PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 [399] 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

Bubble89
08.02.2015, 16:48
Wenn die Wartesemester zum ws 15/16 nicht steigen sollten, hast du mit 14 ws und 3,5 einen studienplatz , vorausgesetzt du setzt den goldenen hacken :-)

ehemaliger User_25062015
08.02.2015, 16:59
Ich hab eine beim TMS getroffen, die eine DN von 1,3 hatte (oder 1,4, bin mir nicht mehr ganz sicher) und schon 4 Jahre gewartet hat :-)) Also, da musste ich auch mal kurz lachen. Sie hatte auch von Anfang an vor, Medizin zu studieren. Völlig unklar :D

:-oopss

Coffeinabusus
08.02.2015, 17:09
Ich wüsste dann gerne mal, was ich eurer Meinung nach falsch gemacht habe. Durch mein Abi mit 1,6 und Bio LK, einer Berufsausbildung und Zivildienst bin ich jetzt trotzdem schon bei der achten Bewerbung. Am TMS habe ich ebenso teilgenommen und konnte mich kaum verbessern, da ein 1,6 nur mit einem extrem guten TMS zu verbessern ist. In allen acht Bewerbungen habe ich mich an jeweils sechs Unis via NC, allen Unis via WS und sechs Unis fürs AdH beworben und blieb immer ganz weit vom Grenzrang entfernt.

ehemaliger User_25062015
08.02.2015, 17:16
Hamnat? Und wo hast du dich beworben?:-nix

Absolute Arrhythmie
08.02.2015, 17:26
Wenn die Wartesemester zum ws 15/16 nicht steigen sollten, hast du mit 14 ws und 3,5 einen studienplatz , vorausgesetzt du setzt den goldenen hacken :-)
Möööp, leider falsch.mit 14 WS und 3,5 wird es extrem knapp. Laut patentierter Orakelrechnung wird die "Hürde" im kommenden WiSe eher bei 14WS und 3,3 liegen. Davon auszugehen, dass es bei 12 WS bleibt halte ich für extrem blauäugig.

Bubble89
08.02.2015, 17:32
möp. Deine Orakelvorhersage hat dich zum ws 14/15 auch getäuscht. Er sagte ja auch, dass er dann bei 14 ws waere und wenn die grenze dann bei 13 ws liegt, dann passt das auch ;)

*milkakuh*
08.02.2015, 17:40
möp. Deine Orakelvorhersage hat dich zum ws 14/15 auch getäuscht. Er sagte ja auch, dass er dann bei 14 ws waere und wenn die grenze dann bei 13 ws liegt, dann passt das auch ;)

Die Grenze wird aber nicht bei 13 WS zum Wintersemester liegen. Die meisten Bewerber haben im Wintersemester eine gerade Anzahl an Wartesemestern. Da fast keine Bewerber mit 12 Wartesemester mehr übrig sein sollten wird die Grenze auf 14 Wartesemester und eine Durchschnittsnote im 3er-Bereich steigen.

Bubble89
08.02.2015, 17:47
we will see

Coffeinabusus
08.02.2015, 17:47
Sicherlich bin ich bei den ersten Bewerbungen noch unbedarft umgegangen, hatte ich mir schließlich mit 1,6 gute Chancen ausgerechnet. Nach einem Jahr warten habe ich die Bewerberzahlen der letzten Jahre auf die jeweils vorhanden Studienplätze umgelegt und mir dann ein Ranking aus den unbeliebten Studienorten gebastelt. Wenig überraschend lagen die überwiegend im Osten. Das Jahr darauf habe ich dann versucht, meine Chancen noch dadurch zu verbessern, dass ich mir die Unis mit dem niedrigsten Rang ausgewählt habe. Daher habe ich mich u. a. in Rostock, Halle, Greifswald, Magdeburg usw. beworben. In Magdeburg dürfte ich letztes Jahr dann den HamNat schreiben, allerdings kamen 900 HamNat-Schreiber auf gut 45 übrige Plätze für das AdH. Ich verfehlte den Grenzrang schließlich um 2 Plätze.

Beim besten Willen fällt mir nicht mehr ein, wie man in diesem Auswahlsystem seine Chancen noch verbessern kann. Wenn das mit 1,6 schon nicht möglich ist, warum sollte es dann mit 1,8 möglich sein. Da bleibt schließlich nur warten.

davo
08.02.2015, 17:48
Die Grenze wird aber nicht bei 13 WS zum Wintersemester liegen. Die meisten Bewerber haben im Wintersemester eine gerade Anzahl an Wartesemestern. Da fast keine Bewerber mit 12 Wartesemester mehr übrig sein sollten wird die Grenze auf 14 Wartesemester und eine Durchschnittsnote im 3er-Bereich steigen.

