PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute Kopfhörer für Sport und Mp3?



Thomas24
18.05.2007, 14:03
Hallo zusammen!

Ich habe neulich meine 8.00 DM (ja DM) uralt in ear Kopfhörer in die ewigen Jagdgründe befördert, und da ich annehme, dass sich in unseren Reihen eine große Expertise in Sachen Sport (ähem) und Musik finden lässt, meine kurze Anfrage:

Welchen Kopfhörer könnt ihr für mp3 und Co empfehlen? Sollten nach Möglichkeit nicht zu schwer sein, nicht aus dem Ohr rutschen, also auch Sporttauglich sein.

Habe mit dem Koss KSC 75 und dem Sennheiser OMX 70 geliebäugelt-
Am KSC 75 stört mich, dass er sich wohl beim Sport mit Schweiß "vollsaugen" würde (Igitt!), am Sennheiser, dass er für Brillenträger nicht besonders komfortabel sein soll.

Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt oder einen Geheimtipp für mich? :-micro

Danke !

surfsmurf
18.05.2007, 14:24
Ich würde mir zwei verschiedene für Sport und Freizeit anschaffen, jedenfalls wenn Du gerne Musik hörst und Dir der Klang einigermaßen wichtig ist.

Für den Sport bin persönlich mit NoName inEar-Kopfhörern gut gefahren; beim Sport wird immer geschwitzt, geht was kaputt und mir kommts da nicht so auf den Klang an, dass ich da auf Markenprodukte zurückgreifen muss.

Für Freizeit habe ich mich nach langem Testhören für einen AKG K-27 i (guck hier) (http://www.amazon.de/AKG-Acoustics-K-27-i-B%C3%BCgel-Kopfh%C3%B6rer/dp/B000BD7QUS/ref=pd_bbs_sr_1/302-6173945-9441626?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1179490772&sr=8-1) entschieden: Studioqualität, leicht basslastig, faltbar und wirklich guter Klang. Bei Alternate gabs den damals für um die 40 Euronen. Aber im Zweifelsfall sind Kopfhörer immer Geschmackssache, was Tragekomfort und Klangbild angeht: Probehören! Generell würde ich aber sagen, dass man mit inEar Kopfhörern meist keinen besonders guten Klang hinbekommt. Und man weiß vorher nicht, ob sie gut sitzen, weil man meist nicht testen darf.

Thomas24
19.05.2007, 12:59
Danke, hört sich gut an! :-music
LG!

Logo
19.05.2007, 21:58
Das ist ein bißchen "Glaubenssache".
Für mich ist die Referenz hinsichtlich Klangqualität: Sennheiser
Aber für Sport wären mir meine Großen auch zu schade... Dazu nehme ich In-Ear - natürlich auch von Sennheiser ;-)

Gruß LOGO

nanni83
19.05.2007, 22:01
Ich habe da auch ganz günstige IN-Ear zum Sport, ich glaube die gab es bei Lidl oder so, aber annehmbarer Klang

hypnotel
19.05.2007, 22:04
Dieser Mann spricht die Wahrheit! :-top :-music


Für mich ist die Referenz hinsichtlich Klangqualität: Sennheiser
Aber für Sport wären mir meine Großen auch zu schade... Dazu nehme ich In-Ear - natürlich auch von Sennheiser ;-)

dmtec
20.05.2007, 19:12
hab auch AKG - kann ich nur empfehlen.

mezzomixi
20.05.2007, 19:34
Meine sind auch von Sennheiser - CX 300. Nutze sie zum Laufen und auch sonst in allen Lebenslagen in denen man gerne Musik hört und bin sehr zufrieden :-)