PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heidelberg oder Mannheim?



Seiten : 1 [2] 3 4

schwarzwald
13.09.2006, 19:47
Zu dem "Elite-oder-nicht" gibts in HD 1000 untersch. Meinungen.
Aber wegen ´nem Erstsemester in Mannheim würd ich mich mal vor Ort (oder im Lokalforum) an Mannheimer wenden. Ich bin HD/HD hab aber schon krasse Sachen zu den Erstis ab Okt in MA gehört.
Von wegen, keine Präpleichen,sondern nur Schnitte (weil der Präpsaal noch nich läuft...) und das kam alles von Profs :-?

Also, erkundige Dich lieber nochmal über die neue Vorklinik in MA, nich´ dass du dann enttäuscht bist. Ein Wechsel nach HD id Vorklinik ist glaub ich aussichstlos

Alles Gute und guten Start. :-?

Anna-Tomie
13.09.2006, 20:30
Das mit den Präpleichen hab ich leider vor einiger Zeit schon mal gehört und du bestätigst das jetzt. Nicht dass ich etwa ohne unglücklich wäre, aber es sollte wohl sein.
Ich hab halt nur Schiss, dass ich in HD nicht genommen werde, weil ich ständig nur von 1.0ern höre und lese und keine Vorstellung habe, wie viele mit welcher DN sich beworben haben und wonach die in HD im AdH geschaut haben (wenn sies überhaupt gemacht haben). Es sind nuuuuuur 139 Plätze und das Land is groß.
"zweifelschwankwart"

@lien
13.09.2006, 21:52
naja wenn du heidelberg an 1. und heidelberg/mannheim an zweite stelle setzt, dann gehst du ja kein risiko ein... die gucken ob du in heidelberg genommen wirst und wenn nicht dann kommst du ganz sicher in mannheim rein...

schwarzwald
13.09.2006, 22:41
@ Anna-T : keine Panik mein Abi ist um einiges schlechter als 1,nochwas....

Aber das Präpen ist echt sauwichtig. Nur da kannste die Anatomie einmal richtig sehen und auch verstehn. Später im Studium haste normalerweise keine Möglichkeit mehr dazu. Also keine Angst. (gilt allgemein für den Studienbeginn, das wird schon :-) )

Ohne Präpkurs biste nicht gut auf alles weitere vorbereitet, ehrlich.
Und so schlimm ist es nicht - bei uns ist niemand umgekippt, oder hat gar aufgehört.
Es ist einfach nur interessant (wenn auch abends manchmal etwas lang...) und man lernt wirklich viel.
Von daher, wenns in MA wirklich noch keine Präpmöglk gibt würd ich zu HD tendieren.

ist aber nur
:-meinung

gruß

Anna-Tomie
13.09.2006, 22:48
@ Anna-T : keine Panik mein Abi ist um einiges schlechter als 1,nochwas....

Aber das Präpen ist echt sauwichtig. Nur da kannste die Anatomie einmal richtig sehen und auch verstehn. Später im Studium haste normalerweise keine Möglichkeit mehr dazu. Also keine Angst. (gilt allgemein für den Studienbeginn, das wird schon :-) )

Ohne Präpkurs biste nicht gut auf alles weitere vorbereitet, ehrlich.
Und so schlimm ist es nicht - bei uns ist niemand umgekippt, oder hat gar aufgehört.
Es ist einfach nur interessant (wenn auch abends manchmal etwas lang...) und man lernt wirklich viel.
Von daher, wenns in MA wirklich noch keine Präpmöglk gibt würd ich zu HD tendieren.

ist aber nur
:-meinung

gruß


die Meinung der "alten Hasen" ist mir wichtig!!! Davon profitiert unsereins.
Sodenn BoB will ich komme

shockrocker
14.09.2006, 00:01
Das mit den knappen semester ferien stimmt so nicht, Mannheim hat lediglich zwischen SS06 und WS 06/07 nur einen monat semesterferien gemacht, um das system von winter/sommersemester auf herbst/frühlingssemester umzustellen und sich somit an den rythmus internationaler unis anzupassen.

das is doch bullshit, sorry... die uni mannheim hat das so gemacht wegen den bwlern, die klinik in mannheim gehört aber zur uni heidelberg und hat auch deren semesterferien. das mit dem trimester ist auch schwachsinn... wir haben in mannheim ein ganz normales semester mit den klausuren am ende, in heidelberg gibt es das heicumed modul system. da hat man zb nen block pharma von 4 wochen wo man nichts anderes macht von 9-16 uhr und am ende hat man ne klausur un den schein. semesterferien gibt es, die sind aber kürzer und ganz anders verteilt, zb mal ne woche an pfingstens zwischen zwei modulen...

ich persönlich weiß bis heute nicht welches system besser ist, ich hab mich damals für mannheim entschieden, weil ich hier halt her komm und mir von vielen gesagt wurde, dass die dozenten cooler sind...

