PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Lieblingsmärchen(bücher)



Seiten : [1] 2

Pünktchen
25.07.2005, 19:52
Hi :-)

Da ich seit Wochen versuche Originalerstausgaben meiner Lieblingskinderbuchreihe zu ersteigern bei ebay, bin ich auf die Idee gekommen euch mal zu fragen, welches Kinderbuch eurer liebstes war und ihr das auch euren Kindern mal vorlesen werdet.


Mein Lieblingsbuch bzs Bücherreihe:
A.Wolkow - Der Zauberer der Smaragdenstadt
und die folgenden 5 Bücher :-top


gruss
pünktchen

astridos
25.07.2005, 20:01
Mein Lieblingsbuch: Oliver Twist - Charles Dickens!!!!!

:-dafür

Flauta
25.07.2005, 20:04
Hallo,
ich mag am Liebsten: Das Märchen vom Osterhäuschen.

Das Buch bekam ich an meinem allerersten Ostern (hatte 3 Monate) geschenkt und oft vorgelesen. Mit 2-3 Jahren konnte ich es dann auswendig, und wehe ein Erzähler hat mal einen Satz ausgelassen!! Dann gab es lautstarke Proteste oder sogar einen heftigen Weinanfall meinerseits...meine Eltern haben sich jedenfalls nicht immer über mein gutes Gedächtnis gefreut!
Das Buch habe ich noch, die Seiten sind von den Jahren gezeichnet, teilweise bereits lose....aber trotzdem muss ich in regelmässigen Abständen das Buch immer wieder ansehen und träumen.....(von damals als die Welt noch heile war...)

Momentan lese ich von E.T.A. Hoffman "Meister Floh". Der Erzählstil, das Zu-Worte-Melden des Autors gefallen mir sehr gut....kurze Kapitel, billig bei Reclam....kann man weiterempfehlen....
Flauta

Lava
25.07.2005, 21:23
Hi :-)

Mein Lieblingsbuch bzs Bücherreihe:
A.Wolkow - Der Zauberer der Smaragdenstadt
und die folgenden 5 Bücher :-top


Ohhhhhh, die hab ich auch geliebt!!!!! Ich hab sie zwar nie gelesen, aber ich fand die Bilder so toll. Die haben ja soooo die Fantasie angeregt :-love

Und ich fand den Bösewicht immer so toll :blush ... wie hieß er noch? Urfig?

Aber mein absoluter Liebling ist eine sehr alte, bebilderte Ausgabe von "Peterchens Mondfahrt" in altdeutscher Schrift, aus der mit meine mutter jeden Abend vorgelesen hat. :-)

Evil
26.07.2005, 06:25
"Krabat" von Ottfried Preußler

Andersens gesammelte Märchen :-top

..aber das Highlight: "Das alte Haus"... habbich leider den Autor vergessen...

Lasix82
26.07.2005, 16:24
Alle " Der kleine Nick" Bücher!!!
Die lese ich heute noch :-)

Tse Tse
27.07.2005, 09:53
Ich bin als Kind total auf ´Birne´ abgefahren. Ich weiß den Autor nicht mehr, da gab’s so 3 oder 4 Bücher mit Kurzgeschichten. Eine Glühbirne die allerhand Abenteuer erlebt – manchmal traurig, manchmal fröhlich. Hab’ ich wirklich gerne vorgelesen bekommen, obwohl’s im Nachhinein schon ziemliche Trashliteratur ist, selbst für ein Kind :)

An richtigen Märchen (eher Kunstmärchen) mag ich Hauff’s Das kalte Herz.
Kann ich immer mal wieder lesen und der Film (Defa) ist auch wunderschön.
An so manchen Tagen hätt' ich mir gewünscht dem Holländer-Michel zu begegnen, um mein Herz gegen einen Stein einzutauschen –
schön kühl in der Brust im Sommer, keine Schmerzen, keine Angst und immer Erfolg...oh Mann und unfähig für Mitgefühl und Liebe...

netfinder
27.07.2005, 11:26
evil war schneller...

