PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage zur Wartesemesteranzahl zum WS 2009



Seiten : 1 [2]

AySe88
20.05.2009, 13:00
Aloha...

Ab wann wird eigentlich ein Semester als Wartesemester gezählt wird.

Ich bin zurzeit in Chemie immatrikuliert, könnte ich mir dieses Semester anrechnen lassen, wenn ich mich jetzt exmatrikuliere? Oder zählt nur dir Tatsache, dass ich immatrikuliert bin?

pottmed
20.05.2009, 13:03
Bin ziemlich sicher, dass dieses Semester dann nicht mehr als WS zählt, da Du ja bereits für das Sommersemester immatrikuliert bist.

pharmastud
20.05.2009, 14:59
Hallo,

ich habe eine Freundin, die hat zum WS09 10 Wartesemester ( ABI 04), ich hoffe ich habe richtig gerechnet:-blush und meinte, wenn sie dann nicht genommen wird, klagt sie. Habt ihr das schon probiert, hat das Aussicht auf Erfolg? Ich weiß beir hat jemand das auch gemacht, mit dem ZVS-Sreiben gleich dir Klage mitgeschickt ( Recht auf freie Bildung oder so ähnlich).

AgyptRa
20.05.2009, 18:57
Hallo,

ich habe eine Freundin, die hat zum WS09 10 Wartesemester ( ABI 04), ich hoffe ich habe richtig gerechnet:-blush und meinte, wenn sie dann nicht genommen wird, klagt sie. Habt ihr das schon probiert, hat das Aussicht auf Erfolg? Ich weiß beir hat jemand das auch gemacht, mit dem ZVS-Sreiben gleich dir Klage mitgeschickt ( Recht auf freie Bildung oder so ähnlich).

Ob es Erfolg hat weiß man nie, da die Unis sich immer mehr wehren.
Sicher ist aber, dass wenn sie gewinnt nicht automatisch auch diesen Platz hat. Man klagt nur um mehr Plätze... wer den nachher bekommt ist nicht sicher.

Dr.Hope
03.06.2009, 23:52
Ob es Erfolg hat weiß man nie, da die Unis sich immer mehr wehren.
Sicher ist aber, dass wenn sie gewinnt nicht automatisch auch diesen Platz hat. Man klagt nur um mehr Plätze... wer den nachher bekommt ist nicht sicher.

Und oftmals hauts einen dann doch wieder raus. (Teilstudienplatz...Überlastungsklage seitens der uni etc)

AgyptRa
06.06.2009, 15:15
Mal was zu den Wartesemster.

Ich habe einige Kollegen und Freunde hier die wie ich vor dem Medizinstudiumwunsch stehen.
Nun musste ich leider feststellen, dass 4 von meinen Freunden sich dieses Jahr garnicht angemeldet haben da es durch die wirtschaftliche Lage ihnen bzw ihren Eltern nicht möglich ist das Studium adequat zu finanzieren.
An diesen Faktor habe ich selbst bisher noch garnicht gedacht. So traurig das auch ist ist es ein großer Faktor denke ich dieses Jahr und wird die WS evtl. vllt sogar um eins fallen lassen.

Was glaubt ihr?

pottmed
06.06.2009, 20:22
Ist ein Faktor, aber daran glaube ich eigentlich nicht. Man sieht doch allein an der Zahl der Klagenden wie viele Leute doch in der Lage einen Haufen Geld auszugeben.... oder schau nach Ungarn da bewerben sich auch die Leute in Massen, ich denke, dass bei vielen die Wirtschaftskrise noch gar nicht angekommen ist.

AgyptRa
07.06.2009, 01:07
Ok,ich sah bisher nie die Zahlen der Klagenden oder deren die sich um Ausland bewroben haben.
Wo sind denn diese zu sehen??

Chris112
07.06.2009, 15:37
Ich tippe auch auf 10WS mit einem guten Abi! Ich hoffe nur dass ich dann auch mit 2,3 reinrutsche. Habe SK3 und könnte so an meine Wunschuni....!!!! :-dafür

med-voices
07.06.2009, 17:44
Ich tippe auch auf 10WS mit einem guten Abi!

:-dafür :-angel

schlafmuetze
24.07.2009, 03:36
hoffentlich

Änk
24.07.2009, 15:45
die spannende Frage hierbei ist: Was heißt "gutes Abi"?
ich rechne auch mit 10 WS, aber mal schauen wie der Durchschnitt dabei ausfällt?!?

Cuba_libre
24.07.2009, 21:47
Mal so nebenbei: die Umfrage da oben ist für die Tonne [falls sich irgendwer was davon ableiten versuchen will].

1. Ich hab zum WiSe 11 un nich 10, wie ich intelligenterweise vor ner halben Ewigkeit angeklickt habe :-wow:-oopss
2. Sind da noch mehr Leute, die sich verklickt haben ;-)
3. Glaub ich, dass doch ein paar schon studieren, wenn ich bei dem ein oder anderen richtig "informiert" bin

Egal, wollt es nur mal so erwähnt haben. Ist auch nicht so wichtig.

schlafmuetze
24.07.2009, 23:18
dass die umfrage rein staistisch gesehen super wertvoll ist....ist ja kein geheimnis, aber so ein kleiner spaß neben der Lass und verrückmachen-geschichte find ich ganz witzig