PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartezeitdepression? Laß es raus..!!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 [407] 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417

MsLifeunderRock
07.03.2015, 17:41
Wie kann man auf der meinung sein, dass man an großen renomierten Uni's mehr chancen hat als an Kleinen?

Ich war auch sehr eingeschränkt in meiner Bewerbung. Aber auch einfach weil ich nicht mehr umziehen wollte, da ich nunmal nach 7 Jahren warten schon einige Verpflichtungen an meinem Wohnort habe und nicht mehr so flexibel bin.
Aber mir wäre es dann auch egal gewesen, wo ich studiere. Hauptsache im Umkreis. Gibts hier in NRW ja einiges.

Man ist doch selber dabei. Ich kann an einer renommierten Uni ein schlechtes Examen machen, weil ich faul bin... oder an einer "schlechten" Uni ein gutes, weil ich mich auf meinen Hintern setze. Keines von beidem macht mich später zu einem besseren oder schlechteren Arzt.

Bestes Beispiel ist mein Gymnasium. Elite-Privat-Gymnasium... in meinem Jahrgang war der beste Abi-Schnitt 1,4... An dem öffentlichen Gymnasium im nächsten Ort gab es 5 1,0er...

][truba][
07.03.2015, 17:46
Na weil es bei euch viel schwerer war ;-)

ehemaliger User_25062015
07.03.2015, 17:54
Klar ist diese Kleingeistigkeit blöd :-nix So wie du würd ich aber nie über eine Freundin reden @ZeroEna :-?

MsLifeunderRock
07.03.2015, 18:04
Das muss es gewesen sein :P

War ja schon Zentralabi :X :)
Bei uns waren die Lehrer eher so drauf: "Eigentlich hättest du ja ne 1 verdient... aber du bekommst ne 2 mit nem gaaanz dicken Plus... dann strengst du dich nächstes Halbjahr noch mehr an"... Bei den Punkten in der Oberstufe hat das Plus zwar was gebracht... aber von dem "Gaaaanz dicken" konnte man sich auch nichts kaufen...
Wir hatten halt noch Lehrer, die sich noch getraut haben schlechte Noten zu geben. Ob das an der anderen Schule nicht so war/ die anderen besser/wir schlechter/wir es schwerer hatten weiß ich nicht.
Ist im Prinzip jetzt auch egal. Habe ja mittlerweile meinen Studienplatz. Und ich hätte wohl auch warten müssen, wäre ich auf der anderen Schule gewesen. War halt faul. Nehme das halt immer nur gern als Beispiel dafür, dass nicht alles Gold ist was glänzt.

ZeroEna
07.03.2015, 19:12
Klar ist diese Kleingeistigkeit blöd :-nix So wie du würd ich aber nie über eine Freundin reden @ZeroEna :-?

Und? Ich bekomme eh so einen Hass darauf wenn man gegenüber Menschen vorurteile hat, die man nicht kennt....

Arrhytmicin
12.03.2015, 19:59
Leuuute, lasst uns die Depression mal ein bisschen verdrängen, in EINEM MONAT können wir uns schon wieder bewerben! :love: AntOn ist ab Mitte April wieder für die Bewerbung für Wintersemester freigeschaltet! Habt ihr schon eure Reihenfolge festgelegt? bei mir wird's: 1. OP Leipzig 2. OP Halle .... und das wars :D

Mein Freund hat sich auch schon eine Stelle in Leipzig so gut wie gesichert (der muss natürlich mit mir mitkommen. Halt. Er WILL auch mit mir mitkommen! ^^). Wir setzen voll auf Risiko und setzen auf eine Zulassung für mich an meinem Erstwunsch. Organisieren schon alles dahingehend. Aber die Chancen stehen ja sehr sehr gut!

Wie siehts bei euch so aus?

Und heute genau in 5 Monaten kommen die Bescheide (zumindest für die Glücklichen mit Zulassung!). Juhu, das letzte Jahr Warten geht tatsächlich viel schneller rum, als ich dachte!

Euphorische Grüße, A.

ZeroEna
12.03.2015, 20:18
Gut gesagt Arrthymicin (-:
Ja in einem Monat sind schon die Bewerbungen auf. Ich werde es dieses Jahr einfach versuchen. (-:

An Alle Water die mehr als > 9 WS gewartet haben; ich drücke euch die Daumen (-:

xenopus laevis
13.03.2015, 06:14
Ich bin gerade so dermaßen mit meinem Leben beschäftigt, dass ich die letzten Wochen gar nicht einmal wahrgenommen habe. Aber bei mir wird es leider aus familiären Gründen Berlin werden mit Sozialkriterium 2. Sicher ist sicher. :P
Mein Abi-Zeugnis liegt schon bereit. Und nur noch bis Ende August arbeiten. September habe ich mir mal eine Pause verdient, bevor der Ernst des Lebens weiter geht. :-dance

Arrhytmicin
13.03.2015, 06:36
Das mit dem Urlaub vorher ist wahrscheinlich das Beste was man machen kann. Ich habe vorher auch Urlaub, der allerdings dazu genutzt wird, umzuziehen. Das wird nochmal ordentlich teuer, da is ein richtiger Urlaub nicht drin, leider :/ xenopus, Berlin würde ich auch ne Zusage kriegen denke ich (SK 3), aber ich will hier weg ;)

ehemaliger User_19122016_1
13.03.2015, 08:30
Hallo Arrhytmicin,

das mit dem Umzug kann ich nachvollziehen, bei mir steht nach Ostern der Umzug auch noch an. Das es demnächst schon losgeht.. oh mann. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Muss noch ne Meldebescheinigung und Adressänderungen bei Anton und das Zeugnis beglaubigen lassen.... Das wird bis dahin echt noch lustig. OP 1 wird bei mir Dresden, da ich an den Ort gebunden bin werde ich hoffentlich auch Dresden bekommen.

