PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 [387] 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

EVT
21.11.2014, 18:40
Egal :-)
Wenn wir schon bei Allgemein ist... Im allgemeinen ist es auch zu empflehen, nicht immer seinen Senf dazu zu geben, wenn man nichts Neues dazu beitragen kann und sich über Fehler anderer lustig macht. :D

Da schreibt sie, dass es egal sei und ein Fehler war und sie es als lustig machen empfindet.

Spätestens da hätte ich aufgehört mit der Fragerei, aber es wurde fröhlich weitergemacht.
Sonst werden hier Fehler auch direkt so erklärt, ohne dass man mehrmals expilzit dazu aufgefordert wird. Ist ja schließlich ein Forum.
Es kam nicht nur bei mir so an, als wäre es hier nicht nur um reine Weiterbildung gegangen...
Sie wird 18/19 Jahre alt sein und hat keinerlei Vorbildung im medizinischen Bereich, das sollte man nicht vergessen. Ist doch klar, dass man da gegen einen Facharzt nur verlieren kann und lieber gar nichts mehr schreibt, als noch weiter Fehler zu machen, die dann vielleicht hier weiter ausgeschlachtet werden.
Andere hätten vielleicht einfach gar nichts mehr hier geschrieben.
In echt würde man sich doch auch nicht vor sie stellen und mehrmals nachfragen: Und? Wie hast du das jetzt genau gemeint? Na los! Sag schon!
Einmal nachfragen ist ok, aber hier war es definitiv öfter.

Wie sie sich auf Station verhält, wissen wir nicht und ist reine Spekulation.

ehemaliger User_25062015
21.11.2014, 19:31
In echt würde man sich doch auch nicht vor sie stellen und mehrmals nachfragen: Und? Wie hast du das jetzt genau gemeint? Na los! Sag schon!
Einmal nachfragen ist ok, aber hier war es definitiv öfter.


In Echt gibt sie hoffentlich auch einfach beim ersten Mal fragen ne Antwort :-keks
Finde deine Reaktion nach wie vor ein bisschen überzogen. Sie ist doch kein 10-jähriges Kind, das aufm Spielplatz verprügelt wurde..

Absolute Arrhythmie
21.11.2014, 19:34
Klar würde ich mir so ne Aussage (überleg dir das doch bitte mal, was das für ein Vorwurf ist!) auch genau erklären lassen.

Brutus
21.11.2014, 20:03
Da schreibt sie, dass es egal sei und ein Fehler war und sie es als lustig machen empfindet.
Ich lieeeeeebe selektives Zitieren! Wenn Du nämlich ihren Vorpost dazu genommen hättest, dann wäre auch mit rausgekommen, dass sie meine Frage gar nicht mehr auf dem Schirm hatte...
Und das dein o.g. Zitat auf AA PN oder was auch immer bezogen war. Aber wahrscheinlich habe ich das wieder falsch verstanden... :-nix


In echt würde man sich doch auch nicht vor sie stellen und mehrmals nachfragen: Und? Wie hast du das jetzt genau gemeint? Na los! Sag schon!
Einmal nachfragen ist ok, aber hier war es definitiv öfter.
siehe oben! Der Einfachheit halber habe ich es aber auch noch mal rausgesucht:

Was hattest du denn für ne Frage?
Und ja, in Echt stelle ich die Frage auch öfter. :-nix
Was bringt es denn, wenn man irgendwo was "aufgeschnappt" hat, und dann unreflektiert weitererzählt? Und die Antwort/Erklärung/Erkenntnis kam ja auch erst sehr spät, nach "mehreren" Nachfragen.


Wie sie sich auf Station verhält, wissen wir nicht und ist reine Spekulation.
Ist richtig, aber aufgrund der Beiträge ein Bild machen ist doch erlaubt, oder?

ZeroEna
21.11.2014, 21:23
Also langsam weiß ich echt nicht mehr, was ich hier noch sagen soll...

Es geht einfach um den verantwortungslosen Ungang von medizinischen Utensilien.... Um nichts Anderes.


PS: wir können ja noch nen Thread aufmachen mit der Überschrift.
Tot durch NaCl-Lösung --- Ein Fall für Galileo Mysterie...

Absolute Arrhythmie
21.11.2014, 21:29
Nee, es geht darum, dass eine versehentlich verabreichte Ringer-Lösung eben keinen Patient an Azidose versterben lassen wird.
Dass du Kritik übst an nicht-tolerierbarer Arbeitsweise ist okay. Dabei maßlos die folgen zu über treiben und dabei mit offensichtlich nur aufgeschnappten Fachwörtern um sich zu werfen nicht. Aber lassen wir es gut sein, sonst bekommt EVT noch nen Herzinfarkt vor lauter Mitleid.

