PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dringend!!! Betrifft Kortison Low-Dose-Therapie



Dr.Nemo
19.02.2008, 14:15
Dringender Rat gesucht!!!

21/2 monatige systemische Langzeittherapie mit Prednison muß abrupt beendet werden...
Initialdosis war 15mg/d, dann Reduktion nach Dosierungsstandard.
Tagesdosis wurde in der letzten Woche alternierend ausgeschlichen bis 6mg..

Ist der Regelkreis dann möglicherweise intakt??
Ist ein Stopp für 3 Tage möglich???

Grüße, Steffi

milz
19.02.2008, 19:16
Prinzipiell droht eine gefährliche Nebenniereninsuffizienz (Addison-Krise). Ob das bei diesem Zeitraum und dieser Dosis auch so ist weiß ich nicht.

Hilfreich wäre es auch, wenn du uns verraten würdest, warum die Behandlung für 3 Tage unterbrochen werden muss.

Dr.Nemo
19.02.2008, 20:11
Hm, hat was mit Sport und der Bürokratie, die in Deutschland nicht zu funktionieren scheint, zu tun.... is dann doch recht komplex.

Die NNR-Insuff ist mir durchaus ängstlich im Hinterkopf sitzend.. aber war ja quasi auch irgendwie meine Frage, ob das mit einem jetzigen kurzfristigen/abrupten Absetzen sehr wahrscheinlich wird.. in meinen Unterlagen find ich immer nur
"langfristige Therapie über der Cushingschwelle"
Jo, schön.. wie wird langfristig "Monate" definiert und bin ja genau auf der Schwelle... :-???

Tombow
19.02.2008, 20:21
Hm, hat was mit Sport und der Bürokratie, die in Deutschland nicht zu funktionieren scheint, zu tun.... is dann doch recht komplex.

Kurz gesagt, mit der Dopingkontrolle?

Nichts für ungut. Mich wundert es, wie es überhaupt noch "saubere" Profisportler geben kann, bei der Hülle und Fülle von Medikamenten, die auf der Dopingliste stehen (wenn es mal einer nachschlagen mag - selbst Betablocker, Broncholytika und manche NSAID stehen drauf). Andererseits kann ich es mir durchaus vorstellen, daß es sein Sinn hat, die Kontrollen aufrechtzuerhalten, auch wenn das entsprechende Stoff aus medizinischer Indikation genommen wurde/wird.

Dr.Nemo
19.02.2008, 20:46
Ja das schon.. um dann doch mal konkreter zu werden..
Aber es ist eine rein formelle Sache, wie ich bei der Anti-Doping-Kontrollamt-Blablabla Ärztin erfahren hatte.

Es geht darum, dass der Antrag nicht rechtzeitig bearbeitet werden kann und das die gesicherte Diagnosestellung durch den Facharzt (in diesem Fall Rheumatologen) fehle, die aber auch noch nicht vorliegt, da der Ersttermin sich Quartalsbedingt hinausgezögert hat
Die Symptomatikschilderung und die diagnostischen Kriterien durch meinen Hausarzt würden für sie zwar verständlich zu genehmigen sein, aber das darauffolgende Kommitte (so geschrieben?) wolle wohl einen Facharztbrief.

Nur wird das bei dem Amt aber auch nicht innerhalb der nächsten Tage geschehen können, eben auch weil bürokratische Mühlen etwas langsamer arbeiten..

Naja, sie war sehr nett dabei und meinte auch, es sei einfach als Asthmatiker an eine Genehmigung zu gelangen.. und das ich dann halt mit Schmerzmitteln den Wettkampf bestreiten müsse.. es ist quasi legal, sich vollzudröhnen, aber nicht, mit Kortison über den Alltag zu kommen... :-nix

Tjooo, da werden dann wohl auch einige Profis gern zu ASS und Koffein greifen, wenns ja erlaubt ist..........

pieks
20.02.2008, 14:38
Hallo Sr. Steffi,

ich halte bei einem kurzfristigen Absetzten des Cortisons (bei einer Dosis von 5 mg/die) für 3 Tage eine Addison-Krise für relativ unwahrscheinlich.
1. Bei einem Gewicht von ca. 50kg bedeutet dies 0,1mg/kg/ide
2. Z.T. wird in der Rheumatologie alternierend behandelt.

Solltest Du Dich irgendwie unwohl fühlen wärst Du ja gewarnt und könntest bei Anzeichen sofort "eingreifen"..

Gruß Pieks

Gruß

Dr.Nemo
20.02.2008, 18:37
Status quo: Bin heute schon um 3mg runter und es geht mir gut..
Meine Güte, vielleicht könnte das Bedeuten, dass die cP leicht in Remission geht... :-oopss
Drückt mal die Daumen!!!! :-blush

@ Pieks
Relativ ungefährlich? OKee, auch wenn ich weiß das es sehr unvernünftig ist.. aber relativ ungefährlich klingt beruhigend.
Werd dann mal die Mannschaft auf einige Eventualitäten aufklären, damit auch schnell eingegriffen werden kann...