PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rh-Formel



sama-doc
17.07.2006, 13:55
Moin,

kann mir jemand erklären was diese Formel bedeutet?
(beispiel aus nem Spenderausweis: Rh-formel: cc.D.Ee)

besten Dank im Voraus :-winky

McBeal
17.07.2006, 14:01
Das sind alles verschiedene Rhesusfaktoren. Der Wichtigste beim Menschen ist das "D" (im Beispiel positiv, da groß geschrieben) und so sagt man oft vereinfacht für D+ Rhesus positiv, wobei es ja auch noch die anderen Faktoren gibt.

Genauer kann Dir das bestimmt noch jemand anderes erklären...

LG,
Ally

Dr. Pschy
17.07.2006, 14:05
c,d und e sind Antigene des Rhesussystems. Hauptrhesusfaktor und zuerst entdeckt wurde das "D-System", allerdings sind die ce-Antigene nicht minder wichtig und deshalb in jedem Blutspendeausweis vermerkt.

FataMorgana
17.07.2006, 20:34
(beispiel aus nem Spenderausweis: Rh-formel: cc.D.Ee

Diese Person ist Rhesus-positiv (definiert durch groß-D). Sie kann den Genotyp DD oder Dd besitzen, dies lässt sich durch phänotypische Analyse nicht feststellen. Weiterhin ist die Person homozygot für klein-c und heterozygot für E. Der Punkt zwischen c und D gehört dort nicht hin, korrekt müsste die Formel lauten: ccD.Ee (sprich klein-c klein-c, groß-D, groß-E klein-e). Das Antigen D ist deshalb am wichtigsten, weil es am stärksten sensibilisiert und daher Komplikationen bei Bluttransfusionen und Schwangerschaften verursacht. Dies kommt bei den anderen Antigenen auch vor, jedoch weitaus weniger häufig.