PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zusage von Rostock... aber ist 1.Ortpräferenz nun Pflicht ?



Ausbildungsanwärter
16.09.2006, 10:33
Hallo,

nach dem Auswahlverfahren der Uni Rostock, habe ich heute einen Brief erhalten, in dem steht, das sie mich an der Uni Rostock begrüßen und ich an der Uni Rostock zugelassen werde.

ALLERDINGS steht ganz unten:
"Wenn Sie diese günstige Ausgangsposition für eine Zulassung zum Medizinstudium an der Uni Rostock erhalten möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Uni Rostock bei Ihren Ortswünschen an ersdter Stelle genannt sein muss."

Heißt das nun, dass ich, wenn ich Rostock nur auf die 3.Stelle setze (weil meine Heimatstadt und Nachbarstadt auf 1 und 2 stehen) und ich in meiner 1. und 2.Ortswahlstadt nicht genommen werde, auch nicht in Rostock genommen werde, weil die Platz 1 vorraussetzen ?

Ferkl
16.09.2006, 11:00
Soweit ich weiß, erfahren die Unis gar nichts mehr davon, wenn du was an der Reihenfolge veränderst...ich denke mal die uni geht einfach davon aus, dass du evt. auch anderswo eine Zusage bekommst und wenn Rostock dann weiter unten in der Ortspräferenz steht, lässt die ZVS dich nicht in Rostock zu.
SO hab ich es jedenfalls verstanden... :-lesen

Lg,
Ferkl.

Xylamon
16.09.2006, 12:08
Was die damit sagen wollen: Setzt du andere Unis vor Rostock bei deinen Präferenzen, läufst du bei einer mehrfachen Zulassungen in Gefahr eben an einer von diesen anderen Unis zugelassen zu werden - und damit würde dein Rostock-Platz verfallen, weil es keine Mehrfachauswahl gibt.
Deine Chancen überhaupt einen Platz zu kriegen kannst du jetzt überhaupt nicht mehr beeinflussen, weder positiv noch negativ.

aufdie7
16.09.2006, 13:10
Ich kann meinen beiden Vorredner nur zustimmen und mich würde jetzt interessieren, was für eine DN bzw Einzelnoten du hast?
Mich interessierts nur, weil ich auch bei Rostock im AdH war/bin und gerne wissen würde bis zu welchen Noten man zugelassen wurde. Danke schonmal im Vorraus
viele Grüße Philipp

Ausbildungsanwärter
16.09.2006, 13:57
Also da bin ich erstmal ein bisschen beruhigt.

Klar würde ich gerne nach Rostock, aber wenn ich einen Platz in meiner Heimatstadt bekommen würde, wäre das finanziell besser.

So wie ich das jetzt bei euch verstanden habe, wäre mir der Platz in Rostock auf alle Fälle sicher..........WENN ich bei den ersten beiden KEINE Zulassung bekomme, richtig ?

Ich hatte einen Durchschnitt von 1,4. In Deutsch und Geschichte jeweils einen Punktedurchschnitt von 14,5. In Mathe einen von 12. Bio 13. Chemie 11.

Ich war im AdH auch beim Auswahlgespräch. Das hatte mir gut gefallen und ich würde mich auch für meine Nachfolger freuen, wenn das an mehreren Unis angeboten werden würden, als nur nach Durchschnitt zu gehen.

Danke nochmals für eure Antworten !!!

kneufert
16.09.2006, 15:25
So wie ich das jetzt bei euch verstanden habe, wäre mir der Platz in Rostock auf alle Fälle sicher..........WENN ich bei den ersten beiden KEINE Zulassung bekomme, richtig ?



Richtig, du kannst also deine Heimatstadt auf 1 setzen, solltest du da die Zulassung nicht bekommen, kriegst du sie für die nächstgenannte Uni, was dann ja Rostock wäre.

Irina86
16.09.2006, 15:33
mensch, du bist aber richtig gut in der schule gewesen.

und ich habe tatsächlich gedacht, evtl. eine kleine chance mit meinen noten zu bekommen - pustekuchen. du bist ca. doppelt so gut wie ich :-))

vielleicht hat sich mein brief ja nur verirrt ... lol

liebe grüße, irina

Ausbildungsanwärter
17.09.2006, 19:36
Ich drücke euch anderen auf alle Fälle die Daumen, dass es dieses Jahr trotzdem bei euch klappt..........wenn doch nur schon Ende September wäre.....sagtmal, ab wann kann man bei der ZVS "nachfragen" ob es geklappt hat ? bei der Abiturbestennote hatten schon einige ihr Ergebnis mehrere Tage zuvor erfahren ...