Arrhytmicin
13.03.2015, 09:00
Stimmt, meine Adresse muss ich zugunsten des sozialkriteriums auch noch ändern :D ich hoffe, die Mitarbeiter im Einwohnermeldeamt gucken mich nicht komisch an, wenn ich erst komme um mich umzumelden und am nächsten Tag auf einmal eine wichtige meldebescheinigung für eine Studium-Bewerbung brauche... :-oopss
Ich bin auch an leipzig gebunden, weil irgendwann im Studium die Familienplanung ansteht und das ist einfach viel viel besser zu realisieren mit Unterstützung durch die Eltern...dafür ist es natürlich gut, wenn sie in der Nähe wohnen...:)

xenopus laevis
13.03.2015, 09:51
Ich würde so gern den Regelstudiengang wählen. Umziehen muss ich nicht, bin ich auch gerade erst vor einer Woche in einer 95 m2-Wohnung. :-))
Urlaub ist trotzdem nicht drin, da meine Freundin mitten in ihrer Diplomarbeit steckt und nun auch noch Bafög weg fällt. :-?

Arrhytmicin
19.03.2015, 12:07
oh man, ich hab gerade was total Beschissenes auf der Seite von hss entdeckt! :-wand
Es gibt eine Neuerung zum Thema Meldebescheinigung!

"Der Nachweis der Meldebescheinigung über den Hauptwohnsitz bei den Eltern bzw. einem Elternteil wird ab dem Wintersemester 2015/16 in den Quoten für Abiturbeste und nach Wartezeit für die Ortsverteilung nicht mehr berücksichtigt. Somit entfällt diese Möglichkeit die Chancen zu verbessern an der nächstgelegenen Hochschule zugelassen zu werden."

ich könnt kotzen!!! :mad: Das wäre mein "Garantieschein" für meine Wunschuni gewesen....jetzt hoffe ich, dass es auch so klappt...! Ist doch alles nicht wahr....!

Luciferase
19.03.2015, 12:31
Ach du grüne Neune!!!!!! Das wird ja immer schlimmer. Ich habe innerlich jetzt einen totalen Druck, mit dem Studium anfangen zu müssen, bevor die noch andere Sachen ändern.
Zum Glück bin ich SK2.....

Arrhytmicin
19.03.2015, 13:24
Hab mal angerufen bei hss und gefragt, ob jetzt SK5 zu SK4 wird und es generell nur noch 4 SK gibt...die MA dort wissen aber selber noch nicht so richtig Bescheid und meinten nur, dass das wahrscheinlich so sein wird...

Wednesday
19.03.2015, 14:49
Ach nee, das haette ja auch vor 2 Jahren schon bei mir geklappt aber da wollte ich ja auch Psychologie noch beenden (Ein Bachelor dauert in Schottland 4 Jahre). Hab's mir jetzt aber anders ueberlegt und freue mich echt auf Humanmedizin.

Bonnerin
19.03.2015, 14:57
Wo hast du das denn gefunden? Ich hab mal kurz die Seite überflogen und nichts dazu gefunden...

Es wird aber auch so bei deiner Wunschuni klappen - immerhin hast du ja 14 WS bei einer DN von 1,9. Da muss schon verdammt viel schief gehen um damit keinen Platz zu bekommen. Auch, wenn es gerade bestimmt frustrierend ist: Du wirst bestimmt zum WS 15/16 den Platz bekommen, den du möchtest!

Arrhytmicin
19.03.2015, 16:56
http://hochschulstart.de/index.php?id=733 hier stand das vorhin! Hab das direkt von dort kopiert den Text. Jetzt steht das komischerweise nicht mehr dort, ich glaube das liegt daran, dass die Änderung so neu ist...die müssen ja jetzt auch ÄnderungsEinträge im Unterpunkt "Regeln" machen usw. Und das dann zusammen hochladen...

Jedenfalls habe ich diese Email hier von einer (sehr netten) MA bekommen, die sich mal erkundigen wollte:

"Sehr geehrte Frau B.
im Nachgang zu unserem Telefonat, kann ich Ihnen mitteilen, dass der Stiftungsrat beschlossen hat, das Sozialkriterium „Wohnhaft mit Eltern“ künftig nicht mehr zu berücksichtigen. Sie haben somit die Information über die aktuellste Nachricht korrekt gelesen.
MfG"

Ich hoffe trotzdem, dass es klappt...auch ohne SK (und 2,0, Bonnerin :-blush)

Bonnerin
19.03.2015, 17:10
Ich hoffe trotzdem, dass es klappt...auch ohne SK (und 2,0, Bonnerin :-blush)

Bis jetzt hätte es ja mit SK5 immer gereicht und auch mit 2,0 (Entschuldigung, hatte ich falsch in Erinnerung) hast du einen guten Puffer für die Auswahl in Leipzig. Das wird schon klappen in der nächsten Runde :knuddel:

Arrhytmicin
19.03.2015, 19:39
kein Problem, bei den tausend Leuten hiermit den unterschiedlichsten DN und WS..:-)

ja, wenn ich mir DAS so anschaue:

11/12 SK 5 (2,3)
12/13 SK 5 (2,3)
13/14 SK 5 (2,1)
14/15 SK 5 (2,4)

...zerbrech ich mir bestimmt wirklich zu viel den Kopf. :-blush mich stört nur, dass ich jetzt nicht entspannt auf das Ergebnis im August warten kann, sondern wieder so ein Nervenkrieg wie letztes Jahr losgeht....und das war wirklich Nervenkrieg vom allerfeinsten :(