Brutus
21.11.2014, 21:34
Ja, hast Du gesagt. Aber ganz ehrlich... Findest Du nicht, dass Du ein bißchen viel da rein interpretierst?
Ich meine, natürlich ist es gut, wenn man verantwortungsvoll arbeitet und die Dinge dahin stellt, wo sie hingehören. Aber hey, noch nie irgendwas verkehrt eingeräumt? Und dann zu unterstellen, dass irgendeine Pflege da reingreift und ungeprüft an Patienten hängt..... finde ich irgendwie gewagt. Hört sich eher nach maximal gefrustet an und dann wird halt was konstruiert.
Lassen wir die Infusionen mal außen vor. Was Du sonst aber so ablässt, :-nix
Ich meine, ohne wirklich in die Strukturen eingebunden zu sein, unterstellst Du der Pflege, dass sie ungeprüft Medikamente verabreicht, nur weil sie an einer bestimmten Stelle lagern. Ärzten, dass sie "ihr Leben chillen" und niemandem erzählen, wenn sie jemanden aufnehmen wollen, usw usf. Kann es einfach sein, dass das nur für Dich als "Unbeteiligter" so geht? Weil Du die Abläufe dort eben nicht verstehst und für Dich nicht sinnvoll hälst?

ZeroEna
21.11.2014, 21:35
Nee, es geht darum, dass eine versehentlich verabreichte Ringer-Lösung eben keinen Patient an Azidose versterben lassen wird.
Dass du Kritik übst an nicht-tolerierbarer Arbeitsweise ist okay. Dabei maßlos die folgen zu über treiben und dabei mit offensichtlich nur aufgeschnappten Fachwörtern um sich zu werfen nicht. Aber lassen wir es gut sein, sonst bekommt EVT noch nen Herzinfarkt vor lauter Mitleid.

Als Doch EVT da aus dem Spiel.

Ja und. Hast du damit ein Problem, dass ich es halt nicht wusste und deswegen übertrieben habe?
Ich möchte dich mal sehen, wenn deinem Freund ASS oder Heparin zur Blutverdünnung gegeben wurde, kein Schwein es gemerkt hat und im OP jämmerlich verblutet ist.

Und, sei doch mal wenigstens froh, dass ich mir eine saubere Arbeitsweise zu Herzen nehme und für mich ist das ganze kein Spiel...

Absolute Arrhythmie
21.11.2014, 21:39
Ja und. Hast du damit ein Problem, dass ich es halt nicht wusste und deswegen übertrieben habe?


Ehrlich? Ja! Denn das ist ein prinzipiell gefährliches Verhalten, gerade auf einer Intensivstation. Wenn du was nicht weißt oder unsicher bist, dann musst du das immer, immer, immer - wirklich immer zugeben und nachfragen, um Hilfe bitten, die nicht beherrschte Tätigkeit ablehnen. Eben weil es um schwerst kranke Menschen geht.

ZeroEna
21.11.2014, 21:43
Ehrlich? Ja! Denn das ist ein prinzipiell gefährliches Verhalten, gerade auf einer Intensivstation. Wenn du was nicht weißt oder unsicher bist, dann musst du das immer, immer, immer - wirklich immer zugeben und nachfragen, um Hilfe bitten, die nicht beherrschte Tätigkeit ablehnen. Eben weil es um schwerst kranke Menschen geht.

Ich habe es nicht auf station gesagt nur ich dachte für mich halt, das das zu sowas führen kann.
Ich überschätze mich nicht mal nur ich hasse einfach unsaubere Arbeitsweisen, weil Intensivmedizin wirklich hart ist.

EVT
21.11.2014, 21:49
Um mich muss man sich keine Sorgen machen, Madame Mod, ich habe keine kardiovaskulären Risikofaktoren. ;-)

Ich fände es eher gefährlich, wenn in die andere Richtung übertrieben wird: Wenn nämlich die Bedeutung von Schutzmaßnahmen wie Handschuhen oder überkorrekter Lagerungssituation von Medikamenten etc. heruntergespielt wird. Klar sollte man es vorher nochmal gegenchecken, aber wie truba schon meinte, passiert das eben nicht immer. Da kann man doch direkt ganz vorne ansetzen und versuchen, Fehler zu vermeiden.