"Krabat" von Ottfried Preußler, lese ich immer noch mind. einmal im jahr ;-)
den Titel meiner Maerchenbuecher muss ich erst wieder finden.

Die Niere
27.07.2005, 11:37
Ich hatte so Sammelausgaben der Gebrüder Grimm und HC Andersen...die finde ich noch immer sehr faszinierend...insbesondere das Mädchen mit den Streichhözern bringt mich zum Heulen....


gruesse, die niere

lore
27.07.2005, 18:53
die max-bücher!
max und die lampe war das erste, mit dem habe ich später sogar lesen gelernt. als ich älter war, habe ich die anderen gekauft: max und der keks, max und der teddy, max und die badewanne.....
inzwischen sind die alle an meinen liebsten vierjährigen weitergeschenkt, nur max und die lampe ist zerfleddert und bekleckert noch irgendwo zuhause.

Lava
27.07.2005, 20:29
Ich hatte so Sammelausgaben der Gebrüder Grimm und HC Andersen...die finde ich noch immer sehr faszinierend...insbesondere das Mädchen mit den Streichhözern bringt mich zum Heulen....



Oh ja, da frag ich mich immer, wie man Kindern nur so eine grausame Geschichte antun kann :-?

netfinder
27.07.2005, 20:31
damit sie sich fruehzeitig an die Wirklichkeit gewoehnen koennen...

Pünktchen
27.07.2005, 20:32
ihr müsst einfach mal neue Märchenbücher in die Hand nehmen...das ist grausam, wie man diese Märchen verschandelt, nur weil keine "Gewalt" im Text stehen darf...ist klar...wir sind alle verdächtige Mörder, weil der Wolf die die Grossmutter aufgefressen hattte in Rotkäppchen :-wow

Hoppla-Daisy
29.07.2005, 12:55
Ich hab unser "Wilhelm Busch Hausbuch" über alles geliebt.....

angefangen bei "Plisch und Plum", über "Max und Moritz", bis hin zur "Frommen Helene".... einfach herrlich! Da konnte (und kann ich!) stundenlang drin blättern und lesen.

Und die Zeichnungen erst...... hach! *schwelg*

Die Niere
29.07.2005, 16:19
[QUOTE=Hoppla-Daisy]Ich hab unser "Wilhelm Busch Hausbuch" über alles geliebt..... QUOTE]Deine Tochter auch, wie man beim letzten besuch sehen konnte...

gruesse, die niere

Dr. Sziget
29.07.2005, 17:41
Wilhelm Hauffs Märchen

leider finde ich das Buch nicht mehr

liebe grüße
Dr.Sziget

Dedi
30.07.2005, 21:52
Ich fand die Miss Marple-Bücher von Agatha Christie toll. Hmm, weiß gar nicht ob die als Kinderbücher gedacht waren...Aber die Umschläge waren so schön schwarz mit gemaltem Bild.

Mord-und-Totschlag-Bücher fand ich schon immer klasse...sollte mir vielleicht zu denken geben... :-blush

Diddy
31.07.2005, 12:13
Meine waren die Petterson und Findus Bücher ^^
Und die gebrüder Grimm Märchen =)
Hatte voll viele Märchenbücher.
:-))
Manchmal lese ich immernoch gerne eins. Les sie immer der Helen vor (babysitten, sie ist 3^^)

altalena
06.08.2005, 21:23
Ja, die Grimms Märchen sind immer noch schön , wobei viele auch so grausam sind...... eigentlich krass, dass man sowas kleinen Kindern vorliest :-nix

Loewenzahn
06.08.2005, 21:37
Grimms Märchen kenne nur ein Paar, die die ich kenne finde ich ganz gut.

Sofies Welt von Jostein Gaarder fand ich ganz nett, ist aber schon ein Weilchen her das ich es gelesen habe :-blush