PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bitte hilft mir!!



hal2002
11.10.2002, 10:39
ich kann Physiologie nicht mehr in Göttingen machen. Weiss einer wie ich aus diesem Schlamassel wieder rauskomme???

1.Ich hab schon 3 Semester überzogen. Falls ich einen Studienplatzaustausch machen würde, würde es da Probleme geben?? (mir fehlt nur Physio-Schein)

2.Gibt es eine Möglichkeit diesen Schein an einer anderen Uni zu machen, ohne dass man sich hier exmatrikulieren muss??

ich bin dankbar für jeden Rat.

mfg.

arno nym
14.10.2002, 09:30
Ich habe absolut keine ahnung.. erstmal.

aber ich würd sagen, es reicht, wenn du tauscht und ihn dann nachmachst (?)

und ich würd sagen, dass du nur an einer uni studieren darfst, dich also in GÖ exmatrikulieren muss. aber wie gesagt...

wiso kannst du Physiologie nicht in GÖ machen??


frag mal bei der Zsb nach

viel glück

lenchen
14.10.2002, 10:03
also, so den genauen lan hab ich auch nicht, aber soweit ich das weiß, muss man zum studienplatztausch jemanden finden, der genau so weit ist, wie man selbst und der auch genau die selben scheine hat?!
aber probier doch ma auf den webseiten dein glück!
beispielsweise mit dem url www.zvsopfer.de oder www.studienplatztausch.de?!
ich bin mir nicht sicher, ob das klappt, aber versuchen kann man ´s ja!
ich hab die url´s selbst noch nicht getestet. also kann´s sein, das du sie mal mit oder ohne bindestrich oder so versuchen musst!
viel glück, ich drück dir die daumen!

OLI
16.10.2002, 19:50
Hi!
Eine Freundin von mir hat aus Freiburg hier nach Homburg (ist halt tiefste Provinz) gewechselt.
Sie konnte auch Physio nicht mehr in Freiburg machen, hier war das möglich.
Sie musste sich aber hier immatrikulieren und in Freiburg exmatrikulieren.
Wie das z.Z. bei uns in Physio genau abläuft, kann ich Dir nicht sagen, ich glaube im WS gibt´s Seminare und -das ist sicher - im SS das eigentliche Praktikum.
Ganz leicht ist Physio bei uns jedoch auch nicht - aber man halt halt nie Vergleiche...
Der Nachteil ist wie gesagt, das eine "Stadt" wie Homburg nicht jedem zusagt, der Vorteil, dass man normalerweise recht gut hierherwechseln kann - und den meisten gefällt´s am Ende doch ganz gut.
Viel Glück, Ohren steif halten!

blanko
17.10.2002, 13:10
Irgendwo gab's hier doch mal einen Thread dazu, oder?
Mir ist so was wie, folgende Möglichkeiten:
1. Uni tauschen, schein dort machen, aber Tauschpartner muß im gleichen Semster sein/Scheine haben stimmt glaub ich schon.
2. Direktbewerbung an der Uni. Weiß nicht ob das geht. Zumindestens zu den Examen geht das immer.
3. sehr kostspielig, den Schein z.B. in den USA machen. Die haben an den Unis auch Ferienkurse. Dann den Schein hier anerkennen lassen. (besser vorher absichern).

Alle Angaben ohne Gewähr. Wie gesagt hier irgendwo mal gelesen und das da oben ist davon hängengeblieben.

blanko

Ema
02.11.2002, 22:42
@ oli:
"es ist leicht nach Homburg zu kommen"??
ist es auch leicht da wieder wegzukommen??
Gibts irgendwas positives was man hier in Homburg erwähnen könnte??
ich kenn viele Leute, die hier nicht so zufrieden sind...

luckyblue
03.11.2002, 22:00
In Unkenntnis darüber, ob der Seminarschein unabhängig vom Praktikumsschein erworben werden kann, bin ich mir jedoch relativ sicher, dass die Physiologie-Veranstaltungen zumindest an der FU Berlin auch extern (also ohne Immatrikulation) zu absolvieren sind. Zur weiteren Abklärung hier mal ein paar Ansprechpartner:

Freie Universtität Berlin
Institut für Physiologie
Arnimallee 22
14195 Berlin-Dahlem

Praktikumssekretariat
Gisela Schneider
Tel.: 030/8445-1606

für Fragen der Lehre
Cornelia Marruhn
Tel.: 030/8445-1500/-1605

Am besten ist aber vermutlich, wenn du gleich mal den super wichtigen "Koordinator der Lehre" (augenblicklich gerade unehrenhaft entlassen oder so ähnlich, aber der weiß da sicherlich Bescheid) kontaktierst:

Dr. med Frank Schnalke
030/8445-1687/-1686/-1606 boah, gleich drei Nummern, ich sag ja - super wichtig

so wichtig, dass er sogar seine Privatnummern im world wide web veröffentlicht ...

030/8325423 oder (ruft den denn sonst keiner an?) 0150/55077981

vielleicht erst mal per e-mail abchecken? kein Problem:

schnalke@zedat.fu-berlin.de

Viel Glück!

Der Scheinerwerb dauert sicherlich zwei Semester. Ansonsten kannste Physiologie auch in Kalifornien in sechs Wochen runterreißen. Kost aber.

Lion
04.11.2002, 09:00
Hi,

glaube bei uns in Köln kann man den Physiokurs (+Sem., 1 Semester) auch 5 mal oder sogar öfter machen.