zur vorklinik: das ist richtig, dass es ab diesem ws ne vorklinik gibt, gehört aber alles nach wie vor zur uni hd. der plan ist den vorklinikstoff organbezogen rüberzubringen, also noch ein bisschen extremer als in den integrierten vorlesungen in hd.

gruß
shockrocker

Duncan84
14.09.2006, 00:47
Das mit den nicht vorhandenen Präpleichen kann ich bestätigen. Ich mach dieses Semester Präp-Assi in HD und für MA wurden keine Leute gesucht. Ich weiß es deshalb, weil der Lehrstuhl, an dem ich meinen Präpkurs gemacht habe, nach Mannheim versetzt wurde und ich mich extra bei nem andren Lehrstuhl bewerben musste, um den Präpassi-Platz (für HD) zu bekommen, eben weil für Mannheim keine Leute gesucht wurden.

Hoffe, das hat nun irgendwer auch verstanden :b

Dass es sau voll ist (war!) in HD stimmt, aber da MA jetzt ja seine eigene Vorklinik hat, sind das gleich einige Leute weniger und dementsprechend leerer dürfte es auch sein.
Von Traumstartbedingungen in MA würde ich nicht reden. Ich hab jetzt keine direkte Ahnung, so wie das aber hier rübergekommen ist, war das alles sehr extrem übers Knie gebrochen. Vor wenigen Monaten war noch nichtmal klar, ob MA seine eigene Vorklinik bekommt und plötzlich soll alles innerhalb weniger Monate stehen?
Mannheim hat beispielsweise auch keine Chemie oder keine Biochemie, (wenn doch, irre ich mich jetzt sehr, sorry) keine Ahnung, wie sie das regeln wollen.

Naturgemäß kann bei einer so großen Aktion nicht alles glatt laufen. Selbst in HD, die ja nun wirklich einige Jahre Erfahrung mit dem gesamten System haben, läuft nicht immer alles glatt und in MA arbeiten ja auch nur Menschen.
Ich persönlich würde dieses Jahr nen Bogen um MA machen, aber das ist nur meine Meinung.

fkeiedjk
14.09.2006, 11:53
Hab das gleiche Problem wegen Hd oder Ma.
Hab mich aber für HD an erster Stelle entschieden, weil wie schon gesagt wurde, bei HD und Ma entscheidet die Prüfungskomission zusammen, also wenns nicht HD ist, dann ja vielleicht Ma. ;-)
Beide Unis werden wohl ihre Vor- und Nachteile haben.
Bin mal gespannt ob ich überhaupt eine Chance hab rein zu kommen. :-nix

shockrocker
14.09.2006, 12:12
Ich weiß es deshalb, weil der Lehrstuhl, an dem ich meinen Präpkurs gemacht habe, nach Mannheim versetzt wurde und ich mich extra bei nem andren Lehrstuhl bewerben musste, um den Präpassi-Platz (für HD) zu bekommen, eben weil für Mannheim keine Leute gesucht wurden.


hehe, die angebote für präpassi-stellen gabs schon, haben das halt in mannheim ausgehängt und auch einige kommilitonen von mir genommen. wie die das mit biochemie etc regeln wollen hab ich keine ahnung, weiß nur, dass da auch wieder leute aus hd kommen werden, aber die räumlichkeiten etc gibts in ma ja nicht (oder zumindest in vorklinikgröße).
bin mal gespannt, am 9. oktober ist so ne art vorstellung/einführung - werde da mal interessehalber hingehen, aber mir kam das ganze auch etwas überstürzt vor auch wenns die idee ja schon seit jahrzehnten gibt.


Beide Unis werden wohl ihre Vor- und Nachteile haben.
will jetzt nich den haarspalter spielen (:D), aber mannheim+heidelberg sind ein und dieselbe uni. wir im klinikum ham mit der uni mannheim nix am hut, außer dass wir in den schulsport und mensa gehen dürfen... nur bevor jetzt wieder gerüchte kommen, dass man im klinikum in pentamestern bwl auf lehramt studieren kann *gg*

gruß
shockrocker

Anna-Tomie
14.09.2006, 12:13
Hab das gleiche Problem wegen Hd oder Ma.
Hab mich aber für HD an erster Stelle entschieden, weil wie schon gesagt wurde, bei HD und Ma entscheidet die Prüfungskomission zusammen, also wenns nicht HD ist, dann ja vielleicht Ma. ;-)
Beide Unis werden wohl ihre Vor- und Nachteile haben.
Bin mal gespannt ob ich überhaupt eine Chance hab rein zu kommen. :-nix
Ich habe mich nach den bisherigen Beiträgen auch entschieden HD an erster Stelle zu lassen und bin auch mehr als gespannt, ob ich genommen werden und was sie für mich ausgekegelt haben.
Waren das deine einzigen Städte?

fkeiedjk
14.09.2006, 14:48
also denke mit 1,1 haste da sehr sehr gute Chancen.
Ich habe noch Frankfurt und München angegeben, und du?
Denke aber das beide Unis sehr gut sind. Weiß dass einige Professoren von HD nach Ma wechseln werden und die beiden Unis arbeiten ja vorallem im Bereich Medizin zusammen. Gehören also praktisch zusammen.

