PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Medizinisches" Geschenk



Seiten : 1 [2]

DoktorW
18.02.2006, 07:50
da gab es doch erst einen guten Thread zu!

LaraNotsil
18.02.2006, 08:09
Weiss eigentlich jemand woher man echte präparierte Schädel herbekommt? Habe sowas auch schon bei Studenten gesehen und frage mich, woher die das haben ;-)


Vom Friedhof ^^ Daher hatten sie zumindest die Ärzte, die nun das Alter haben, um unsere Eltern sein zu können. Damals durften man sich die Schädel noch dort abholen.
Heute dürfte das schwer sein, wirklich nen echten Schädel zu bekommen. Da wurden die Friedhofsverwaltungen wohl etwas knickrig.
Auf alle Fälle war es immer lustig, wenn ne Kommilitonin von mir mit dem echten Schädel ankam, den sich ihr Vater damals beim Totengräber abgeholt hatte. Sie hatte aber das Prob, dass sie die Schädeldecke nicht abnehmen konnte, weswegen dann meist doch ein Somso-Schädel herhalten musste.

Und was das medizinische Geschenk angeht... Ich würde der reichen Bekannten (kann ich mir die vllt mal ausleihen, brauche für`s neue Sem viiiieeeele neue Bücher und hab auch bald Geburtstag :-))) mal den Vorschlag machen, vllt einen Gutschein ins Rennen zu werfen. Den kannste dann nach Gutdünken bei Studienbeginn (in zwei bis drei Jahren?) einlösen.