNat und tatsächlich mit Plan B (Ausbildung zur Krankenschwester) anfangen...
Wenn ich also nicht unvorhergesehen wahnsinniges Glück habe, werde ich Zeit verdaddeln müssen. Wenn auch nicht die ganzen 6-8 Jahre, aber mindestens 3 und hoffen, dass mir der Ausbildungsbonus dann auch tatsächlich noch was bringt... Ahrgs. :(

rote_zora87
09.08.2012, 12:20
soarele - da wünsch ich dir viel Erfolg. Eine Ausbildung ist gar nicht so schlimm vorher (muss nur unbedingt die richtige sein)...

Gehofft haben wir alle - ich mach mir jedes jahr wieder die was vor. "Könnte ja sein, das die bewerberzahl mal genauso drastisch sinkt, wie sie in den letzten Jahren gestiegen ist" ..... Blödsinn :-nix

Was mich aber extrem nervt!!!!! Diese dämlichen Kommentare im Internet. Habt ihr mal gelesen, was unter den Berichten über die Wartezeit Klagen steht etc. ... oder auch von Bekannten, die keine Ahnung haben.

Selbst Schuld, wenn du dir im Abi keine Mühe gegeben hast - mit so nem Schnitt schaffst du es sowieso nicht *blablabla*
Oder die neunmalklugen, die sich mit dem System ja viel besser auskennen....
Deine Abinote verbessert sich durchs warten doch... Durch die Ausbildung kriegst du doch Punkte, das sollte ja wohl reichen...

(hab den Depressionen Thread mal wieder zum ausk***en genutzt - sorry dafür - alles schon tausendmal gelesen)

charmingbaer
09.08.2012, 12:24
@ zora , oh ja, diese Neunmalklugen, die alles besser wissen, gehen mir auch auf die Nerven... mittlerweile reagier ich da aber gar nicht mehr drauf. In meinem direkten Umfeld kommt das zum Glück aber nicht vor, die hoffen alle mit mir (evtl denken sie sich ihren Teil - ist mir aber egal).

proctorpeter
09.08.2012, 13:03
Ich habe jetzt 6.5 Jahre lang auf einen Medizinplatz gewartet und habe nach 14 Wartesemestern einen Platz bekommen. Ich habe zwischen durch einen Bachelor und Master in International Business in Amerika gemacht, habe ein halbes Jahr in New York im Krankenhaus ein Praktikum absolviert, habe 1.5 Jahre einfach so in Asien gelebt und habe andere tolle Dinge machen dürfen.

Was ich damit sagen will, wartet aber wartet nicht ab was passiert! Macht was, egal was!

Wer Arzt werden will wird Arzt, auch wenns erst nach 6 Jahren los geht.

soarele
09.08.2012, 14:19
Oh, meine Wartezeit ist nur bedingt das, was mich stört. Hab gerad schon mal ein bisschen geplant, was ich ansonsten alles machen kann. Die finanzielle Sicherung meines Urlaubs nächstes Jahr steht damit auch auf viel sichereren Füßen ;)
Womit ich das größte Problem habe ist zu sehen, was für Pfeifen teilweise stattdessen die Studienplätze kriegen. Aber so ist halt einfach das System. Man kann es nunmal nicht allen gerecht machen und das mit dem Studienplatz "verdienen" ist ja auch immer so ne Sache. Aber jetzt gerade bin ich einfach frustriert.
Werde gleich mit meinem Freund ne Flasche Wein killen und planen, was noch so alles in den nächsten Jahren, in denen ich nicht studiere, passieren wird ;)

answerai
09.08.2012, 14:43
Ich habe jetzt 6.5 Jahre lang auf einen Medizinplatz gewartet und habe nach 14 Wartesemestern einen Platz bekommen. Ich habe zwischen durch einen Bachelor und Master in International Business in Amerika gemacht, habe ein halbes Jahr in New York im Krankenhaus ein Praktikum absolviert, habe 1.5 Jahre einfach so in Asien gelebt und habe andere tolle Dinge machen dürfen.

Was ich damit sagen will, wartet aber wartet nicht ab was passiert! Macht was, egal was!

Wer Arzt werden will wird Arzt, auch wenns erst nach 6 Jahren los geht.

Ich glaube mit deinem Lebenslauf schlägst du jeden hier...echt cool!

ehemaliger User_29072015
09.08.2012, 16:26
echt cool. hab es selber leider verpasst mal eine zeit ins ausland zu gehen in "jungen" jahren. aber hei, man kann nicht alles haben.
bin in 2 wochen auch in den usa und freue mich schon drauf. sind zwar nur 2 wochen, aber eben auch mal nen kleiner eindruck den man im leben mal haben sollte denk ich.

@soarele: war auch frustriert mit meinen 1,7 damals nicht auf anhieb was zu kriegen (keine ausbildung in der richtung). aber mach das beste draus. mein tip: reise und heirate (sk2) :-party

Absolute Arrhythmie
09.08.2012, 18:21
Ich weiß immer noch nicht, wie ich das verkraften soll. Ich hatte ja nichtmal mit nem Platz gerechnet, das haut mich iwie doch um. Zwischendurch schaff ichs mir die Situation "schön" zu reden, aber sobald ich dann wieder ins Grübeln komme, ziehts mich richtig runter -.-

rote_zora87
09.08.2012, 19:46
AA - das kann ich verstehen. Das würde mich auch richtig fertigmachen... :troest:

Das kann man sich nicht schön reden. Glaube das kann in dem hohen Warte-Stadium keiner mehr :-?