PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon nachgeschlagene Mehrfachlösungen!



sunshinedoc
12.03.2009, 11:35
ja, danke für die tipps, ich werde es so machen

Xylamon
12.03.2009, 13:29
Es wäre geschickter wenn du das nach dem üblichen Schema machen würdest... für jede Frage einen Thread (sofern er nicht schon besteht) mit entsprechender Kennzeichnung für BEIDE Auflagen.

Steht aber überall im Forum wie man das am besten macht, so steigt jedenfalls keiner durch...

jgottert
12.03.2009, 15:19
@sunshinedoc

zur frage 39: hab auch noch bei der bremer kassenärztlichen vereinigung geschaut - auch da steht wortwörtlich, dass sie die leistungsabrechnung vertragsärztlich erbrachter leistungen übernimmt.

wie schreibt man denn die brief an in impp ? jede frage einzeln aufschreiben und dann die quelle zur "eigenen" richtigen antwort ?

jijichu
13.03.2009, 12:03
Es ist wichtig, dass Du nicht die Fragen von diesem Physikum mit älteren Fragen vergleichst - seitdem hat sich einiges geändert. Weiterhin ist es besser, aus Büchern zu zitieren, nicht von Webseiten, damit ist die Wahrscheinlichkeit höher, beim IMPP durchzukommen.

Wir haben es im Herbst 08 so gemacht, dass ein sehr geschickter Verfasser einen Brief verfasst hat und hier rein gestellt hat mit gesammelten Fragen und mehreren Quellenangaben (an denen sich alle beteiligt haben) und diesen Brief mit dem eigenen Namen dann abgeschickt haben.

Ich wünsch Euch viel Erfolg und drück Euch die Daumen!
LG