Die Gefahr, dass ZeroEna sich gedankenlos verhält, sehe ich überhaupt nicht. ;-)

ehemaliger User_25062015
21.11.2014, 21:50
Ich habe es nicht auf station gesagt nur ich dachte für mich halt, das das zu sowas führen kann.


Und hättest du das vor 5 Seiten gesagt, dann hätte man sich diese ganze Diskussion sparen können. :-oopss Sich über unsauberes arbeiten zu ärgern ist ja ok. Aber wenn du solche Aussagen wie diese Ringer/NaCl-Geschichte vom Stapel lässt, dann musst du damit rechnen, dass dich andere auch fragen wie du auf sowas kommst.^^

ZeroEna
21.11.2014, 21:54
Ich habe nie verstanden, wie die Leute darauf kommen, dass ich Andere belehren will oder habe. xD

Brutus
21.11.2014, 21:56
Also nochmal: ich denke, dass Du da einfach ein bißchen viel reininterpretierst. Du bist mit der Gesamtsituation einfach unzufrieden. Und da kommen Dir so Kleinigkeiten natürlich ganz recht, um ein bißchen Frust abzulassen (was Du ja selbst im ersten Beitrag gesagt hast). Nur noch einmal: Du unterstellst zum Einen dem Lageristen Schlampigkeit, dann der Pflege mindestens Unachtsamkeit, wenn nicht sogar Fahrlässigkeit, und den Ärzten Faulheit. Gepaart wird das dann mit ein paar Pseudoargumenten für die eigene Sichtweise. :-nix

Ich finde es ja gut, dass Du versuchst, so genau wie möglich zu arbeiten. Versuch es halt besser zu machen, als diejenigen, die Du kritisierst. Aber ich würde zumindest diese nicht belegbaren Anschuldigungen lassen...
:-meinung

twin2
21.11.2014, 22:32
Also langsam weiß ich echt nicht mehr, was ich hier noch sagen soll...

Es geht einfach um den verantwortungslosen Ungang von medizinischen Utensilien.... Um nichts Anderes.


PS: wir können ja noch nen Thread aufmachen mit der Überschrift.
Tot durch NaCl-Lösung --- Ein Fall für Galileo Mysterie...

Diesen Beitrag fand ich einen schönen Schlußsatz.
Hier hat doch ZeroEna exakt auf den Punkt gebracht um was es IHR ging.
(Übrigens auch aus kaufmännischer Sicht finde ich bezüglich der Handschuhe eine Änderung wünschenswert)

Außerdem wird das alles nicht mehr dem eigentlichen Thread gerecht.
Der Ton wird auch immer schärfer, was ich .........schade, schade, schade ...........finde.

Absolute Arrhythmie
21.11.2014, 22:40
Der Ton wird auch immer schärfer, was ich .........schade, schade, schade ...........finde.

Ich lese wohl in nen anderen Thread? War doch nie ein "scharfer Ton" hier?
Also wenn ich jetzt keine Rückfragen mehr stellen darf wenn jemand behauptet Ringer-Lösung würde ne respiratorische Azidose verursachen, dann frag ich mich, welchen Sinn dieses Forum hat. Sind wir hier bei knuddels und ich habs verpasst? ^^

][truba][
21.11.2014, 22:55
Naja, man kann auch einfach davon ausgehen, dass ein FSJ´ler keinen Plan hat, was genau eine respiratorische Azidose auslöst bzw. warum das wohl weniger mit ner Infusionslösung zu tun hat.

Sie (woher wisst ihr alle, dass sie/er eine sie ist?) hat es ja nun eingesehen. Ich denke man kann die Diskussion jetzt hier sein lassen. Das mit den Vorurteilen hat ja Brutus auch gut dargelegt.

Peace!

Thomas ;-)

ZeroEna
21.11.2014, 22:55
Sind wir hier bei knuddels und ich habs verpasst? ^^
Wir sind hier bei Galileo Mysterie - Tot durch NaCl-Lösung. ^.^

twin2
21.11.2014, 22:55
Also wenn ich jetzt keine Rückfragen mehr stellen darf wenn jemand behauptet Ringer-Lösung würde ne respiratorische Azidose verursachen, dann frag ich mich, welchen Sinn dieses Forum hat. Sind wir hier bei knuddels und ich habs verpasst? ^^

@AA: ........aber doch nicht seitenlang.
Irgendwann ist es doch gut. Und ja, für mich stellt es sich auch irgendwie wie ein Rumgehacke auf Ena dar.

ehemaliger User_25062015
21.11.2014, 22:56
[truba][;1797084']
Peace!


Prima Schlusswort! :-)