PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auslandsstudium, aber wo ??



freshStudent
21.11.2005, 18:00
Hallo,

ihr habt vllt meine Beiträge zum Thema Auslandsstudium gelesen. Ich informiere mich schon seit einiger Zeit über Medizinstudium im Ausland. Über Ungarn und Tschechien habe ich einiges erfahren sowohl positives als auch negatives (Studiengebühren zu hoch). Ich bin an Ungarn sowie Prag interessiert, aber die Studiengebühren sind wirklich kaum finanzierbar. Nun frage ich mich, ob es vllt in den Beneluxländern, Spanien, Portugal oder was weiss ich englisch- oder deutschsprachiges Medizinstudium gibt ?? Ich werde auf jeden fall im Ausland studieren müssen, da ich aufgrund meines Durchschinttes erst nur mit WS zum Studium zugelasse werde ! Kann man vllt. woanders als in Ungarn und Prag Medizin studieren, jedoch nur auf deutsch oder englisch ? Ich glaube in England ist es möglich, dass Deutsche auch zum Studium zugelassen werden, aber die Auswahlkriterien sind dort auch sehr streng bzw. der NC ist noch höher als in Dtschl !!? Ich werde mich über jede Antwort freuen.

Thx

freshStudent
23.11.2005, 14:12
huh nobody knows ?? :-nix

Leisure Suit Alex
23.11.2005, 17:25
Nach deinen Kriterien könntest du eigentlich nur noch Österreich in Betracht ziehen.
Wahrscheinlich wird es dort nächstes Jahr einen Aufnahmetest an den Universitäten geben, etwas genaues weiss man über das neue Aufnahmeverfahren aber glaube ich ohnehin nicht.

freshStudent
23.11.2005, 17:39
Nach deinen Kriterien könntest du eigentlich nur noch Österreich in Betracht ziehen.
Wahrscheinlich wird es dort nächstes Jahr einen Aufnahmetest an den Universitäten geben, etwas genaues weiss man über das neue Aufnahmeverfahren aber glaube ich ohnehin nicht.


Meines Wissen nach ist das Problem in Östereich, dass man zu einem Medizinstudienplatz zugelassen wird, wenn man bereits eine Zusagen vom ZVS hat. Also ist das auch keine Alternative.
Wenn ich mich irre bitte korrigiert mich !!

Leisure Suit Alex
23.11.2005, 18:02
Ist veraltet, gab ein Urteil vom EuGH

Flauschi28
29.11.2005, 02:27
Die Situation in Ö sieht wohl so aus, dass Innsbruck und Wien den schweizer EMS-test übernehmen werden. Ein entsprechendes Abkommen ist wohl zwischen den beiden Unis auch schon unterschrieben. Graz macht weiter sein eigenes Ding mit dem Online-Semester.

Poro
30.11.2005, 05:01
Wird das fürs kommenende WS heißen, dass man für Wien und Innsbruck sich normal bewirbt und dann zu 100% erst mal jeder diesen Test machen kann und dann werden halt die Besten unter denen genommen? Oder wie könnte das ablaufen?