PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Denaturierung



Niki
05.02.2006, 16:21
HI :-oopss

Es geht um Denaturierung bei Eiweißen! Ich weiß, dass bspweise Säuren, Salze und hohe Temp. zur Denaturierung führen, zwischenmolekulare Bindungen werden also gelöst, aber wie genau kommt es dazu? Hitze zu erhöhter e- Bewegung, sodass sich die Bindung löst? :-oopss Ich weiß es nicht und es steht bei mir in den Büchern nur dass es so ist,aber nicht warum :-???

goeme
05.02.2006, 16:45
vereinfacht kann man sagen, dass sich Protonen anlagern und sich gegenseitig abstossen, somit kommt es zur "Entwindung" von Proteinen zu einem "Strang"
An dem können Proteasen angreifen und das Protein zerlegen.
Denaturierung ist halt die eigentliche Form des Proteins "aufzulösen" indem Protonen angelagert werden die sich gegenseitig abstossen.

Olle83
05.02.2006, 16:49
Salze entziehen dem Protein das Hydratwasser, so dass gewissermaßen die Proteinketten aneinander bappen und akkumulieren.

Zumindest meine ich ich das aus dem Chemie-Praktikum mitgenommen zu haben.. :-nix

PhineasGage
06.02.2006, 19:07
Denaturieren bedeutet genauer gesagt, die zumeist irreversible Aufhebung der natürlichen Molekülstruktur.
Durch die Denaturierung bleibt ein AS-Strang zurück, der dem AS-Strang des Originalproteins entspricht, allerdings ist halt die eigentliche Molekülfaltung durch o.g. Ereignisse unmöglich.
Bsp.: Spiegelei - Braten....