PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie macht ihr das so?



Plumbum
27.05.2002, 00:17
Hallo Leute,
im August mache ich das Zweite. Nun sitze ich hier jeden Tag und lerne Fach für Fach. Aber was wirklich frustrierend ist, ist das ich das Gefühl habe alles wieder zu vergessen, wenn ich mich nicht ständig mit dem jeweiligen Stoff beschäftige. Jetzt habe ich sogar angefangen Innere jeden Tag noch etwas zu lesen, da ich glaube nichts mehr zu können. Wie macht ihr das so? Wie kompensiert ihr euer erlerntes Wissen? Wäre nett wenn ihr mir einige Tipps geben könntet.
Plumbum

Yersinia
30.05.2002, 16:16
Hi Plumbum

Ich mach auch im August das 2., dazu nehm ich mir immer ein Fach vor, kreuz dazu die Fragen von der CD, mach mir aus den Kommentaren ein Skript (Kommentartexte nach Bereichen des Fachs geordnet, z. B. bin ich im Moment bei Gyn, das teil ich nach Schwangerschaft - Geburtshilfe - Onkologie - Infektionen - ...) und so weiter, Du verstehst. Skripte ausdrucken, schriftlich ergänzen (aus dem Buch) und überall mitschleppen (Zahnarzt, Wochenendtrip, überall halt).

Anhand der Fragen kannst Du schnell merken,
a) wo sind meine Lücken,
b) was will das IMPP von mir?

Grüße, und jetzt Schluss (Gyn wartet :-) )
Ulli

09.06.2002, 00:57
Ich wiederhole abends ca. 80 Fragen mit der gelben reihe CD rom um das gelernte nicht wieder zu vergessen. Es kostet zwar Überwindung, dafür lohnt es sich aber. Tagsüber paucke ich schwarze reihe + kurzlehrbuch.
Hau rein! - Peter

condorito
12.06.2002, 22:07
Ich hab immer,bevor ich ein Fach angefangen hab,mal ein Examen auf der CD gekreuzt,um zu sehen,wo ich stehe....
Und das mit dem Vergessen is zwar kacke,abba so is das Leben,das geht allen so...
ABBA IM SEPTEMBER IS ALLES VORBEI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

21.06.2002, 20:11
Original geschrieben von Yersinia
Hi Plumbum

Ich mach auch im August das 2., dazu nehm ich mir immer ein Fach vor, kreuz dazu die Fragen von der CD, mach mir aus den Kommentaren ein Skript (Kommentartexte nach Bereichen des Fachs geordnet, z. B. bin ich im Moment bei Gyn, das teil ich nach Schwangerschaft - Geburtshilfe - Onkologie - Infektionen - ...) und so weiter, Du verstehst. Skripte ausdrucken, schriftlich ergänzen (aus dem Buch) und überall mitschleppen (Zahnarzt, Wochenendtrip, überall halt).

Anhand der Fragen kannst Du schnell merken,
a) wo sind meine Lücken,
b) was will das IMPP von mir?

Grüße, und jetzt Schluss (Gyn wartet :-) )
Ulli

21.06.2002, 20:14
Es wäre schön wenn du das 2 Stex geschrieben hast mir deine Ergebnisse mitzuteilen. denn die Idee ist super gut und auch mein Weg, würde aber gerne wissen, ob es geklappt hat.
Meine E-mail:
aplassmann@web.de
Vielen Dank und viel Glück
body

Dr.Dolor
22.06.2002, 16:57
...und ich habe erst vor ein paar Tagen angefangen zu lernen. Alles wird gut, ich glaube fest an uns! Quäle mich derzeit durch den Exaplan, aber ich glaube, das bringt mir gar nix. Deshalb werde ich jetzt einfach 2 Monate kreuzen. Mit Kommentaren und soweiter. Tja - für die Mündliche hoffe ich auf mind. eine Woche Zeit, das reicht um fast jedes Fach in den Kopf zu bekommen.

Gruss, Daniel.

Dystonia
22.06.2002, 22:53
:-music :-)) Ich sag nur Kreuz Dir die Seele aus dem Leib!
Dystonia :-top