@lien
14.09.2006, 16:01
ich hoffe dass ihr alle in heidelberg genommen werdet, damit ich mit meinem 1,3 schnitt nach mannheim komm =)) ich hatte auch überlegt mich in heidelberg zu bewerben und hab es dann aber schlicht und einfach deswegen gelassen, weil ich mir keine großen chancen ausgerechnet hab... außerdem find ich diesen reformierten studiengang in mannheim interessant, nach dem physikum schon in eine bestimmte richtung zu gehen find ich garnicht mal so dumm... ich denke dass niemand so genau sagen kann was nun besser ist, schließlich gibts niemanden der an beiden fakultäten gleichzeitig studiert ;) aber wie hier auch schon gesagt wurde, heidelberg hat definitiv den besseren ruf... trotzdem... hoffentlich komm ich nach mannheim =)

shockrocker
14.09.2006, 16:40
Weiß dass einige Professoren von HD nach Ma wechseln werden und die beiden Unis arbeiten ja vorallem im Bereich Medizin zusammen. Gehören also praktisch zusammen.

och mensch - die gehören nicht praktisch zusammen, das IST dieselbe uni, die eine medizinische fakultät ist in heidelberg im neuenheimer feld, die andere in ma im klinkum mannheim :-music
an der uni mannheim kann man kein medizin studieren...

gruß
shockrocker

@lien
14.09.2006, 16:58
shockrocker, weißt du vielleicht wie das mit den austauschprogrammen ist, also auslandssemester und sowas, hat man da am klinikum mannheim die selben möglichkeiten wie in heidelberg? an sich müsste es ja so sein, schließlich sind diese austauschprogramme ja von der uni heidelberg, an der ich ja dann auch studier, wenn ich nach mannheim komm...

ps. schönes benutzerbild, die ärzte sind geil ;)

fkeiedjk
14.09.2006, 17:56
ok, also nicht nur praktisch sondern auch theoretisch ;-)

fkeiedjk
14.09.2006, 17:57
ps.: letztes Jahr kamen in HD noch Leute bis 1,5 rein mit diesem Heimvorteil.
Wie der Jahrgang dieses Jahr ist... wir werden sehn...

Anna-Tomie
14.09.2006, 18:08
ps.: letztes Jahr kamen in HD noch Leute bis 1,5 rein mit diesem Heimvorteil.
Wie der Jahrgang dieses Jahr ist... wir werden sehn...

bedauerlicherweise steht das aber nirgendwo, immer nur das "H", das hat mich von Anfang an gestört, diese Geheimniskrämerei. Andere Unis sind da offener. Und was den Heimvorteil angeht, das erwähnen sie leider auch nicht.
Zu deiner Frage von vorhin ob ich noch andere Unis angegeben habe, nein. War ne schwierige Entscheidung: Beziehung vs Lust auf weg. Mal schaun was kommt.

shockrocker
14.09.2006, 18:14
shockrocker, weißt du vielleicht wie das mit den austauschprogrammen ist, also auslandssemester und sowas, hat man da am klinikum mannheim die selben möglichkeiten wie in heidelberg?

boah, da frägst du leider den falschen - so komplette austauschsemester haben mich ehrlich gesagt nie interessiert. die programme gibt es definitiv, wie das im vergleich zu hd aussieht oder ob man die "mitbenutzen" kann weiß nicht. da müsstest du mal im dekanat bei fr. bolz nachfragen, die kann dir da sicherlich die entsprechenden adressen geben

hehe, jaja, beste band der welt - mit abstand :-top


ok, also nicht nur praktisch sondern auch theoretisch ;-)
so siehts aus :)

gruß
shockrocker

Neugier
14.09.2006, 20:50
Hi ,
der nachfolgende Link liefert Infos über VK HD/MA .

http://www.ma.uni-heidelberg.de/studium/studma/marecum/grundstudium.html

feigenkaktus
15.09.2006, 20:53
Also ich stehe weiter zu Mannheim, wenn es dieses Jahr mit den Präpkursen noch nicht klappt, dann sicher nächstes Jahr.
Ist vielleicht auch nicht so blöd, denn dann kann sich die Theorie erstmal setzen und danach kann man es praktisch umsetzen und sein Wissen gleich nochmal checken.

Ausserdem ist es total cool, dass sie in Organblöcken lehren, weil dass viel sinnvoller ist und man so gleich den Zusammenhang hat.

Es lebe die alte Brauerei!

Ps: Ihr dürft euch gerne alle für Hd bewerben, dann bekomm ich wenigstens einen Platz in Ma