PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Höherstufen in Rostock?



salud
17.03.2009, 09:49
Hallo ihr Lieben,

habe vor ein paar Tagen nen Platz als Quereinsteiger ins 2. Sem. Vorklinik in Jena gekriegt. Eigentlich ne tolle Uni, aber die wollen mich wohl partout nicht hochstufen:

Will aber in 8 Wochen mein Physikum noch in Ungarn fertigmachen und suche jetzt dringend einen Tauschpartner (zum 2. voklin. Semester) an einer Uni, die mir sofort ein Urlaubssemester bewilligt und mich danach möglichst hochstuft, am besten ins 1. klinische. Wer hat damit Erfahrungen in Rostock oder an jeder beliebigen anderen Uni in Deutschland?

Ich will nicht 1 1/2 Jahre verlieren und das Physikum doppelt machen müssen! Die Zeit drängt, die Einschreibungen und Urlaubssemesteranträge müssen ja in spätestens 2 Wochen erledigt sein. Also, wer irgendwas weiß, bitte dringend bei mir melden, danke schonmal im Voraus; ich drück euch allen für eure Tauschwünsche und sonstigen Wünsche alle 4 Daumen!
salud