PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat schon jemand in Berlin angerufen???



Seiten : 1 [2] 3

guri
17.02.2006, 16:15
was für pkt reichen denn jetzt für ne einladung :-nix ?
hab 900...

wird wohl nix.

greetz

MediFreaK
17.02.2006, 16:24
ich hab zu der sache mit den auswahlverfahren eine frage:weiß irgendjemand, ob die wartezeit in irgendeiner art auch berücktsichtigt wird und wenn wie?
also kann es mir in berlin z.b helfen, dass ich schon wartesemester habe,wenn ich nicht ganz an die erforderten punkte rankomme?sonst würde man ja nie vorrankommen (ausser in der wartezeit und wer möchte gerne solange warten?)...
wartesemester zählen nur noch in der ws quote. woanders nicht mehr, also auch nicht als nachrangiges kriterium oder so...dh leider gibts dafür keine extra punkte...das würde ja auch die ws quotte aushebeln...

alocider
17.02.2006, 17:25
UNTER VORBEHALT: die Dame in Berlin am Telephon meinte sich an 880 Punkte als Grenze für eine Einladung erinnern zu können. ABER wie oben schon gesagt. Außerdem wissen wir es am Montag eh. Die Einladungen sind nämlich heute verschickt worden. Ich selbst habe 920 Punkte. und hoffe sehr auf das Auswahlgespräch.
Gruß und Hoffnung

salmonelle
17.02.2006, 17:41
OOOOHHHH....

............880 Pkte wären so schön......

Wenn da nur nicht die fiesen Fragen wären, auf die ich garantiert keine Antwort kenne :-nix

HalloBallo
17.02.2006, 17:50
UNTER VORBEHALT: die Dame in Berlin am Telephon meinte sich an 880 Punkte als Grenze für eine Einladung erinnern zu können. ABER wie oben schon gesagt. Außerdem wissen wir es am Montag eh. Die Einladungen sind nämlich heute verschickt worden. Ich selbst habe 920 Punkte. und hoffe sehr auf das Auswahlgespräch.
Gruß und Hoffnung

wär ja schön wenn das so wäre....ich glaube aber erst dran, wenn ich es selber sehe :-)

Ne andere Frage zur AdH-Satzung der Charité. Werden nun zusätzlich 30 Punkte in Englisch und Deutsch verteilt, wenn in der Abiturstufe durchschnittlich 9 ODER 11 Punkte erreicht wurden?
In der Bsp-Rechnung auf der letzten Seite steht nämlich 11 Punkte und in dem "offiziellen" Teil auf Seite 4 der pdf-Datei steht 9 Punkte :-nix

Dr. Jekyll
17.02.2006, 18:44
stell die frage hier auch noch mal:

bin im auswahlverfahren für berlin mit nem astronomischen rang von 4600
eingeladen worden. meine punktzahl (2,6er abi mit kluger politik/latein-lk-wahl
der nicht mal an der 600er punktemarke kratzt) HÄÄH? kriegt jeder nen auswahlgespräch?

75% werden direkt über die punkte-mist-tabelle vergeben.

25% aller plätze in berlin werden über auswahlgespräche vergeben.
dreimal so viele werden eingeladen. das gespräch enscheidet.
oder hab ich jetzt was mißverstanden?

die punkterechnerei ist doch eigentlich nur für die die direkt genommen werden.

oder hab ich gar keine chancen mit meiner 600er marke? laden die mich
aus höflichkeit ein? krieg ich nen plunderstück und nen kaffee und darf nach hause gehen?

oder krieg ich durch das gespräch auf meine 600er marke punkte draufgepackt? aber weil es nur 600+gesprächspunkte sind erreiche ich nie die 900? verstehe gar nichts mehr.

dachte im auswahlgespräch spielt abinote und fächer keine rolle mehr?
dachte nur die motivation.

bin verwirrt.

hab 3 semester teilstudienplatz (gerade heute das 3. sem mit ner schnuckeligen physioseminarklausur ausklingen lassen) hinter mir. kann ich mit dem (erfolgreichen) gespräch gleich ins 4. sem. einsteigen?

eure 900er-auswahlmarke fürs gespräch, von der hier alle reden, hab ich doch meilenweit verfehlt.