:-meinung

Absolute Arrhythmie
08.02.2015, 17:50
möp. Deine Orakelvorhersage hat dich zum ws 14/15 auch getäuscht. Er sagte ja auch, dass er dann bei 14 ws waere und wenn die grenze dann bei 13 ws liegt, dann passt das auch ;)

Meine vorhersage lag um etwa 200 Rangplätze daneben. Und das willst du mir als "getäuscht" ankreiden? :-))
Wenn du dir so sicher bist - schön. Aber ich werde mich hüten nochmal Leuten mit optimistischen Prognosen Hoffnungen zu machen.

ehemaliger User_25062015
08.02.2015, 17:51
Ja und was is mit Unis die TMS und Ausbildung bonieren?Und dass es trotzdem Konkurrenz in den Tests gibt ist wohl auch logisch. Da muss man dann auch gut genug sein. In Hamburg hättest es auch gleich nach dem Abi mit dem HamNat probieren können. Sorry aber es gibt Möglichkeiten. Die muss man dann halt wahrnehmen. Und sich nicht auf unsinnnige Beliebtheitheitslisten stützen.

davo
08.02.2015, 17:55
Meine Güte, sei doch froh, dass sich AA überhaupt die Mühe macht solche guten Vorhersagen zu machen... manche Leute sind echt einfach nur undankbar :-nix

Arrhytmicin
08.02.2015, 18:11
...mir dann ein Ranking aus den unbeliebten Studienorten gebastelt. Wenig überraschend lagen die überwiegend im Osten.
Was soll das denn heißen? "Wenig überraschend". viele Ostdeutsche Unis haben enormen Zulauf, vor allem auch von Westdeutschen Studierenden. Und das in vielen Studiengängen.

EVT
08.02.2015, 18:18
Viele machen den Fehler und suchen die Unis raus, wo sie am meisten Bonus bekommen. Aber dass man dann dort u.U. immer noch sehr weit weg vom NC ist, sehen sie nicht.
Also nicht nach Unbeliebtheit gehen, sondern schlicht und einfach nach dem letzten NC. :-nix

Coffeinabusus
08.02.2015, 18:22
Was soll das denn heißen? "Wenig überraschend". viele Ostdeutsche Unis haben enormen Zulauf, vor allem auch von Westdeutschen Studierenden. Und das in vielen Studiengängen.

Das war keineswegs negativ gemeint. Aber den genau diesen Zulauf gibt es auch nicht schon seit vielen Jahren. Noch vor drei Jahren sah das ganz anders aus. Da wollten nur sehr wenige aus dem Westen im Osten studieren.

In den letzten Bewerbungen bin ich übrigens genau dem Beispiel gefolgt, habe mir keine großen Gedanken mehr gemacht und mich einfach an die NC-Ranglisten des vorherigen Semesters gehängt.

ehemaliger User_25062015
08.02.2015, 18:25
Tjo das kann man ihnen nicht abnehmen. Wie gesagt wer nach unsinnigen Beliebtheitslisten geht braucht bitte nicht heulen...unbeliebter Osten ey...verständlich..ts..dann kannst ja froh sein, dass es bei uns nicht geklappt hat...

EVT
08.02.2015, 18:25
Dann bewirbst du dich nächstes Mal in Hamburg. ;-) Warst ja schon relativ gut im Ham-Nat.

Arrhytmicin
08.02.2015, 18:35
Mich regt das halt irgendwie auf, wenn ich bei "Osten" immer so einen negativen Unterton höre. Ich glaub da gibt's viele falsche Vorstellungen über die neuen Bundesländer. Aber back to topic, wollt jetzt hier keine Ost-West-Debatte lostreten :P

Coffeinabusus
08.02.2015, 19:23
Tjo das kann man ihnen nicht abnehmen. Wie gesagt wer nach unsinnigen Beliebtheitslisten geht braucht bitte nicht heulen...unbeliebter Osten ey...verständlich..ts..dann kannst ja froh sein, dass es bei uns nicht geklappt hat...

Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Die meisten Bewerber richten sich nach Rankings, Empfehlungen und damit auch Beliebtheitslisten oder versuchen sonst wie ihre Chancen zu verbessern. Das sollte ihnen auch niemand zum Vorwurf machen. Kritik an diesem Auswahlsystem sollte trotzdem erlaubt sein. Es ist unabhängig davon, inwieweit man sich über die Möglichkeiten von TMS, HamNat und gewichteten DN informiert hat, ein System nach Noten oder Wartezeit. Persönliche Eignung und Motivation wird da nicht geprüft.

Außerdem kann ich nichts dafür, dass viele Kids aus dem Westen nicht im Osten studieren wollen. Greifswald z. B. hat einen so guten Ruf, dass ich dort sofort studieren wollen würde.