PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physikum März 2008



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64

Ell
26.09.2007, 20:18
Hi ihr Leidensgenossen!

So, ich finde, es wird Zeit, einen neuen Thread aufzumachen. Schließlich freuen wir uns ja alle auf unser Physikum im Frühjahr, oder etwa nicht?

Zur Info: Für mich wird es schriftlich der letzte, mündlich der vorletzte Versuch sein, nachdem ich jetzt zweimal knapp gescheitert bin. Jetzt hoffe ich, mit eurer Unterstützung, es dieses Mal besser zu machen!

Wer ist noch dabei? Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Wie bereitet ihr euch vor, wann fangt ihr an zu lernen, wie und was lernt ihr, was nicht?

Grüßle, Ell

onemuk
26.09.2007, 21:16
hallo!

habe im frühjahr auch meinen letzten versuch, das physikum zu bestehen.
werde höchstwahrscheinlich einen vorbereitungskurs in marburg oder bonn machen.in marburg der fängt schon mitte november an.
ich suche leute, die solch einen kurs auch machen wollen.
es ist zwar nicht billig, aber manchmal muß man eben etwas für seinen traum tun!

Ell
26.09.2007, 22:57
Hi onemuk,

ist für mich leider keine Option, ich als Oldie muß mich komplett selbst finanzieren, geh täglich arbeiten. Ich kann da nicht mal eben 6 Wochen Urlaub nehmen (muß ich ja eh schon kurz vor dem Physikum), ganz zu schweigen davon, daß ich nicht mal eben ein paar Tausender über hab.

Übrigens, verlaß dich nicht zu sehr auf den Kurs. Ohne ausreichend Vorkenntnisse bringt der Kurs nämlich nichts. Ich habe mitbekommen, daß dieses Mal sehr viele Kursteilnehmer trotzdem durchgefallen sind...

Grüßle, Ell

Hoppla-Daisy
26.09.2007, 23:06
Wie kommst du denn bitteschön darauf?

Daisy, Kursteilnehmerin - bestanden! mit Puffer!

lala07
26.09.2007, 23:15
also ich kenne auch mehrere, die den kurs gemacht haben...einmal knapp bestanden, einmal durchgefallen...

schwarzwald
26.09.2007, 23:16
also ich kenne auch mehrere, die den kurs gemacht haben...einmal knapp bestanden, einmal durchgefallen...


Und der Rest ? Oder sind mehrere nur 2 ? :-nix

Ell
26.09.2007, 23:26
Ich kenne 7, davon 3 bestanden, 4 nicht. So komm ich drauf! Daisy, ich hab das mitgekriegt von dir, aber du bist ja schließlich nicht die einzige. Und daß man Vorwissen haben muß solltest gerade du, als Kursteilnehmerin, auch wissen, nichts anderes habe ich gesagt!

Meine Freundin hat sich drauf verlassen, daß ihr dort alles vorgekaut wird und auf die Versprechungen, daß ja fast jeder, der den Kurs besucht, auch besteht, hat sie gebaut. Ende vom Lied: Sie macht mit mir im März den dritten Versuch und versucht meine Methode, immerhin wars bei mir nur ein Zeitproblem und beide Male sehr sehr knapp nur. Dieses Mal werd ich mir mehr Urlaub nehmen und auch nicht 1 Woche vor dem Schriftlichen nochmal im Büro vorbeikommen, weil es brennt.

Dieses Mal bleibe ich hart! Und ich schaffe das! Dieses Mal wird es für mich KEIN Zeitproblem geben!

lala07
26.09.2007, 23:29
Und der Rest ? Oder sind mehrere nur 2 ? :-nix

entschuldige diese sprachliche ungenauigkeit...hatte noch überlegt, ob ich das editieren muss, hab dann aber gedacht, dass sich daran wohl keiner aufhängt...falsch gedacht :-nix

aber mir ist eingefallen, dass ich noch 2 kenne, die den kurs gemacht haben, einmal eine 2 schriftlich, einmal weiß ich nicht, aber wohl bestanden, aber die waren vorher schon richtig gut...frag mich, warum die den kurs gemacht haben...

schwarzwald
26.09.2007, 23:30
entschuldige diese sprachliche ungenauigkeit...


Macht nix lala :-)

Hoppla-Daisy
26.09.2007, 23:39
Aus unserem Kurs haben aber verdammt viele bestanden! Um nicht zu sagen, fast ALLE? Hab ja nicht von allen gehört, aber von denjenigen (und die SIND der allergrößte Teil!!!) hat jeder bestanden. Punkt.

Und dass man durchaus auch selbst etwas tun muss, das hat doch wohl niemand angezweifelt, oder? Dass das kein Ponyhof, sondern eher eine Art Bootcamp ist, sollte auch klar sein.

Sich ohne Vorwissen auf ein Staatsexamen anzumelden, ist sowieso ein Himmelfahrts-Kommando *find*. Und ganz ohne Vorwissen geht das gar nicht. Ansonsten frage ich mich, wie man denn sonst an die Scheine gekommen ist, wenn nicht durch Wissen.

Aber jeder muss seinen Weg selbst gehen bzw. wählen. Für mich war es definitiv der richtige, und auch für viele, die ich kenne.

goeme
26.09.2007, 23:39
auf die Versprechungen, daß ja fast jeder, der den Kurs besucht, auch besteht, hat sie gebaut.

jede wette, dass niemand von ML das gewesen ist!

Ell
27.09.2007, 00:01
jede wette, dass niemand von ML das gewesen ist!
Wette verloren...

goeme
27.09.2007, 00:05
Wette verloren...
Name?

Ell
27.09.2007, 00:11
Weiß ich nicht, geht ja nicht um mich, sondern um ne Freundin von mir.

la Valentina
27.09.2007, 00:13
Ist das jetzt der Physikumsthread oder solls hier um die Kurse gehen?

goeme
27.09.2007, 00:17
verbuchen wir es dann doch einfach mal unter jeder hört nur das was er hören will

Hoppla-Daisy
27.09.2007, 00:18
Ansonsten: back to topic :-)

PS: Recht haste, Vale ;-)

Hessejung
27.09.2007, 00:19
Wollt ich grad auch posten! Also ich bin im Frühjahr dabei! Ist mein erster Versuch... :-)

Ich hab jetzt "schon" angefangen zu lernen, da ich noch ab Januar einen sechswöchigen Kurs hab!

Hab mich für ne Hiwistelle beworben... und lern ansonsten Mo-Fr in der Bib (noch) ;)

Gruß :peace:

le'pimp
27.09.2007, 00:33
Bin auch jetzt im Frühjahr das 1.Mal dabei, hab aber noch gar nichts dafür getan. Ab 1. Oktober gehts dann los ;)

Hessejung
27.09.2007, 00:45
hast du auch noch nen kurs? ansonsten fänd ich das fast zu früh ;) :-party