PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strittige Fragen ans IMPP



Persephone
22.03.2006, 15:32
Hallo!

Weiß jemand von euch, ob man die strittigen Fragen auch per E-Mail dem IMPP melden kann? Das wär deutlich unkomplizierter, als zur Post zu laufen und Briefmarken zu holen :-)

LG, Persephone

panaceiia
22.03.2006, 16:09
Hallo Persephone,

da hab ich leider keine Ahnung, würde aber mal schätzen, dass das IMPP noch nicht mit solch aktuellen Kommunikationsmedien gesegnet ist.... ;-)

Was ich aber fragen wollte: nimmst Du das in die Hand? :-top Und, wieviele strittige Fragen hast Du schon?

Liebe Grüße und viel Erfolg noch morgen,
panaceiia Und jetzt wieder: :-lesen

Gersig
22.03.2006, 16:10
Ich würde es per Post schicken, evtl. als Einwurfeinschreiben. Eine E-Mail verliert sich doch schon mal gerne! :-meinung

Ach ja: macht doch einen "Wir-sammeln-strittige-Fragen-Thread" auf

Persephone
22.03.2006, 16:27
So blöd das nun klingt, aber mit dem "in die Hand nehmen" wird das bei mir schwierig, weil ich am Sonntag erstmal in den Urlaub fliege :-bee. Und wenn ich wieder hier bin, ist die Frist abgelaufen.....
Deswegen auch die Frage nach der Möglichkeit sich per E-Mail zu "beschweren".

Also bleibt vielleicht jemand in der nächsten Woche noch irgendwo hier mit Internetanschluß der das machen würde?

Aragorn
23.03.2006, 08:16
Wenn ihr mal in das kleine grüne Heft schauen würdet..... da steht schriftlich und wenn das IMPP schriftlich schreibt meint es auch schriftlich also per POST!

Gruß
Markus

panaceiia
23.03.2006, 17:00
Hallo!

Muß man das eigentlich auch begründen, warum man die Frage strittig findet? Wenn ja, wie? Also nur selber begründen oder braucht es da eine Fachmeinung? Hat jemand schonmal Fragen eingeschickt und deshalb Erfahrung? Und hat es eine Auswirkung wenn die Fragen mehrfach eingeschickt werden?

Wir sollten das echt in die Hand nehmen, es geht doch wirklich bei vielen ums Bestehen oder zumindest um die Note!

Gruß,
panaceiia

Unregistriert
23.03.2006, 17:37
Wir haben gerade festgestellt,dass die Gruppe B diese Frage (A101) gar nicht hatte,dafür aber eine andere mit "Polyposis nasi" (B86?!)!
Wäre doch was für den "strittige Fragen-Pool",oder?