PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE!!! CHEMIE KLAUSUR ZUM 3.MAL NICHT BESTANDEN!!!



Seiten : [1] 2

mikrob25
04.10.2005, 21:32
hallo, ich habe zum dritten mal chemie klausur nicht bestanden !!! jetzt darf ich die klausur nicht mehr an meiner uni ( in bochum ) mitschreiben !!! weiss vielleicht jemand :-angel , ob man den schein woanders machen kann ?? :-??? vielleicht als extern ? bitte, bitte - ich bin dankbar für jede information !!!!!!!! mfg mikrob25

seelenkind
04.10.2005, 21:35
kannst versuchen an einer uni die nur ca 100 km von bochum entfernt ist als gasthörer den schein zu machen..weiß nicht genau ob es gasthörer oder ein anderen status sein muss

LaraNotsil
05.10.2005, 08:56
Geht das nicht auch deutschlandweit? Soweit ich mich erinnere, sind dieses Semester wohl auch Leute aus Bayern nach MD gekommen um den Biochemie-Schein noch mal zu versuchen. Allerdings kann das auch nur ein Gerücht sein.

@topic: Erkundige dich auf alle Fälle mal, ob du das woanders machen kannst. Müsste eigentlich gehen. Und wenn es in NRW nicht geht, suchst du halt zuerst in Niedersachen oder in nem sonst noch an NRW angrenzenden Bundesland. Irgendwer lässt dich schon in die Klausur rein.
Rede zu dem Zweck am besten mit den zuständigen Studiendekanaten. Die können dir ja auch alle Fälle genaue Auskunft geben.

Selli772
05.10.2005, 09:39
Hallo,
soweit ich informiert bin, kannst Du es an jeder Uni versuchen (ist ja ein Bundesstudiengang mit einheitlicher Approbationsordnung).In Leipzig gibt es jedes Jahr eine Hand voll Leute, die die Uni auf Grund von Biochemie wechseln müssen (bzw. extern den Schein nachmachen müssen). Frag mal beim LPA in NRW nach, die können Dir bestimmt helfen.
Kleiner Tip: Schieb das nicht auf die lange Bank, denn es gab auch bei uns ein paar Leutchen, die sich dachten: Hach, dann mach ich erst mal die anderen Scheine.. doch oft ist der Chemie- und Physikschein die Zugangsberechtigung für Physio und Biochemie.
Viel Glück!! Michi




hallo, ich habe zum dritten mal chemie klausur nicht bestanden !!! jetzt darf ich die klausur nicht mehr an meiner uni ( in bochum ) mitschreiben !!! weiss vielleicht jemand :-angel , ob man den schein woanders machen kann ?? :-??? vielleicht als extern ? bitte, bitte - ich bin dankbar für jede information !!!!!!!! mfg mikrob25

mikrob25
11.10.2005, 14:57
hallo, erstmal vielen dank für info !! leider hat es noch nicht geklappt, habe mehrere unis angerufen - gehts nirgendwo!!! :-( in köln muss man eingeschrieben sein, weiss nicht mehr, was ich machen soll... hat jemand noch ideen??? mfg mikrob25

Marcus1984
11.10.2005, 19:00
An deiner Stelle würd ich nachdem du alle Unis angerufen hast nochmal an den Unis anrufen und dem Verantwortlichen des Chemie-Praktikums/Abteilung dein Problem schildern.

Mfg und viel Glück

LaraNotsil
11.10.2005, 19:43
Ich sag nur Magdeburg. In der Regel geht hier sowas. Ruf mal im Studidekanat an. Die sind da so nett und geben dir sicherlich Auskunft. Und wenn es gar nicht anders geht, musst du halt die lange Fahrt und den Preis auf dich nehmen.
Und weiterhin viel Glück, dass du den Schein noch irgendwo machen kannst :-top

seelenkind
11.10.2005, 23:53
auch in kiel lohnt es sich mal anzurufen

meerkatze
12.10.2005, 13:16
Am besten du fährst zu den einzelnen Unis hin und heulst denen dort die ohren voll!Am Telefon wimmeln sie dich nur ab-lieber persönlich erscheinen und großen Willen zeigen-und dann klappt das auf jeden Fall :-top

Nadine22
13.10.2005, 20:16
Hallo,
nicht verzweifeln!
Chemie ist kein "großer" Schein und da ist es einfacher einen Platz als externer zu bekommen!
Rufe mal bei den Chemikern in Münster oder Bonn an.
Die haben immer externe genommen!
Viel Glück!
Nadine

mikrob25
16.10.2005, 22:53
hallo leute, morgen ist mein grosser tag! habe den termin beim kursleiter in bonn :-angel !!!! werde der glücklichste mensch, wenn da alles klappt :-dance viele grüsse mikrob