HalloBallo
17.02.2006, 18:48
stell die frage hier auch noch mal:

bin im auswahlverfahren für berlin mit nem astronomischen rang von 4600
eingeladen worden. meine punktzahl (2,6er abi mit kluger politik/latein-lk-wahl
der nicht mal an der 600er punktemarke kratzt) HÄÄH? kriegt jeder nen auswahlgespräch?

75% werden direkt über die punkte-mist-tabelle vergeben.

25% aller plätze in berlin werden über auswahlgespräche vergeben.
dreimal so viele werden eingeladen. das gespräch enscheidet.
oder hab ich jetzt was mißverstanden?

die punkterechnerei ist doch eigentlich nur für die die direkt genommen werden.

oder hab ich gar keine chancen mit meiner 600er marke? laden die mich
aus höflichkeit ein? krieg ich nen plunderstück und nen kaffee und darf nach hause gehen?

oder krieg ich durch das gespräch auf meine 600er marke punkte draufgepackt? aber weil es nur 600+gesprächspunkte sind erreiche ich nie die 900? verstehe gar nichts mehr.

dachte im auswahlgespräch spielt abinote und fächer keine rolle mehr?
dachte nur die motivation.

bin verwirrt.

hab 3 semester teilstudienplatz (gerade heute das 3. sem mit ner schnuckeligen physioseminarklausur ausklingen lassen) hinter mir. kann ich mit dem (erfolgreichen) gespräch gleich ins 4. sem. einsteigen?

eure 800-auswahlmarke, von der hier alle reden, hab ich doch meilenweit verfehlt.

Hast du eine EINLADUNG ZUM AUSWAHLGESPRÄCH??? Oder wurdest du VORAUSGEWÄHLT?
Wenn du deinen ZVS-Bescheid meinst....jeder der Berlin auf OP1 gesetzt hat wurde auch vorausgewählt, unabhängig vom Durchschnitt.

Also hast du richtig schon eine Einladung zum Auswahlgespräch (mit Datum, Uhrzeit, Ort) bekommen oder nur diesen ZVS-Bescheid?

Grüße

Dr. Jekyll
17.02.2006, 18:54
nur dieses zvs ding

"sie erhalten von der uni dann weitere unterlagen oder so..."

wenn die mich nicht einladen, warum sollten sie mir denn noch was schicken?

die laden doch nicht 4600 leute zum gespräch ein und
wenn die mich sowieso nicht mit 2.6 nehmen, was soll ich dann vorausgewählt werden?

HalloBallo
17.02.2006, 18:57
nur dieses zvs ding

"sie erhalten von der uni dann weitere unterlagen oder so..."

das sagt überhaupt nichts, da das auch jeder andere bekommen hat. Manche haben sich darüber hier im Forum auch schon geärgert, weil dieses ZVS-Schreiben ziemlich irreführend sein kann. Es besagt jedoch ÜBERHAUPT GARNICHTS, da das auch jeder andere mit 133 Wartesemester und einem DN von 5,9 bekommen hat. :-))


Zu deinem Edit: vermutlich werden sie dir nichts mehr schicken...sorry

Dr. Jekyll
17.02.2006, 19:06
super ein kumpel hat 5 solche dinger bekommen mit nem 2,8er
abi.

wir hatten uns schon gewundert, dass die mit den dingern nur so um sich schmeißen.

das ist ja irreführend. so eine scheiß* da freu ich mich gestern wie blöde.
lese mir den wisch nur halb durch, und die treiben nur schindluder mit mir.

dachte mir der teilstudienplatz kommt mir zu gute. (meine motivation
kanns ja nicht sein, die ist nach dem 3.sem :-)) futsch)

da bin ich ja kaum der einzige, der dass nicht kapiert hat.

da soll mir die zvs lieber nen großen roten kreis auf nem weißen
blatt schicken = abgelehnt
gelber kreis= auswahlgespräch
grüner kreis= du bist dabei

und nicht so nen quatsch. ich will medizin studieren und nicht die wirren der zvs in ihrem elfenbeinturm.

