PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Histo-Prüfung



mangojuice
12.05.2006, 19:50
Hallo,
ist von euch jemand dabei, der bei Frau Winterhager persöhnlich geprüft wurde und kann mir sagen wie es wohl so abläuft?

Kwoom
12.05.2006, 20:17
Hi!
Ich wurde von der Professorin geprüft. Lief eigentlich recht locker ab. Hatte ne Doppelprüfung mit noch jemanden zusammen. Du bekommst 2 Präparate hingelegt und kannst dir erstmal Notizen dazu machen auf einem Zettel. Wenn du meinst das du fertig bist, oder sie meint, dass die Zeit mal so langsam reif ist, dann stellst du deine Ergebnisse vor. Bisschen dabei noch erläutern, paar kleine Frage kommen und dann hast du es geschafft! :-stud

brain2k1
13.05.2006, 09:30
Ihre Lieblingsthemen sind auf jeden Fall Uterus/Plazenta/Ovar, also alles, was mit dem weiblichen Reproduktionstrakt zu tun hat. In dem Bereich ist es gut, wenn man auch die ganzen Hormone beherrscht.

FerroX
13.05.2006, 15:15
Übrigens nicht nur in dem Bereich.....Es gibt ja noch einige andere Themen die eng verknüpft mit Hormonen sind, und es ist definitiv möglich durchzufallen, wenn man da große Lücken hat. *unberechtigteAngstmach*

mangojuice
13.05.2006, 15:34
Soll ich daraus schließen, dass sie Hormone liebt und gerne abfragt?

Hoppla-Daisy
13.05.2006, 15:36
Ja-ha!!! Aber nicht nur! Sie steht halt gerne auf Reproduktion und diesen Kram... und da gehören Hormone nun mal zu ;-) ... das beinhaltet natürlich auch die männlichen Geschlechtsorgane nebst Hormonen. Und dabei fällt mir immer folgendes ein: ".... und die Fruktose ist das Butterbrot für die kleinen Spermien" :-))

luckyscrub
13.05.2006, 16:42
Herr B ist ja nun nicht mehr da Daisy ;-)

Ne, aber das ist ist halt ein ein Forschungsthema der gesamten Gruppe, deshalb finden sie das ganz toll.

Wichtig ist halt, das Präparat zu erkennen, und was dazu sagen zu können. Das was im Thieme Kurzlehrbuch bzw im Lüllmann steht wirds schon hinhaun ;-)

Hoppla-Daisy
13.05.2006, 16:56
ER hat das doch gar nicht gesagt mit dem Butterbrot!!!! Das war Frau W!!!

luckyscrub
13.05.2006, 18:38
oK, ich geb mich geschlagen ;-)

Mogget
15.05.2006, 06:37
Schilddrüse fragt sie auch sehr oft ab (incl. T3/T4-Produktion).