Nadine22
18.10.2005, 09:13
Hallo,

wie ist es in Bonn gelaufen?
Ich hoffe es hat geklappt!
Das dürfte in Bonn aber auch kein Problem sein! :-top
Liebe Grüße
Nadine :-stud

mikrob25
19.10.2005, 20:45
hallo, leider hat es nicht geklappt!!! :-( :-( erstmal haben sie keine freie plätze mehr, zweitens habe ich mich mit lpa in verbindung gesetzt - man muss unbedingt den zweithörerstatus an der uni haben, sonnst wird der schein nicht anerkannt. und in diesem ws bin ich natürlich nicht eingeschrieben :-( oder es gibt noch eine möglichkeit - studienort wechseln. damit kenne ich mich überhaupt nicht aus... ob ich dafür einen tauschpartner brauche oder kann ich mich direkt in höheres semmester bewerben... weiss vielleicht jemand? oder soll ich überhaupt erstmal den härtefallantrag in meiner uni stellen? vielleicht mit hilfe eines anwalts? obwohl der dekan mir gesagt hat, dass es nix bringen würde...bitte, brauche euren rat. mfg mikrob25

Nadine22
20.10.2005, 00:03
Hi,

oh das tut mir leid! :-nix
Aber ruf mal in Münster an,die nehmen auch Externe !
Und meistens haben die auch genügend Platz!
Und das mit dem Zweithörerstatus ist kein Problem!
Nachdem du das mit dem Chemikern in Münster abgeklärt hast,gehst du zum Studentensekreteriat und sagst,das du die Erlaubnis vom Prof. hast hier den Kurs zu machen.
Dann klappt das schon!
Am besten hinfahren und mit den Leuten reden!
Außerdem kannst du Dich auch an anderen Unis als Hochschulortwechsler bewerben,aber ich denke nur wegen Chemie ist das nicht nötig ;-)
Also,viel Erfolg und Glück!
Das wird schon,Kopf hoch!
Lieben Gruß
Nadine

Trojanerin123
24.10.2005, 19:10
Mal so ne dumme Idee von mir...

Kannst Du nicht mal versuchen den Schein an Deiner Uni im Dipl. Studiengang Chemie zu machen...

Das ist meist einfacher. und anerkennen müssten sie Dir den, wenn er äquivalent ist. Nachfragen...

Hatte es aus anderen Gründen gemacht auch in Dipl. Chemie eingeschrieben zu sein...

LG

Troja

dermehlhorn
02.11.2005, 18:18
Soviel ich weiss, muss man - so doof das klingt - erst seien Zwischenmprüfung im Dipl. Studiengang Chemie bestanden haben um diese zwischenprüfung als MedizinerSchein angerechnet zu bekommen ( Hintergrund: im ChemieSchein der Mediziner sind alle Gebite - wenn auch gestrafft - drin, die die Chemie so hat...)

Mein Tip - auch wenns vielleicht dämlich klingt:
Bei uns gabs einen, der sass aufeinmal - wie aus dem Nichts - bei uns in einem Fach mit drin - hat sich so als nachimtrikuliert ausgeben... Er hat sichd ann mit auf die Liste schreiben lassen und seien Klausur geschrieben, bestanden - und - er hatte den Schein - danach ward er nimmer gesehn...

Motto: Frechheit siegt!

hocheva
02.11.2005, 19:53
Übrigens:
Chemie ist ein großer Schein! ;-)

atatqc
02.11.2005, 20:04
@mehlhorn

und wie ging das bitte? ohne matrikelnummer? ausserdem gab es doch nie ne scheinausgabe. ich meine inner chemie sind bei uns ja einige unglaubliche dinger gelaufen zu denen ich nichts weiter sage, aber das is ja schon heftig.

dermehlhorn
04.11.2005, 23:05
ach - die hatten sich einfach in Volkswirtschaftlehre oder weis der Geier was eingeschrieben... auf jeden Fall ging alles seinen Gang ( soviel ich weiss )...

Was lief denn in der Chemie ( schreib doch mal ne PN - weil mir fiel da auser dem genannten nichts auf......)

mikrob25
04.11.2005, 23:38
hallo :-) erstmal möchte ich mich für alle tipps herzlich bedanken, wie gesagt, habe alles ausprobiert, bleibt nur anwalt. lohnt es sich vielleicht mit seiner hilfe einen härtefallantrag zu stellen ?! die frage ist an wen genau? unser chemie professor hat mir gesagt: stell den antrag, manchmal bringt es was. das problem ist, re schickt mich stendig zum dekan, und er ist natürlich absolut dagegen!! jetzt weiss ich nicht, wer trifft denn die entscheidung?? hat jemand eine idee oder erfahrung??? mfg mikrob25