Timo05
17.02.2006, 22:51
wenn die bescheide fürs eventuelle Auswahlgespräch heut verschickt worden sind, dann müsste doch theoretisch am samstag im briefkasten sein....oder bekommt ihr am samstag keine post??

Poro
18.02.2006, 08:27
Ohhhh... ich habe auch 880 Punkte. Wenn das stimmt mit 880 Punkte, kann es ja bei mir leider trotzdem sein, dass ich nicht eingeladen werde. So war das im WS mit Essen auch, da hatte ich 1,8 und eigentlich hatte 1,8 für eien Einladung gereicht, aber dann wurde halt unter diesen Leuten gelost. Bin ich aufgeregt. Klar, könnten die Briefe heute schon da sein. Ich komme ja auch aus Berlin, da müsste es innerhalb eines Tages sein. Aber was heißt denn bitte, "die Dame am Telefon meinte sich erinnern zu können". Wusste sie es nun oder nicht? Versteh ich nicht?! Ich hoffe jedenfalls, dass heute etwas im Briefkasten ist.

mimi030
18.02.2006, 10:12
und please gleich posten wenn jemand ne brief bekommen hat oder so...

HalloBallo
18.02.2006, 10:14
und please gleich posten wenn jemand ne brief bekommen hat oder so...

Also ich hab heute......keinen bekommen :-nix
Werd mich mal anfang nächster Woche erkundigen, wieviele Punkte mir nun eigentlich angerechnet wurden.

alocider
18.02.2006, 10:49
Warum setzte ich wohl dem Ganzen ein "UNTER VORBEHALT" vor?
Weil ich von ihr nur sehr ungenaue und wage Auskünfte zu unserer Sache abringen konnte!
Zitat der Dame am Telephon: "Ich meine auf dem Zettel und der Liste standen 880 Punkte oder so.... Aber die Listen sind leider nicht bei mir. "

HalloBallo
18.02.2006, 10:53
Warum setzte ich wohl dem Ganzen ein "UNTER VORBEHALT" vor?
Weil ich von ihr nur sehr ungenaue und wage Auskünfte zu unserer Sache abringen konnte!
Zitat der Dame am Telephon: "Ich meine auf dem Zettel und der Liste standen 880 Punkte oder so.... Aber die Listen sind leider nicht bei mir. "

Nicht aufregen am Samstag morgen :-oopss ....haben wir schon verstanden, ist halt nur, dass man sich an jedem Zipfellchen Information hochzieht.

Grüße :-top

littlehappygirl
18.02.2006, 11:31
Hallo!

Hab soeben ne einladung zum auswahlgespräch für charité ausm briefkasten gezogen...ich hatte ja keine ahnung an welchem termin die sind und ich bin an dem tag nicht daaaaaaa *heul*...kann man das verschieben? :-nix

hatte 880 punkte...

thorsten83
18.02.2006, 11:51
Hallo!

Hab soeben ne einladung zum auswahlgespräch für charité ausm briefkasten gezogen...ich hatte ja keine ahnung an welchem termin die sind und ich bin an dem tag nicht daaaaaaa *heul*...kann man das verschieben? :-nix

hatte 880 punkte...


so weit ich weiß, kann man das Gespräch nicht verschieben. Also überleg dir was dir wichtiger ist. Das Studium oder was anderes?

Zaphod
18.02.2006, 11:53
Vielleicht wäre es besser deinen anderen Termin zu verschieben?

Mh, hab keine Post bekommen, hoffentlich bin ich direkt reingekommen ...?

sunrise10086
18.02.2006, 12:21
Verschiebung ist nicht möglich.